Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Vorspannlok, KBS 955, Bummelbahn, euronightfuzzy, _korridor, Marc_Voß, km63.8, Alex.at, Christoph Schneider, tegernseebahn, Flo_F

Wer sich beim Meridian-Ersatzverkehr auf 1144er gefreut hat....

Startbeitrag von Marc_Voß am 03.11.2013 19:47

... könnte u.a. enttäuscht werden.
Viel zu viele haben stets in Vogl und Umgebung gestöhnt, kam doch solch ein Alpenstaubsauger daher.
Seit ETSC im Unterinntal ist auch diese Baureihe in Oberbayern kaum noch anzutreffen, da war auch die Freude, daß die orange 1044.44 mutierte und mit PZB 90 wieder MOR ansteuern konnte, nur kurz.

Aber mit den angemieteten ÖBB-Ersatzzügen könnten auch 1142er (!) die Fahrzeugvielfalt bereichern.

34 mal werden wir noch wach.... (sofern ich richtig gezählt habe)

Antworten:

41 mal, ist ab 15.Dezember.
Mich würde schon wundern, wenn etwas anderes als Drehstromloks käme, wer soll denn auf die Schnelle die Wechselstromer fahren können aus der bunten BOB-Truppe, heute wird doch nur mehr 185 & Co. gelehrt bei den Privaten. Es sei denn, die ÖBB stellt auch die Tf für die Schüttlerzüge (derzeit fahren ja drei Salzburger pro Tag für DB Regio).

von _korridor - am 03.11.2013 20:05

Haben den 1142 überhaupt PZB90 ?

Ich hätte gedacht sie haben sie nicht, die zuletzt zu 1144 umgebauten 1044er haben die PZB90 ja auch erst beim Umbau erhalten. Damit würden die 1142er nicht in Frage kommen.

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 03.11.2013 20:11

Spekulatius....

....wird da gebacken.

Muss man mal alles aufschreiben, was da alles angeblich kommen soll.

Ich habe schon gehört:

DB AG: 111-er mit klotzgebremsten n-Wagen, 111-er mit den aktuell verkehrenden Dostos (dann ausschließlich), Fahrzeuge sollen in Meridian Hausfarben foliert werden, als S27 weiterhin 423-er, ggfls. sogar schon 420-er


ÖBB: Inlandsreisezugwagen (city shuttle) mit 1x16, 1144, 1142 und 1014 (!)

NOB: soll eine Wendezuggarnitur stellen, auch Talent-Dieseltriebwagen

ODEG: Triebwagen

Darf gerne ergänzt werden...;)

Gruß Christoph

von Christoph Schneider - am 03.11.2013 20:22

1142 ist kein Spekulatius, die Schulungen sollen in Kürze beginnen

owt

von tegernseebahn - am 03.11.2013 20:39

Re: 1142 ist kein Spekulatius, die Schulungen sollen in Kürze beginnen

Und wo kommt die Ausnahmegenehmigung für Fahren ohne PZB90 her?
Es gibt noch keine einzige ÖBB-1142 mit PZB90. Die paar Privaten in Deutschland werden da wohl kaum gemeint sein.

von Vorspannlok - am 03.11.2013 21:32

Re: 1142 bekommen PZB90

Steht im aktuellen "Schienenverkehr akutell". Es sind insgesamt 30 Loks, die ausgerüstet werden. Und dies unter anderem auch wegen der Meridian Ersatzzüge. Die 1142 sollen überwiegend zwischen München und Salzburg laufen

von Flo_F - am 03.11.2013 22:13

Re: Spekulatius....

Guten Morgen,

Angeblich war auch mal die "Vectron-E-Lok" im Gespräch. Aber mit der 1142er, das wird dann schon so zutreffen. Wobei wahrscheinlich als Sandwichgarnitur, denn die Züge müssen wegen der Reisenden Frequenz länger als 5 Wagen (wie meist bei der ÖBB) sein und das wird dann als reiner Wendezug mit den Fahrzeiten knapp.

Bei den eingesetzten Fahrzeugen darf der Vogtlandbahn Desiro nicht vergessen werden, wenn man glauben kann Einsatzgebiet Holzkirchen - Rosenheim - Holzkirchen. Hier wohl auch als Doppel - VT !

Gruß
von der KBS 955

von KBS 955 - am 04.11.2013 05:01

Re: Fix ist folgendes:

Nachdem zwei n-Wagen-Garnituren bei der DB Regio schon vertraglich fixiert waren, kommt definitiv noch eine Dritte dazu. Die n-Wagen werden mit schönen, tollen und vor allem großen Aufklebern von VEOLIA versehen sein.

von Bummelbahn - am 04.11.2013 06:57

Re: 1142 bekommen PZB90

Da ich in den "Printmedien" nicht mehr vertreten bin hab ich das nicht metbekommen. Danke für die Info.
Jetzt bauen sie also auf die alten Kraxen das Zeug auch noch drauf.
Aber somit ist das fahren in D kein Problem.

Ob Sandwich nötig ist oder nicht werden wir sehen, die DB fährt ja auch mit der 111 mit bis zu acht Wagen durch die Gegend. Es kommt dann ja nur mehr drauf an wie eng der neue Fahrplan "gestrickt" ist und ob eine 1142 den Plan schafft.

Lassen wir uns überraschen, ich freu mich schon auf die Fotos.

von Vorspannlok - am 04.11.2013 11:07

Re: 1142 ist kein Spekulatius, die Schulungen sollen in Kürze beginnen

Zitat
Vorspannlok
Und wo kommt die Ausnahmegenehmigung für Fahren ohne PZB90 her?


Diese Ausnahmegenehmigung hätte nebenbei niemand in D unterschrieben, auch mit noch so viel Vitamin B nicht ...

von km63.8 - am 04.11.2013 12:50

Re: 1142 ist kein Spekulatius, die Schulungen sollen in Kürze beginnen

Eben. Das EBA kennt man doch.

von Vorspannlok - am 04.11.2013 13:01

Sandwich

Zitat
Vorspannlok
Ob Sandwich nötig ist oder nicht werden wir sehen, die DB fährt ja auch mit der 111 mit bis zu acht Wagen durch die Gegend. Es kommt dann ja nur mehr drauf an wie eng der neue Fahrplan "gestrickt" ist und ob eine 1142 den Plan schafft.


Nun, beim Fugger-Express waren auch zwei 111er dran, da sonst die Fahrzeiten nicht zu halten gewesen wären.
Daß eine 1142 auch einen 14-Wagen-Zug schafft, dürfte klar sein, aber effektiv nur im Fernverkehr mit längerem Haltestellenabstand.

Und auf der Karwendelbahn waren sie als 1042 auch schon fleißig unterwegs - damals eben & solo.

von Marc_Voß - am 04.11.2013 15:42

Re: Sandwich

Die Rede ist ja auch nicht von einem 14-Wagen-Zug, ich gehe von den 8-Wagen-Zügen aus die derzeit verkehren.
Die Haltestellenabstände wären dazu weit genug.
Als 1042 hatte ich sie auf der Karwendel/Mittenwaldbahn von Innsbruck bis Mittenwald mit 6 Wagen auch schon in der Hand, war kein Problem.
Und auch im Flachland mit 8 und mehr Wagen war/ist es kein Problem.

von Vorspannlok - am 04.11.2013 15:56

Evtl. 3x Valousek, 1x Jaffa und 4x Blutorange

Aus Salzburger ÖBB Kreisen hört man dass von den 8 1142ern, 4 Blutorangene und die letzte Jaffa 1142 für Veolia fahren sollen.

von euronightfuzzy - am 04.11.2013 16:19

Re: Evtl. 3x Valousek, 1x Jaffa und 4x Blutorange

Die schönsten Maschinen wandern nach Bayern, na super! Ich hoffe wenigstens es gibt viele Fotos! :xcool:
Aber wenn sie PZB90 haben laufen sie bei uns auch länger. ;)

von Vorspannlok - am 04.11.2013 16:28

Re: Evtl. 3x Valousek, 1x Jaffa und 4x Blutorange

Servus,

Ob da welche von denen, die in Amstetten (Östereich) hinterstellt sind, dabei sind ? Oder welche aus Wien West ? Bin mal gespannt. Denn die Amstettner Maschinen sind "betriebsfähig hinterstellt" wie mir ein ÖBB'ler erzählt hat.

Gruß ins ÖBB Land !

von der KBS 955

von KBS 955 - am 04.11.2013 17:42

Re: Fix ist folgendes:

Servus,

Kann mich da noch erinnern, wie die BOB damals am Anfang noch mit DB Garnituren gefahren ist. Da wurden nämlich auch einige Bn mit Folien beklebt.

Generell ist die Anzahl der Ersatzgestellungen allgemein abhängig von der Zahl der Inbetriebnahme und Zulasssung durch das EBA der neuen Triebwagen. Denn je weniger neue Meridian Triebwagen fahren dürfen, umso mehr Ersatzfahrzeuge und-garnituren müssen benötigt werden.

Gruß von der

KBS 955


P.S. Und ich kann mir gut vorstellen, daß die Salzburger Tfzf's wieder einige Leistungen erbringen werden wie aktuell für DB Regio.

von KBS 955 - am 04.11.2013 17:47

Amstettener Maschinen wurden bereits zum Rübenverkehr reaktiviert, jedenfalls ein Teil (owt)

Nix

von euronightfuzzy - am 04.11.2013 18:43

Re: Amstettener Maschinen wurden bereits zum Rübenverkehr reaktiviert, jedenfalls ein Teil (owt)

Auf der West stehen auch nur mehr zwei und die fahren sicher nicht mehr. Die anderen 5 oder sechs fahren schon wieder.

von Vorspannlok - am 04.11.2013 19:21

Re: Amstettener Maschinen wurden bereits zum Rübenverkehr reaktiviert, jedenfalls ein Teil (owt)

Servus,

Danke für die News, auch in Bezug auf die Loks aus Amstetten. Naja, am 13.10.2013 befanden sich allerdings noch 8 Stck. Loks der BR 1142 auf dem "Schrottgleis" (weil dahinter die Schrottdieselloks stehen) in Amstetten.

Gruß
KBS 955

von KBS 955 - am 04.11.2013 19:46

Re: Sandwich - schon wegen Fahrtrichtungswechsel...

...denn wer will schon ernsthaft an ein Umfahren in Sb oder MH denken. Ein leihweiser Einsatz von 80-73er Steuerwagen kommt offenbar nicht zustande, dabei wäre deren Ausrüstung mit PZB90 auch eine Erleichterung für gelegentliche Einsätze von CS-Garnituren am Korridor. Die gibt es immer wieder, wenn Platzzüge vor allem Richtung Tirol zu führen sind, aber jedesmal muß in Salzburg die Lok vorher umfahren, weil der in Ri. Westen stehende Stwg. keine 90er hat.

von _korridor - am 04.11.2013 19:48

Re: Sandwich - schon wegen Fahrtrichtungswechsel...

Es gibt 80-73 mit PZB-90. Das sind die Stwg die schon mal nach Rosenheim gefahren sind. Also Umfahren unnötig.
Und ich glaub nicht, daß sie das wieder ausgebaut haben.

von Vorspannlok - am 04.11.2013 19:59

Re: Amstettener Maschinen wurden bereits zum Rübenverkehr reaktiviert, jedenfalls ein Teil (owt)

Ins Amstettner Heizhaus seh ich nicht runter, da fahr ich immer nur vorbei.

von Vorspannlok - am 04.11.2013 20:00

Re: Jaffa-1142

Was verstehst Du unter Jaffa-1142 bzw. wie darf ich den Unterschied von Jaffa-1142 zu blutoranger 1142 verstehen?

von Bummelbahn - am 05.11.2013 10:58

Re: Jaffa-1142

Zitat
Bummelbahn
Was verstehst Du unter Jaffa-1142 bzw. wie darf ich den Unterschied von Jaffa-1142 zu blutoranger 1142 verstehen?


Er meint damit wohl (irrtümlicherweise), dass die 1142.682 wegen der drei Zierleisten eine "Jaffa-Lok" sei.

Somit ist unter den 5 (4+1) blutorangen Loks die 1142.682, potentenzielle Kandidaten sind noch die 564, 567, 575, 623 (alle zzt. im Einsatz) bzw. möglicherweise die 542 (wurde/wird aufgearbeitet). Die 566 wurde vor kurzem (schadhaft) abgestellt.

von Alex.at - am 05.11.2013 12:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.