Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Walter4041, dejue, Christian Knögel, Patrick Rudin, razor300, RD, ChristianMUC, Kanzleirat52

OffT: Morgens um Halbneun in Eggolsheim

Startbeitrag von Walter4041 am 05.08.2013 05:14

Am Wochenende waren im Großraum Nürnberg einige bestellte Sonderzüge mit der 118 047 aus Halle/S. unterwegs:


118 047 mit DLR 1807 in Eggolsheim

Antworten:

Nettes Motiv, nette Lok - aber Umbauvierachser wollen mir zur E18 nicht so recht passen...

von ChristianMUC - am 05.08.2013 07:17
auf jeden Fall besser, als das moderne Graffel - super Bild!

von Kanzleirat52 - am 05.08.2013 07:56
Zitat
ChristianMUC
Nettes Motiv, nette Lok - aber Umbauvierachser wollen mir zur E18 nicht so recht passen...


Das bleibt dir unbenommen, aber die Wagen sind mW historisch korrekt. :)

von Walter4041 - am 05.08.2013 08:07
Hallo Christian,

eigentlich sind die Wagen voll in Ordnung, wenn man diverse alte Fotos betrachtet. Sogar echte Silberlinge wären durchaus nicht falsch.

Gruß,

Roman

von RD - am 05.08.2013 10:58
Schönes Bild, nur Schade das nicht im Vorfeld mal eine Info hier erfolgte:-(
Wo wurde die Fahrt denn beworben?

Gruß,
DEJUE

von dejue - am 05.08.2013 11:34
Zitat
dejue
Schönes Bild, nur Schade das nicht im Vorfeld mal eine Info hier erfolgte:-(
Wo wurde die Fahrt denn beworben?


derartige Fotofahrten werden nur intern im kleinen Kreis bekannt gegeben, idR durch den Veranstalter ausgewählte Leute. Nachdem sich bei großer Ankündigung regelmäßig Nichtzahler "zufällig" an jener Strecke zum fotografieren postieren geht man seitens der Veranstalter nun diesen Weg.
Wäre irgendwo in einem Forum eine Info aufgetaucht, wäre diese durch die Moderatoren auch schnell wieder gelöscht worden.

von razor300 - am 05.08.2013 12:26
Zitat
razor300
Zitat
dejue
Schönes Bild, nur Schade das nicht im Vorfeld mal eine Info hier erfolgte:-(
Wo wurde die Fahrt denn beworben?


derartige Fotofahrten werden nur intern im kleinen Kreis bekannt gegeben, idR durch den Veranstalter ausgewählte Leute. Nachdem sich bei großer Ankündigung regelmäßig Nichtzahler "zufällig" an jener Strecke zum fotografieren postieren geht man seitens der Veranstalter nun diesen Weg.


Ja, gute Zusammenfassung. :)

Wenn man als ehrlicher Mitzahler einmal die Zustände miterlebt hat, die früher bei ähnlichen, öffentlich angekündigten Fahrten herrschten (die besten Fotostellen schon frühzeitig durch "Nichtzahler" belegt, die "Zahler" schauten dann mehr oder weniger durch die Finger), lernt man das jetzige System, das so oder so ähnlich durch mehrere Veranstalter praktiziert wird, schätzen. Das Ganze ist so einfach viel stressfreier und der Umgangston in der Gruppe viel lockerer.:cheers:

von Walter4041 - am 06.08.2013 19:28
Naja....jeder kann natürlich Fotozüge so veranstalten wie er möchte, warum Moderatoren dann eine Info löschen sollten/müssten ist mir nicht begreiflich.
Das hinterher gezeigte Foto wird ja auch nicht gelöscht.

Konsequent ist es jedenfalls nicht.
Der "exklusive Kreis der Starfotografen" sollte dann die Bilder im selben Email Verteiler verschicken in dem schon die Infos verteilt wurden.....

von dejue - am 07.08.2013 10:27
Ja die "fürstlichen" Veranstaltungen ,sind es auch im Preis. Darüber sollte man auch reden. Dagegen sind die Strecken für reale Einsätze dieser Sonderzüge nur noch minimal ,wo im Endeffekt immer das gleiche heraus kommt.

Gruß Christian

von Christian Knögel - am 07.08.2013 12:27
Zitat
Christian Knögel
Ja die "fürstlichen" Veranstaltungen ,sind es auch im Preis. Darüber sollte man auch reden.


Der Preis betrifft ja nur die, die eingeladen waren, und ist in dem Fall unbekannt und für alle anderen irrelevant (wobei meine Zahlungsbereitschaft für Sachen, die mich interessieren, definitiv hoch genug ist).

Schade. Bei der letzten E18-Fotofahrt habe ich zwar eingezahlt, bin aber wegen dem Wetter zuhause geblieben. Aber irgendwann ergibt sich sicher die Gelegenheit, die schöne Lady im Einsatz erleben zu dürfen.

von Patrick Rudin - am 07.08.2013 14:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.