Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Vorspannlok, (ar)

Wien-Penzing

Startbeitrag von Vorspannlok am 31.10.2013 19:12

Nach längerem wieder mal ein paar Fotos von mir, auch wenn sie vielleicht etwas außerhalb des Forenbereichs liegen.

Durch den Umbau der Signalanlagen des Bahnhofs Hütteldorf und der damit verbundenen Einbindung in die BFZ konnten während der Umbauzeit keine Zugbildungen vorgenommen werden. Diese wurden deswegen nach Unter Purkersdorf und Penzing verlegt. Dadurch ergab sich gestern Abend die Gelegenheit nach recht genau 30 Jahren wieder einen Güterzug in Penzing zu “bauen“. Es war dies der 50306 von Wien Nordwestbahnhof nach Salzburg Hbf, eben über Penzing, bespannt mit der 1116.148.

Das erste Foto entstand vor der Abfahrt in Wien Nordwestbahnhof, ein Bahnhof dessen Tage auch schon gezählt sind. Bin schon gespannt wie viele es noch sind.



Das zweite Foto mit der 1116 und der 2070 entstand dann in Penzing bei der Neubildung des Zuges.



Und zum Schluß ein Tipp, man sollte wenn man in der Nacht mit Stativ fotografiert nicht unbedingt neben der Kamera eine Zigarre rauchen……

Antworten:

Re: Penzing

Der Beitrag mit "Penzing" ist schon etwas verwirrend für den, der sich im Forengebiet der KBS970 nicht auskennt.
Auch an der KBS970 gibt es ein Anschlußgleis nach Penzing in Oberbayern.

Wäre schön, wenn hier im Forum alte Bilder vom Bundeswehrgleis Penzing eingestellt würden.

Übrigens, wenn man den Gleisplan so ansieht, dann ist es vom Ende der Gleisanlagen bis nach Landsberg-Ost
gar nicht mehr so weit :)

Gruß
Alwin

von (ar) - am 01.11.2013 10:13

Re: Penzing

Ups, Tschuldigung. Ich kenn es zwar aber auf das bayrische Penzing hab ich total vergessen. Ich hoffe ihr könnt mir nochmal verzeihen. :-)
Ich meinte natürlich Wien-Penzing. Hab den Titel dahingehend geändert.

von Vorspannlok - am 01.11.2013 23:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.