Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, 245 006, Stephan_Leixi

Frage zu den Einsätzen Baureihe 218 Bw Kempten

Startbeitrag von Martin Pfeifer am 19.08.2013 18:01

Servus,

für einige demnächst anstehende Tour mal die Frage nach der Verläßlichkeit der Stellung der Lok / Steuerwagen. Laut den Umläufen von V160.de sieht das recht ordentlich aus, alles was Ulm bzw München in Richtung Süden verlässt, steht mit der Lok in Richtung Kempten. Wird das in der Praxis auch so eingehalten oder muß ich mit einer Lotterie rechnen?

Antworten:

Hallo Martin.

Also was Ulm an geht, da weiß ich nicht so Bescheid.
Aber gerade in München ist es so gut wie immer so das die Züge gezogen, also Lok Richtung Süden München Hbf. verlassen.

Auch in Augsburg ist es meines Wissens nach generell so, daß die Züge Richtung Allgäu Augsburg gezogen verlassen.

Erst gestern war ich selbst im Allgäu an der Füssener Strecke beim fotografieren und alle lokbespannten Züge hatten die Loks südlich.

Gruß Stephan

von Stephan_Leixi - am 19.08.2013 19:08
Servus,

Das kann ich bestätigen Stephan, die 218er ziehen immer von Augsburg, München und auch Ulm in Richtung Allgäu bzw. schieben die Garnitur vom Allgäu in Richtung
Augsburg, München und Ulm.

von 245 006 - am 19.08.2013 19:16
Servus,

Danke Euch beiden! Dann kann ich gezielter planen.

von Martin Pfeifer - am 19.08.2013 20:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.