Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
km63.8, Walter4041, JonasH

Baustelle Außerfern heute - Bahnhof Ehrwald

Startbeitrag von km63.8 am 05.08.2013 18:32

Bin mal eben über die Wiener Neustädter Hütte auf die Zugspitze gewandert und war danach noch fähig paar Eisenbahnbilder zu machen:xcool:...

Der Bahnhof Ehrwald-Zugspitzbahn zeigt sich in einen weitgehend gleislosen Zustand. Anhand der Bagger bekommt man auch die ausführende Baufirma nicht raus, aus jedem Dorf ein Köter ...















... Fortsetzung folgt ...

Antworten:

Baustelle Außerfern heute - Montageplatz Schanz

Genau gegenüber der allseits bekannten Tankstelle werden die Gleisjoche für Ehrwald gebaut und von der 2143.10 nebst Kirow Kran bergwärts befördert:











... Fortsetzung folgt ...

von km63.8 - am 05.08.2013 18:38

Baustelle Außerfern heute - Bahnhof Lermoos

Nix los, zwei Turmwagen dösen vor sich hin:





Was will der Künstler uns sagen:confused:?



... Fortsetzung folgt ...

von km63.8 - am 05.08.2013 18:42

Danke für die interessanten Berichte!

Welche Abschnitte müssten dann jetzt eigentlich noch saniert werden, damit die ganze Strecke auf neustem Standard ist? Vermutlich noch der Dieselabschnitt oder?

von JonasH - am 05.08.2013 18:43

Baustelle Außerfern heute - Hst Almkopfbahn

Der Parkplatz wurde zweckentfremdet, hier wird Altschotter abgeladen und neuer Schotter gelagert. Das Ziel der MFS Einheit scheint Oberstdorf zu sein, das steht jedenfalls an der ER20-013 dran:D. Zweite im Bunde ist die ER20-005.





... Fortsetzung folgt ...

von km63.8 - am 05.08.2013 18:51
Zitat
km63.8
Der Bahnhof Ehrwald-Zugspitzbahn zeigt sich in einen weitgehend gleislosen Zustand. Anhand der Bagger bekommt man auch die ausführende Baufirma nicht raus, aus jedem Dorf ein Köter ...


Danke für die Bilder!

Die Tiefbauarbeiten in Ehrwald sollte die STRABAG machen, der Gleisbau dazu ist ein seperater Auftrag.
Genauso ist die Nürnberger Sicherheitsfirma (mit ihren meist ostdeutschen Mitarbeitern) von den ÖBB direkt beauftragt.

von Walter4041 - am 05.08.2013 19:04

Baustelle Außerfern heute - Heiterwang

Östlich der Ortschaft arbeitet ein Dinosaurier und tauscht das Planum aus. Einfach stark da zuzuschauen. Die beiden Blackys halten sich mit der MFS Einheit welche sie vorher an der Almkopfbahn entladen haben an der Maschine fest.















... Fortsetzung folgt ...

von km63.8 - am 05.08.2013 19:06

Baustelle Außerfern heute - Bad Kreckelmoos

Der Gleisbau ist hier erst vorbereitet aber :cool::-)





... einen habe ich noch ;)...

von km63.8 - am 05.08.2013 19:15

Baustelle Außerfern heute - Bahnhof Reutte

Die schon gesehenen 2016 905 und 905 pendeln mit Schotter und anderen Baustoffen zur Baustelle. Die 293 001 und 002 leisten in diesem Falle Schiebedienst. Die mausgraue 2143 004 verschiebt Wagen am Ladegleis, hier werden Schotterwägen und auch diese kleinen Kieskübel fürs Planum beladen. Die St&H 2016 war unsichtbar, auch in Vils war sie nicht.







So, mehr hab ich nicht, nachmachen erwünscht ;). Irgendwelche Infos hatte ich nicht, ich bin einfach die Strecke abgefahren. Und die am Schotterzug durchgeführte Bremsprobe konnte ja nur heißen dass man ins Baugleis aufbrechen will:xcool:...

Viele Grüße, Lutz

von km63.8 - am 05.08.2013 19:32
Zitat
Walter4041
Die Tiefbauarbeiten in Ehrwald sollte die STRABAG machen, der Gleisbau dazu ist ein seperater Auftrag.
Genauso ist die Nürnberger Sicherheitsfirma (mit ihren meist ostdeutschen Mitarbeitern) von den ÖBB direkt beauftragt.


Ah, danke. An einem Bagger stand auch noch ALPINE, aber gerade den hab ich scheinbar nicht fotografiert.

von km63.8 - am 05.08.2013 19:37

Re: Danke für die interessanten Berichte!

Zitat
jonashdf
Welche Abschnitte müssten dann jetzt eigentlich noch saniert werden, damit die ganze Strecke auf neustem Standard ist? Vermutlich noch der Dieselabschnitt oder?


Naja, am Oberbau hat man die letzten Jahre nicht sehr viel gemacht. Da gibt es durchaus auch im elektrischen Abschnitt Schienenprofile niedriger als S49 zu bestaunen. Da gibt es überall noch Nachholbedarf. Und gelaschte Stöße sind gut und schön aber wenn man sie nicht pflegt verursachen sie schweren Seegang ...

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 05.08.2013 19:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.