Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stefan von Lossow, _korridor, ChristianMUC

Frage zum Zugpaar 47878 und 47879

Startbeitrag von Stefan von Lossow am 21.06.2013 17:36

Dabei soll es sich um Züge der Relation Flughafen München - Österreich u.z. handeln.
Kennt jemand die Bespannung, Verkehrstage und Zeiten?

Danke und Gruß, Stefan

Antworten:

Antworten zum Zugpaar 47878 und 47879

Habe selber einiges eruieren können.
Es handelt sich um einen Öler Koper - Flughafen München und zurück.

Bespannung: ÖBB 1116

47878 Mo/Di und Do/Fr
Koper - Jesenice 23.33 - Salzburg Gnigl 4.02 / 8.17 - München Nord 11.15 / 13.22 - Flughafen Tanklager 13.57

47879 Mi + Sa
Flughafen Tanklager 7.24 - Salzburg-Gnigl 11.38 / 49 - Jesenice 15.32 - Koper

Bleibt die 1116 da über Nacht am Flughafen?

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 21.06.2013 17:46
Theoretisch werden 18 Kesselwagen wie folgt durch die Landschaft zu fahren- praktisch scheinens irgendwie zu fahren, jedenfalls hab ich diese Züge noch nie gesehen:

GC 47878 Koper Luka - München Flughafen Tanklager
an Mo/Di, Do/Fr
XZKL 18.14
XZJ 22.46/23.33
XASG 04.02/08.17
MFL +08.33/08.52
MTO +09.03/09.22
MN A 11.15/13.22
MFE +13.29/13.35
MFTL 13.57

GC 47879 München Flughafen Tanklager - Koper Luka
an Mi/Do, Sa/So
MFTL 07.24
MFE 07.45
MN A 07.51/09.10
MAG +09.47/10.07
MFL 11.19/11.25
XASG 11.38/11.49
XZJ 15.32/21.09
XZKL 01.49

von ChristianMUC - am 21.06.2013 17:49

Mineralölzüge zwischen Salzburg und München...

...sind schon öfter zu sehen, gerade in den genannten Zeitlagen. Sie gehören aber meist zu Ölverkehren zwischen Stadlau und Mü.-Milbertshofen (Lager TanQuid). Wenn ich doch mal einen sehe mit UN 30/1863, werde ich ihn also melden.

von _korridor - am 21.06.2013 19:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.