Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bummelbahn, RHEINGOLD, kmw, Christian Knögel, bahnarchiv.net, Bf Polling, 225 030, Marcus798, Ole B.

100 Jahre Außernfernbahn - Für eure Bilder und Meinungen zum Fest

Startbeitrag von Ole B. am 14.09.2013 22:16

Hallo,

nachdem nun ausgiebig über Organisation,Winkelemente etc. diskutiert wurde, eröffne ich nun einen Ordner, in dem Aufnahmen veröffentlicht werden können.
Da die Mitfahrt im heutigen Fotozug erst an 14 Jahren erlaubt wurde und die Abfahrtzeiten in Garmisch sehr wiedersprüchlich waren, machte ich mich heute mit meinem Sohn auf die Suche der Sonderfahrt.

Wir haben ihn dann in Lermoos erstmals angetroffen.





In Lähn wurde die E94 abgesetzt und so konnte die 1245 mehrfach abgelichtet werden.







nach dem die E94 wieder angekuppelt war, setzte sich der Zug wieder in Bewegung.
Die Fahrt wurde durch fröhliches Winken der Rangiererfahnen gesichert ;)



Im Übrigen weiß jemand, was es sich mit den umfangreichen Erdarbeiten (links im Bild) auf sich hat?

Als nächstes ein Planzug in Heiterwang - auch bald historisch!



Es folgt der Sonderzug.



In Reutte kam zum Schluß sogar die Sonne raus:





Ein schönes Wochenende!

Antworten:

Schön, danke fürs Zeigen :-)

Endlich ein Beitrag zu dem Jubiläum ohne Gemecker und Kritik :spos:
Und der viel gescholtene Fotozug sah doch gar nicht schlecht aus.

Toll, daß man auch die 1245 so bedacht hat.

Viele Grüße

Wolfgang

von 225 030 - am 14.09.2013 22:36

Re: Schön, danke fürs Zeigen :-)

Dann schau Dir mal die Bilder genauer an und suche nach roten Fahnen.

von Bummelbahn - am 15.09.2013 04:19

Re: Frage: Erdwälle

Hier handelt es sich um Lawinenschutzverbauungen.

von Bummelbahn - am 15.09.2013 04:19

Man nehme Photoshop

und schon sind die Fahnen Geschichte. Mit den heutigen Möglichkeiten sind solche Kindereien recht schnell entfernt.

Marcus

von Marcus798 - am 15.09.2013 06:27

Der Zug ist doch ganz ok - Danke für die Fotos! (owT)

-

von Bf Polling - am 15.09.2013 08:47

Re: 100-Jahre Außernfernbahn

Sehr schöne Fotos des Zuges in schöner Landschaft. Am Freitag fand die Überführung der E94 088 statt, anbei ein Foto in München Pasing. Auf das Entfernen der modernen Bahnsteige und Zugzielanzeigen und das Umfärben der Lok habe ich verzichtet-Ironie aus.
Fazit: auch 2013 kann man eine E94 in allen Formen und Farben genießen.:)







Gruß Christian

von Christian Knögel - am 15.09.2013 10:15
Na da hab ich ja nix verpaßt. Ne verunstaltete E 94, teils mit winkenden Kasperfähnchen aus den Fenstern und das Ganze bei grottigem Wetter, nein Danke.
Da war die Entscheidung, ins tschechische Luzna u. R. zum Bardotkatreffen zu fahren, geradezu richtig. Zumal am Tag bei den - ungeschmückten - Sonderzügen
auch die Sonne schien. Und die abendliche Fotoparade mit 9 laufenden Blubberdieselmotoren ... kann so eigentlich kaum überboten werden.


14.09.2013 , Luzna u Rakovnika , Lokparade mit 751.001, 002, 004, 749.008 u 751.010,
(nicht im Bild 749.121, 751.201, 749.240 u 749.018)


von kmw - am 16.09.2013 09:16

Besondere Glanzleistungen (mL)

Damit kein Gemecker losgeht, hier lediglich ein Link.

von bahnarchiv.net - am 22.09.2013 09:39

100 Jahre Außerfernbahn



Fotohalt Zugspitzblick

von RHEINGOLD - am 10.10.2013 22:06

Re: 100 Jahre Außerfernbahn

Das Foto scheint aber bearbeitet worden zu sein, denn mir fehlt eine Person, die permanent aus dem Fenster hinausgeschaut hat.

von Bummelbahn - am 11.10.2013 13:24

Re: 100 Jahre Außerfernbahn

Das Foto ist so wie es aus der Kamera kommt.

von RHEINGOLD - am 11.10.2013 20:33

100 Jahre Außerfernbahn - Zugspitzblick



Fotohalt Zugspitzblick

von RHEINGOLD - am 11.10.2013 20:36

Re: 100 Jahre Außerfernbahn - Zugspitzblick

Auf diesem Bild ist der ÖGEG-Mann gut zu sehen, jeder der Teilnehmer hat geklickt und keiner hat was gesagt ...

von Bummelbahn - am 12.10.2013 14:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.