Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Frank_W., RD, Remo, km63.8, 245 006

Willkommen am Bodensee (m22B)

Startbeitrag von Frank_W. am 27.06.2013 08:45

Hallo,

vom 03. bis zum morgigen 28. Juni wurde noch der Streckenabschnitt Buchs SG - Feldkirch für Bauarbeiten gesperrt. Da für mich aber mit jetzigem Zeitpunkt der Verkehr beendet ist (weil hab keine Zeit mehr), gibt es jetzt schon den Fotobeitrag. Zu den Baumaßnahmen gab es vor Beginn einen Zeitungsartikel in Liechtenstein -> [www.vaterland.li]

Der Regionalverkehr und einige Fernzüge wurden mit Bussen gefahren. Die Güterzüge, zwei Nachtzug-, sowie zwei RailJet-Zugpaare wurden über Wolfurt und St. Margrethen umgeleitet. Da dies ein wenig Abwechslung brachte, hab ich mich dem mal angenommen. Manch einem werden die bzw. einige Fotos aus den E-Mails schon bekannt vorkommen. Hauptsächlich sind die Reisezüge bzw. die Güterzüge auf österreichischer Seite dabei. Warum kaum auf schweizer Seite? Weil man z.T. mit den Güterzugtypischen Zeiten von +/- 60 fuhr und sich dabei mit anderen Fotos ausgeschlossen hat. Zum anderen, weil mit den Zügen 63524 und 63567 schon ähnliche Züge auf dem Abschnit Buchs – St. Margrethen verkehren. Aber wann ist schonmal ein Nachtzug bzw. ein RailJet hier? Dies war so ein bißchen der Hintergedanke mit an der Sache und nun zu den Fotos.

"Willkommen am Bodensee" steht nicht nur am Empfangsgebäude in Hard-Fussach, sondern es haben auch einige Fahrgäste in den Nachtzügen am Gang gestanden und den Blick in Rorschach oder Romanshorn in Richtung Bodensee schweifen lassen.


Während der Großteil auf oben genannter Strecke umgeleitet wird, gibt es auch auf deutscher Seite einen zusätzlichen Zug. Mit dem ging es am 04. Juni fotomäßig auch los, als 232 388 den 49186 von Bludenz zwischen Enzisweiler und Wasserburg befördert.


Am 12. Juni zog beizeiten der Bodenseedunst vor die Sonne, so daß es nur das eine Bild von dem Tag gibt. Die anderen wurden später noch einmal verbessert. ;-) Mit dem RJ 1165 von Zürich nach Budapest ist die 1116 210 zwischen Rheineck und St. Margrethen unterwegs.


1116 056 war am 17. Juni bis St. Margrethen am 1264 aus Graz - hier in Lustenau.


Die 1116 099 brachte den 45763 nach Wolfurt.


Als 31266 war die 1116 269 unterwegs. Hochwasserbedingt wurde der Zug (eigentlich als 1266 unterwegs) mehrfach umgeleitet, hatte dadurch z.T. fast 4 Stunden Verspätung und eben auch eine andere Zugnummer.


In Lauterach gab ich mir an dem Tag noch den RJ 1165 mit der 1116 202.


Aufgrund von Streckenführung und Sonnenstand kann man nicht immer alles machen. So stand der 18. Juni für die beiden RailJet. Der RJ 1163 fuhr von Zürich über Romanshorn nach St. Margrethen. Leider fuhr er dabei in Rorschach Hafen durch das unfotogene Gleis 1.


Bei angenehmen 30 Grad und mehr kam der RJ 1165 mit 1116 223 durch Staad.


An dem Tag fuhr der 1266 mit einer Re 460 ab St. Margrethen. Gibt leider kein Foto davon.

Die Nachtzüge hab ich am 19. Juni verpasst gehabt, dafür kam der RJ 1163 mit der 1116 218 in Lustenau auf Foto.


1016 010 war mit dem 45762 auf dem Weg nach St. Margrethen.


Die Re 4/4 III 11359 übernahm in St. Margrethen und fuhr weiter nach Buchs - hier in Au SG.


1144 119 und 1116 102 haben in St. Margrethen den 45767 aus Buchs nach Wolfurt übernommen.


Als 96869 fährt die 189 914 von Lokomotion wieder zurück nach Österreich.


Der Nachtzug 1265 hatte am 19. Juni mal wieder eine besondere Bespannung und somit ging es am Folgetag für die Rückleistung nach Romanshorn. Da kam vorher noch 1116 221 mit dem RJ 1163 aus Zürich.


20 Minuten später war es dann soweit, der RBe 540 020 kam mit dem 1264 nach Zürich durch den Bahnhofsteil Romanshorn Süd gefahren.


Das Wetter lud am 22. Juni zwar nicht zum Fotografieren ein, aber besondere Umstände undsoweiter ließen den Wecker frühzeitig klingeln.

Re 4/4 II 11196 mit dem Nachtzug 1264 nach Zürich in Rorschach Hafen


Ein improvisierter Notschuß wurde der Nachtzug 1266 nach Zürich mit der Re 4/4 II 11108 in Rorschach Hafen. Die Verspätung ist nicht ganz so hoch ausgefallen, wie zuerst prognostiziert und somit fand in Rorschach Hafen die Kreuzung mit dem RJ 1163 nach Wien statt, welcher mir bereits "in den Rücken fuhr".


Wenn der Wetterbericht von freundlich und vormittags überwiegend Sonne spricht, dann schaut es so aus. 1016 029 brachte heute den 1264 nach St. Margrethen,...


... wo ihn die Re 4/4 II 11115 zur Weiterfahrt nach Zürich übernahm.


1144 203 und 1116 264 haben den 45761 in St. Margrethen übernommen und sind hier kurz vor der Rheinbrücke.


Mit dem RJ 1163 und der 1116 214 in Hard-Fussach möchte ich den Umleiterverkehr beenden.


Einen schönen Gruß und schönen Dank an alle Getroffenen bzw. alle Informanten. Wem diese Fotos noch nicht genug waren, es gibt zum Montag oder Dienstag einen Halbjahresrückblick.

Gruß Frank

Antworten:

Schick!!! :-)

Hallo Frank,

Sind echt tolle Bilder, sie gefallen mir sehr:-)

von 245 006 - am 27.06.2013 14:50

Sehr leckere Sache :-)

Lindau ist eigentlich der ideale Wohnort, drei Länder zum fotografieren vor der Haustüre :-).

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 27.06.2013 19:44

dafür habt ihr

die bunten 111 vor der Tür ;-)

Wobei, bunte Loks hat es auch hier.


Das und mehr dann Anfang der Woche...


Gruß Frank

von Frank_W. - am 27.06.2013 22:26

Re: dafür habt ihr

Klasse Frank.
Hast unseren Cargo-Exot
schön ins Bild gesetzt ;-)
Wie auch die restlichen Aufnahmen!
Toll!

Gruss

von Remo - am 28.06.2013 04:44

Re: dafür habt ihr

Ich finde es sehr sehr toll, dass wir auch Berichterstatter aus dieser schönen Ecke hier haben :)

Danke für die vielen tollen Beiträge!

Viele Grüße,

Roman

von RD - am 29.06.2013 11:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.