Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oberauer

27. November 2013 in Garmisch-Partenkirchen - 16 Bilder

Startbeitrag von Oberauer am 22.12.2013 08:35

Es hat leider etwas gedauert, aber ich will Euch trotzdem hier im Forum noch die Bilder vom 27. November 2013 zeigen, da hat es mich an den Garmisch-Partenkirchner Bahnhof und dann zu den Restbeständen des Betriebswerkes verschlagen.


Zwei 111er im Bahnhof von Oberau-Online auf Flickr

Im Bahnhof Garmisch-Partenkirchen treffen sich zwei E-Loks der Baureihe 111. Eine davon ist die Werbelok für den ADAC.



ADAC-Lok in Garmisch von Oberau-Online auf Flickr

111 024 in ADAC-Beklebung im Bahnhof Garmisch-Partenkirchen.



Cold train von Oberau-Online auf Flickr

Ausfahrt des Regionalexpress in Richtung Mittenwald.



Bahnhof Garmisch von Oberau-Online auf Flickr

Bahnhof Garmisch-Partenkirchen.



Güterabfertigung von Oberau-Online auf Flickr

Die "Güterabfertigung" am Bahnhof Garmisch-Partenkirchen. Güter werden dort schon sehr lange nicht mehr abgefertigt. Ich kenne das Gebäude aus meiner Kindheit als "Lokleitung". Ob das heute noch die "Lokleitung" ist? Vermutlich nicht.

Aussen hat sich nicht viel verändert. Gut, die Mannschaft muss jetzt raus gehen, zum rauchen. Aber das ist auch schon alles.



Stellwerk von Oberau-Online auf Flickr

Das Stellwerk im Südosten des Bahnhofs Garmisch-Partenkirchen. Keine Ahnung welche Nummer es früher hatte.
Es sieht nach Leerstand aus und falls es im Paket der kürzlich verkauften Liegenschaften dabei ist wird es wohl bald ganz weg sein.



Schneepflug in Garmisch von Oberau-Online auf Flickr

Schneepflug.



Der Schneepflug - 40 80 947 5 184-4 von Oberau-Online auf Flickr

Der Schneepflug - 40 80 947 5 184-4



Die Lagerhausstraße von Oberau-Online auf Flickr

Hier hat jemand die Lagerhausstraße gekauft. Und will sie vermutlich zur Schlossallee machen. Monopoly ist das beliebteste Spiel in Garmisch-Partenkirchen. Und es ist hier multinational. Es wird sich einiges tun, in dieser Ecke, zumindest so lange es noch billiges Geld gibt. Ich hatte Zeit und diese Ansichten rund um den Bahnhof hatten mich neugierig gemacht. Neugierig auf das alte BW, beziehungsweise auf das, was von dem ehemaligen Bahnbetriebswerk Garmisch-Partenkirchen übrig geblieben ist. Und so ging ich weiter.



Der Eingang von Oberau-Online auf Flickr

Hier war ich in meiner Kindheit öfters mal. Der Arbeitsplatz meiner Vorfahren. Das Bahnbetriebswerk Garmisch-Partenkirchen. Naja, das ehemalige BW. Als ich irgendwann im Herbst überlegt habe, mir mal anzuschauen, was daraus geworden ist, stand am nächsten Tag in der Zeitung, dass die Abrissarbeiten begonnen hatten. Pech gehabt.
Aber manchmal ist auch spät nicht zu spät. Und so habe ich mir die vorläufigen Überreste glorreicher Bahngeschichte angeschaut. Für mich irgendwie eine Reise in die Vergangenheit. Spannend.



Der Lokschuppen von Oberau-Online auf Flickr

Der Lokschuppen ist weg. Daneben steht die hohe Fahrzeughalle noch. Als das BW noch in Betrieb war, konnte man hier mit einem Kran Teile aus den Lokomotiven herausheben. Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass ich einmal eine Lokomotive darin gesehen habe, die durch einen Unfall ganz schön kaputt ausgeschaut hat. Aber das ist Jahrzehnte her...



Der Lokschuppen von Oberau-Online auf Flickr

Zugegeben, wer das Gelände nicht aus früheren Tagen kennt, wird es schwer haben, sich hier was vorzustellen. Hier war "Das Haus", so wurde es eigentlich nur genannt. Hier haben die Lokführer früher ihre "Maschinen" abgeholt. Die Gruben sind noch zu sehen, ansonsten ist der Lokschuppen abgerissen.



Die Drehscheibe von Oberau-Online auf Flickr

Ja, im Betriebswerk Garmisch gab es auch eine Drehscheibe. Sie ist leider jetzt abgebaut, nur das Betonloch im Boden ist noch zu sehen. Auf der linken Seite gehts zum Bahnhof rechts war der Lokschuppen.



Meisterbüro von Oberau-Online auf Flickr

Hier waren die Büros von Wagenmeister und Lehrwerkstattchef untergebracht. Soweit ich mich erinnern kann, mein Großvater hatte hier sein Büro. Stehen noch. Aber nicht mehr lange.



Die Lehrwerksätte von Oberau-Online auf Flickr

Das Gebäude der ehemaligen Lehrwerkstatt steht aucb noch.


Das wars von einem spannenden Rundgang in die Vergangenheit. Vergangenheit, die nächstes Jahr vermutlich in die Vergänglichkeit übergehen wird. Die Planungen sehen Hotels, Parkhäuser, Wohnhäuser und weitere tolle Sachen für Garmisch-Partenkirchen vor. Hoffen, wir, dass es schön wird.

Aber einen hab ich noch.

Auf Flickr kam die Frage, wie denn der Lokschuppen mal ausgesehen hat, und tatsächlich, ich habe in meinem Archiv ein Foto gefunden. Auch das möchte ich Euch nicht vorenthalten:



E6903 im BW Garmisch von Oberau-Online auf Flickr

Nach den letzten Bildern vom Abriss des Betriebswerkes Garmisch-Partenkirchen kam die Frage auf, wie der Lokschuppen mal ausgesehen hat. Und so habe ich im Archiv gekramt und dieses tolle Bild vom Juni 1998 herausgekramt. Es zeigt die damals ziemlich frisch renovierte E6903, die früher die Bahnstrecke Murnau - Oberammergau bedient hat, vor dem Lokschuppen in Garmisch. Zu dieser Zeit schien das Betriebswerk Garmisch fast gerettet, es zogen alte Lokomotiven ein und es hieß, das hier eine Aussenstelle des DB-Museums oder irgendeines anderen Museums entstehen könnte. Dass es dann anders kam, sieht man an den vorherigen Bildern.

Vielen Dank fürs anschauen,

Christian

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.