Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
JonasH, razor300, RD, ChristianMUC, KBS-973, Bummelbahn, Jobst Fricke, KBS 955, Köf-Dompteur, Stefan von Lossow, Stephan_Leixi, Der Schwabinger

Zeiten für Pendelfahrten zur Hp-Eröffnung Freiham ?

Startbeitrag von Stephan_Leixi am 13.09.2013 13:17

Hallo zusammen.

Kennt jemand die Fahrzeiten des/der Pendelzüge mit der Dampflok zur morgigen Hp-Eröffnung Freiham ?

Danke und Gruß, Stephan

Antworten:

Das einzige was ich im Internet gefunden habe: [www.s-bahn-muenchen.de]

Demnach pendelt zwischen Freiham Bahnhof (dem bei der Schranke ;) ) und Neuaubing der Dampfzug. Vermutlich geht es auf dem Gegengleis wieder zurück, nachdem in Neuaubing keine funktionierenden Weichen sind.
Gruß, Jonas

von JonasH - am 13.09.2013 19:47
Gependelt wird zwischen Freiham (Bahnhof) und Neuaubing, Abfahrt in Freiham zur Minute 17 und 57, die Rückfahrt in Neuaubing erfolgt unmittelbar nach Ankunft. Der Zug ist mit der Dampflok Füssen am westlichen und der 362 407 am anderen Ende bespannt.

Viele Grüße vom

Köf-Dompteur

von Köf-Dompteur - am 13.09.2013 20:59

zu den Pendelfahrten zur Hp-Eröffnung Freiham

Hallo,

ich habe mir mit der Familie den großen "Feiertag Freiham" angetan.
Leider war alles sehr weit gestreut, was wetterbedingt ein großer Nachteil war, denn zu Fuß war erstens kühl und zweitens oftmals nass.

Zuerst bei Möbel Höffner Frau und Tochter abgesetzt, etwas Karussell und Mini-Eisenbahn gefahren, dann mit Sohnemann zur Haltepunkt Eröffnung.

Zwei nette kleine Stände der IGS-Bahn München und DB Regio S-Bahn München mit Infomaterial, alter und neuer Literatur und Werbegeschenken.

Das Festzelt war voll und es gab ausreichend Verpflegung.

Die Spur-1-Anlage war zwar nur ein mehrgleisiges Oval, aber durch die Menge der eingesetzten Züge für die Kinder ein totales Highlight.

Nun zum Pendelzug.
Wie bereits hier beschrieben, war es die verkehrsrote 362 der BayernBahn, einige Plattformwagen und dann die "Füssen".
Es wurden den ganzen Tag über zwei Fahrten pro Stunde angeboten. Die einfache Fahrt kostete 1 Euro und war damit 30% günstiger als die S-Bahn.
Für den Sohnemann war es toll, auf der offenen Plattform im Russ hin und her zu fahren.
Während der Zug sichtlich alt war, gab es mit dem Begleitpersonal genau das Gegenteil. Jeder Wagen war mit hübschen jungen Damen besetzt. Erstaunlich und erfreulich zugleich ;-)

Es war auch jede Fahrt sehr gut ausgelastet.

Mir hat es jedenfalls gefallen.

Schönen Abend und Gruß an Leixi, Stefan

von Stefan von Lossow - am 14.09.2013 16:15

Paar Impressionen von den Festaktivitäten... (7 Bilder)

Re: Paar Impressionen von den Festaktivitäten... (7 Bilder)

Zitat
jonashdf
Gruß, besonders an die Models im Dampfzug :D


Kein Bild gemacht? :(
Na hoffentlich ist Vesko mitgefahren :xcool:

von razor300 - am 14.09.2013 22:44

Re: Paar Impressionen von den Festaktivitäten... (7 Bilder)

Nur für dich: Da sieht paar von Denen. ;)


DSC_0967 von jonashdf auf Flickr

von JonasH - am 14.09.2013 22:59

Frage zum Fuhrpark des Sonderzuges ?

Servus,

Von wem stammten eigentlich die eingesetzten Wagen ? BEM, BLV oder wer anderes ? Auch die Dampflok würde mich interessieren, hast Du (Jonas) von der ein genaueres Foto gemacht ?

Danke schon mal im voraus für Info's und schönen Sonntag noch von der

KBS 955

von KBS 955 - am 15.09.2013 07:32

Re: Frage zum Fuhrpark des Sonderzuges ?

Infos zur Dampflok findest du hier: Klick!
Da ist auch ein relativ gutes Foto von der Lok. Ich würde vermuten, dass die Wagen von der Bayernbahn selber stammen. Der BLV fuhr an diesem Wochenende ja wo anders hin (Tegernsee).

von JonasH - am 15.09.2013 10:42

Bayernbahn

bzw. Bay. Eisenbahnmuseum. Der "Märklinwagen*" (gabs für den eigentlich mal ein Vorbild?) in rot-beige ist unverkennbar. Ist die gleiche Garnitur, die am letzten Sonntag auf die Pendelfahrten nach Gunzenhausen machte.

* so benannt von einem Spezl von mir, da der Wagen aussieht wie aus einer Märklin-Startpackung

Danke fürs Bonusbild ;)

von razor300 - am 15.09.2013 11:15

Re: Paar Impressionen von den Festaktivitäten... (3 Bilder)

Nabend zusammen.

Von mir noch schnell 3 Bildchen:

Bei der Einfahrt Freimann


Ja, wo sans denn?


Im neuen Haltepunkt mit den Wagen 117614Mü, 84797Mü, 85051Au, 27237Mü und 85210Mü.

Und die 115 350 sah dann so aus:


Das wars.
Viele Grüße aus dem Vereinsheim.
Sebastian

von Der Schwabinger - am 15.09.2013 16:31

Frage zum Wasserkocher...

Nabend,

offenbar besitzt die "Füssen" keine PZB-Ausrüstung. Wurde die Lok betrieblich nur als Stw. genutzt, oder gab es eventuell sogar eine Sondergenehmigung?

Grüße, Jobst

von Jobst Fricke - am 15.09.2013 20:34
Fährt das Ding denn überhaupt schneller als 50?

von ChristianMUC - am 15.09.2013 21:20
Hallo,

lt. Wikipedia (beim BEM steht nix) Vmax 30 km/h. Damit erübrigt sich auch das PZB-Problem im Prinzip.

Gruß,

Roman

von RD - am 16.09.2013 05:37
Hallo Zusammen,

vielen Dank für's Zeigen der Bilder.

Wenn ich mir das so anschaue, war in Freiham mehr geboten wie im Außerfern.... :hot:

Schöne Grüße Florian

von KBS-973 - am 16.09.2013 19:23
Zitat
KBS-976
Wenn ich mir das so anschaue, war in Freiham mehr geboten wie im Außerfern.... :hot:


Etwas "Action" war schon geboten ... Von dem erhofften Höhepunkt samt gleichzeitigem Flop will ich jetzt gar nicht weiter schreiben. *g*

von Bummelbahn - am 16.09.2013 20:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.