Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
245 006, km63.8, KBS 955, LVT 771, Laim-Ost

Werdenfels-442 haben Mehrfachtraktions- und Austria-Zulassung

Startbeitrag von Laim-Ost am 27.11.2013 11:58

Klicken: TZ-Online

Antworten:

4 Fachtraktion das erste Mal in D, wie passen die auf das Display

von LVT 771 - am 27.11.2013 18:33
Servus,

Na, da habe ich aber etwas anderes gehört zwecks Mehrfachtraktion ! Die Zulassung gilt momentan nur für 2-fach Traktion, also nur 2 x 442 Triebwagen können fahren. Dieser Sachverhalt ist natürlich für die Pendlerzüge schlecht, deshalb sollen da die lokbespannten Dosto-Züge verkehren. Aber warten wir es einmal ab, was wirklich am 15.12./16.12.2013 zutrifft, denn anscheinend erzählt jeder momentan etwas anderes.

Gruß
von der KBS 955 dem Integral- und Dieseltalente Land !

von KBS 955 - am 27.11.2013 19:23

Frage: Werdenfels-442 haben Mehrfachtraktions- und Austria-Zulassung

Hallo,

Ich hätte mal ne Frage dazu: Sind eigentlich alle Bahnsteige auf der Strecke lang genug, um 4-fach Traktionen fahren zu lassen??

Vielen Dank im Vorraus :-)

von 245 006 - am 30.11.2013 15:04

Re: Frage: Werdenfels-442 haben Mehrfachtraktions- und Austria-Zulassung

Zitat
218 387-9
Ich hätte mal ne Frage dazu: Sind eigentlich alle Bahnsteige auf der Strecke lang genug, um 4-fach Traktionen fahren zu lassen??


Nein. Aber Tutzing und Weilheim sind lang genug und südlich davon ist ein Vierfachtraktion üblicherweise nicht notwendig.

Lutz

von km63.8 - am 30.11.2013 21:52

Re: Frage: Werdenfels-442 haben Mehrfachtraktions- und Austria-Zulassung

Zitat
km63.8

Nein. Aber Tutzing und Weilheim sind lang genug und südlich davon ist ein Vierfachtraktion üblicherweise nicht notwendig.

Lutz


Hallo Lutz,

Ich danke Dir für die Antwort:spos:

von 245 006 - am 01.12.2013 16:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.