Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
JonasH, Martin Pfeifer, _korridor, RD, tegernseebahn, KBS 955, Taurusknipser, feezer, MünchnerTaurus

Meridian erhält Zulassung !

Startbeitrag von feezer am 13.12.2013 13:26

...hier zu lesen !

[dmm.travel]

MFG

Antworten:

Hallo,

das sind gute Nachrichten. Meines Wissens sind aber noch nicht alle Fahrzeuge ausgeliefert und dadurch müsste ein kleines Ersatzkonzept noch durchgeführt werden?
Weiß da jmd. Genaueres?

Gruß,

Roman

von RD - am 13.12.2013 16:40

Alle heute aktualisierten Infos zum Ersatzkonzept gibt es hier...

[www.der-meridian.de]

Dazu einfach die passenden Tabellen im PDF-Format herunterladen. ;-)

Dort steht genauestens beschrieben, welcher Zug ab Sonntag mit welchem Material bis Anfang Februar gefahren wird. Das Mangfalltal fehlt jedoch noch, dort werden aber ausschließlich Desiros der Vogtlandbahn oder Veolia Talent verkehren. Den Rest kann man sich selber erlesen. ;-)

Dadurch, dass ab heute 20 sechteilige FLIRT zugelassen sind, wird auf die Wagen von BTE und IntEgro im Ersatzverkehr verzichtet.

Gruß, Tobi

von MünchnerTaurus - am 13.12.2013 17:33
Servus,

ich bin da jetzt etwas verwirrt. Laut der Mitteilung des EBA [www.eba.bund.de] (Danke an [20370.foren.mysnip.de] für den Link) sind jetzt die Sechsteiler zugelassen. Was ist mit den Dreiteilern? Waren die schon zum Zeitpunkt der Vorstellung des Ersatzzug-Konzeptes zugelassen oder fehlt deren Zulassung noch?

von Martin Pfeifer - am 13.12.2013 19:34

Es ist noch kein Dreiteiler ausgeliefert. (owT)

.

von _korridor - am 13.12.2013 21:15

Re: Alle heute aktualisierten Infos zum Ersatzkonzept gibt es hier...

Man kann über den holprigen Start ja sagen was man will, aber die Übersicht, wann und wo welcher Ersatzzug fährt ist ein 1A-Service seitens Meridians. Wenn der Kundenservice so weiter geht, dann herzlichen Glückwunsch.

von Taurusknipser - am 13.12.2013 22:47

Generelle Frage zur Zulassung ?

Servus,

Wie ist das mit der Zulassung zu verstehen ? Sind die neuen Triebwagen in Einzel- oder Mehrfachtraktion zugelassen ? Bei Mehrfachtraktion nur als Doppel - ET oder auch als 3 x ET - Garnitur ? Das wäre nämlich auch interessant zu wissen. Denn das ist sehr wichtig zwecks Platzkapazitäten im Einsatz.

War schon der Fall, daß Neubautriebwagen anfangs nur als Einfach/Einzeltraktion zugelassen wurden, das Doppel- oder Dreifachfahren kam erst später !

Gruß

Andreas

von KBS 955 - am 14.12.2013 15:48

Und jetzt sind die Fahrplantabellen verschwunden? (owT)

.

von JonasH - am 14.12.2013 19:25

Re: Und jetzt sind die Fahrplantabellen verschwunden? (owT)

Bei mir funktioniert alles

von tegernseebahn - am 14.12.2013 20:38

Komisch. Vorhin waren sie weg gewesen. (owT)

.

von JonasH - am 14.12.2013 21:08

Re: Generelle Frage zur Zulassung ?

Zitat
KBS 955
Servus,

Wie ist das mit der Zulassung zu verstehen ? Sind die neuen Triebwagen in Einzel- oder Mehrfachtraktion zugelassen ? Bei Mehrfachtraktion nur als Doppel - ET oder auch als 3 x ET - Garnitur ? Das wäre nämlich auch interessant zu wissen. Denn das ist sehr wichtig zwecks Platzkapazitäten im Einsatz.

War schon der Fall, daß Neubautriebwagen anfangs nur als Einfach/Einzeltraktion zugelassen wurden, das Doppel- oder Dreifachfahren kam erst später !

Gruß

Andreas


Servus,

ich kann da auch nur "Sterne deuten". Anhand eines Analogie-Schlusses zwischen verschiedenen Presse-Mitteilung des EBA ist meine Meinung: nur für einen Sechs-Teiler allein. In der Presse-Mitteilung steht nichts von unbeschränkt und beim Talent 2 wurde 2011 auch zuerst die Zulassung sehr allgemein verkündet, ohne die Restriktionen zu nennen. Später gab es dann PM mit der schrittweisen Aufhebung der Restriktionen (von 140 km/h auf 160 km/h, Doppeltraktion). Andrerseits: bei der neueren PM zum Velaro D (ICx von Siemens) wurde klar gesagt: nur für Einfachtraktion zugelassen.

Da es die Flirt auch in allen möglichen Längen von zwei- bis fünfteilig gibt, müsste der Hersteller letztendlich jede mögliche Kombination zulassen - oder man macht das Netzanhängig je nach Auftragseingang, das heißt für die BOB nur drei- plus sechsteilig. Gibt es überhaupt Züge, die an allen Stationen ausreichend lange Bahnsteige für zwei Sechsteiler aufweisen?

von Martin Pfeifer - am 14.12.2013 22:05

DPN 79312 ist gerade unterwegs und aus zwei Sechsteilern gebildet (owT)

.

von _korridor - am 15.12.2013 06:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.