Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
WeinperBahn, Dispolok, Stephan_Leixi, Walter4041, 218473, Stefan von Lossow

Vor 10 Jahren - 2003 in 29 Bildern

Startbeitrag von Stefan von Lossow am 06.10.2013 18:47

Hallo,

das Wetter ist mies, Züge fotografiere ich nun seit über 10 Jahren.... Warum keinen Rückblick wagen, wenn auch weder Ausrüstung noch fotografisches Können von damals heute überzeugen können.
Dennoch zeigt es eine völlig andere Eisenbahnwelt gegenüber heute, in vielerlei Hinsicht......

Und wer mag, darf sich gerne hier anhängen......

2003 - Private waren noch weitaus seltener anzutreffen als die DB, dennoch war die Eisenbahnwelt schön bunt.....

Baureihe 103 - fuhr in diversen Lackierungsavrianten noch deutschlandweit vor IC´s, PbZ und Sonderzügen....


die einzig verkehrsrote Maschine mit einem Sonderzug nach München - 103 233 bei Kissing


IC 2521 Aschaffenburg - München war eine 103er-Planleistung - 103 221 in Mering


Sogar das gab es noch: IC 13117 - ein Verstärkerzug zum damals noch täglichen "Alpenland" - mit 103 184 bei Tutzing

Baureihe 110 und 113 - Die Lok für alles im Personenverkehr, eine 115 kannte damals niemand


blau-beige war noch alltäglich, die Bespannung des IC 118 / 119 mit der Baureihe 110 ebenfalls - 110 195 in Weilheim


Auch blau gab es noch: 110 348 mit Wies´n-Sonderzug in Beimerstetten


113 311 erfreute seinerzeit gleichermaßen wie eine 103, wenn nicht sogar noch mehr. Mit Pendlerzug Mering - München bei Hochdorf

Baureihe 111 - alle Farben und sogar Werbung


So und nur so habe ich die Baureihe 111 kennengelernt - der Klassiker in o/b


aber auch die Düsseldorfer S-Bahn Loks wurden irgendwann überall heimisch


Und mit dem Vampir wurde uns die damals erste Werbe-111 beschert

Einheitsloks - 140 + 150
Die 140 - heute gejagt - damals fast noch Plage - grün gab es nur noch zwei, o/b unzählige, auch die Baureihe 150 gab es noch in bunter Vielfalt


140 764 mit Drahtrollen in Hattenhofen


Latzerl und schweinchenrosa - 150 060 mit Stahlzug Hebertshofen Hammerau - damals eine sichere 150er-Leistung


Die letzte in o/b - 150 079 erwischte ich nur im passenden Wetter - Regen bei Hattenhofen

Strecke Rosenheim - Rohrdorf
weil es gerade hierher passt. Auch dort gab es noch 150 und 151 im Wechsel zu sehen....


Der Kalkzug aus Fischbach mit einer roten 150 vor Rohrdorf


aber auch mit 151 wurde - sogar wesentlich öfter - gefahren - 151 077 in o/b bei Thansau

Dieselloks

Die Baureihe 212 war noch allgegenwärtig - sowohl in Mühldorf als auch in München Nord....

Wir schauen uns aber die 218er an



218 357 - eine Ulmerin - war die letzte in o/b bei uns


218 400 im noch völlig normalen orientrot - das Besondere hier: es ist eine Übergabe aus Penzberg von der Firma Layritz kurz vor Tutzing


Die Tourilok 218 418 mit dem IC 2084 - auch den Gepäckwagen gibt es nicht mehr...


und 218 473 am Gegenzug, dem 2085 - bin gespannt, was uns am 10.10. präsentiert wird....

Ludmillas


Die Ludmillas fuhren noch bis Ettringen - den Spreewitz-Pendel gibt es auch schon lange nicht mehr

ICE und Diesel - die 605er fuhren damals durchs Allgäu


leider findet sich kein gutes Sonnenbild im Archiv - also dieses 605er-Doppel bei Martinszell bei Mistwetter

628.0 + 627.1 - wer erinnert sich?


Was wurden sie verfolgt, die letzten Fahrten der "Nuller" und "Einser" - Hier ein 627.1-Doppel bei Waltenhofen

S-Bahn München - 2003 ging er, 2014 soll er wieder kommen - der ET 420


Herrsching - Ebersberg war 2003 noch fest in der Hand der Baureihe 420. Farbenfroh in flughafenblau und kieselgrau-orange in Gilching


Oder als Werbezug auf dem Weg nach Olching...

Baureihe 752 alias 120.0


Beim FTZ gab es sogar noch TEE-farbene 120er. 752 001 eilt Richtung Donauwörth durch Althegnenberg

Siemens Dispolok - der Vorgänger von MRCE
schwarz war noch kein Thema - auch die Baureihen waren noch andere....


Kein Taurus - keine 189 - nein, eine 152 in gelb-silber ist bei Hochdorf auf dem Weg nach Riem


und in Mühldorf fuhren sogar noch die ME 26.....

Ein Außerfernjubiläum - 90 Jahre
Ja, auch vor 10 Jahren wurde in Reutte gefeiert - etwas anders als heute.....


die ÖBB fuhr mit 1020.44 einen Sonderzug


Mühldorf schickte seine 213 333 (die altrote 212 023 war defekt)


Auch das Stuttgarter Rössle durfte kommen


Und DB Regio München fuhr mit 110 195.......

Mal sehen, auf was wir in weiteren 10 Jahren zurückblicken werden......

Viele Grüße, Stefan

Antworten:

Mit einem Wort (mehr gibts ned): Hammergeil!

Dabei ist das ganze noch gar nicht soooo lange her. Ein Blick in eine andere Welt.
Das Bahnwärterhaus an den beiden 627.1 wurde im Sommer 2013 endgültig platt gemacht :(

120 001 gibts auch nicht mehr. :(
218 357 kenn ich auch noch im Einsatz an den RBs Memmingen- Ehingen. Heute heisst sie 218 832 und ist verkehrsrot.

Die 150ger verschwanden dann ja auf einmal von einem Tag auf den anderen. :(

Mit wehmütigen Grüssen.Stefan

von 218473 - am 06.10.2013 19:29
Danke für die interessante Fotostrecke!

Bei der 213 333 haben wir in Lermoos offenbar unbekannter weise nebeneinander gestanden...

von Walter4041 - am 06.10.2013 20:45
Hallo Stefan.

Ich muss schon sagen, eine beachtliche Sammlung!
Wenn ich mir das so ansehe, könnt ich mir in Arsch treten, daß ich vor 10 Jahren nicht mehr fotografiert habe.
Vor allem der Planverkehr war mir Wurscht, was er hätte nicht sein dürfen.
Heute trauert man den Bildern hinterher, damals wärs einfach gewesen was zu fotografieren!

Auf alle Fälle kannst Du eine große Vielfalt an verschiedenen Loks in den verschiedesten Farben aufzeigen, auch wenn das Foto nicht immer Perfekt ist!
Find ich aber überhaupt nicht schlimm.
Sei froh das Du diese Aufnahmen hast!
Danke fürs Zeigen!

Spitzenklasse!!!

Gruß Stephan

von Stephan_Leixi - am 07.10.2013 18:57
Toller Foto Rückblick. Danke fuers zeigen!!!

von WeinperBahn - am 07.10.2013 20:51

Bilder aus 2003/2004 (15 Bilder)

Hallo.
Ich hänge mich hier mal so mit ein paar Bildern aus meiner Anfangszeit mit diesen Hobby, ein. In dieser Zeit war ich noch mit einer kleinen Power-Shot, unterwegs. Man hatte halt damals noch nicht so die Erfahrung wie heute und man knipste in die Sonne rein oder es wurde nur die Lok und nicht den komplette Zug aufgenommen. Gut, ab und zu falle ich in die Anfänge, zurück.

30.August 2003 - Haspelmoor


111 181 - Richtung Augsburg - 11:37 Uhr

30.November 2003 - Althegnenberg


182 596 - Richtung München - 14:12 Uhr

17.Januar 2004 - Althegnenberg


152 901 - Richtung München - 11:29 Uhr

05.März 2003 - Haspelmoor


1116 912 - Richtung Augsburg - 08:18 Uhr

12.März 2004 - Althegnenberg


1144 287 - Richtung München - 12:32 Uhr

01.April 2004 - Mammendorf


V 100 001 - Richtung München - 11:12 Uhr

28.April 2004 - München


ES 64 P-001 - 06:12 Uhr

05.Mai 2004 - München


111 030 - 17:37 Uhr

22.Mai 2004 - Althegnenberg


753 001 - Richtung München - 16:10 Uhr

10.Juni 2004 - Mammendorf


250 003 - Richtung München - 11:18 Uhr

20.Juni 2006 - Buchloe


V 200 002 - 09:24 Uhr

26.Juni 2004 - Rosenheim


232 088 - 11:43 Uhr


V 200 505 - 11:45 Uhr

24.Juli 2004 - München


110 195 - 09:27 Uhr


218 418 - 11:58 Uhr

Einen schönen Dienstag wünscht Euch,
Werner

von Dispolok - am 08.10.2013 06:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.