Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
245 006, Dispolok, 218 418

Zwischen Buchloe und Sontheim am letzten Samstag(6B)

Startbeitrag von 218 418 am 15.07.2013 08:06

Nach dem bis Ende Juli noch die zwei Vogtlandbahn-Desiros als Ersatz-ALEX zwischen Kaufbeuren und München pendeln.
Ging es letzten Samstag zuerst zur bekannten Wegbrücke südlich von Buchloe.


Vt04+Vt08 sind als ALEX 83145 Kaufbeuren-München bei Weinhausen auf dem Weg zum ersten Halt Buchloe.

Standortwechsel zum östlichen Vorsignal von Sontheim.


218 404+433 ziehen den EC 191 von Zürich nach München bei Sontheim.


218 491 ist mit dem umgeleiteten IC 2084"Alpsee"Oberstdorf-Hamburg auf dem Weg nach Augsburg.


Zwischen Stetten und Sontheim ist der ebenfalls umgeleitete IC 2085 mit der 218 491 auf dem Rückweg nach Oberstdorf.


218419+433 ziehen an den östlichen Ausfahrsignale in Stetten den EC 192 nach Lindau vorbei.


Ein schöner Sommertag geht zu Ende.In der ferne läuten die Glocken der Kirche von Lindenberg bei Buchloe.
Nur kurz wird die abendliche Idylle von der 223 071 die mit ihrem ALEX auf dem Weg nach Lindau ist,gestört.

Antworten:

Re: Zwischen Untermühlhausen und Schwabhausen (1 Bild)

Hallo.
Ein paar sehr schöne Aufnahmen. Da ja die Fotostelle ( im Hintergrund der Kirchturm von Kaufering ) bei Untermühlhausen nun durch ein Solarfeld verschandelt wurde, ging es am Samstag mal kurz in die Nähe bei Ramsach um den VT zu erwischen.


VT 04 - Richtung München - 10:12 Uhr

Einen sonnigen Montag wünscht Euch allen,
Werner

von Dispolok - am 15.07.2013 09:22
Servus,

Danke für´s Zeigen von den schönen Bildern:-)

Gruß Julian

PS: IC 2084/2085 heißen nicht "Alpsee", sondern "Nebelhorn" ;)

von 245 006 - am 15.07.2013 19:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.