Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
km63.8, 218 240, 218473, KBS962, razor300

? Bahnhofsverkäufe

Startbeitrag von razor300 am 25.10.2014 10:31

Die DB hat in den letzten Jahren ja div. Bahnhofsgebäude an Städte und Gemeinden verkauft. Waren darunter auch Gebäude, die seitens der Bahn noch betrieblich genutzt wurden? Damit meine ich Stellwerke, Technik- oder Sozialräume etc. Hat die Bahn diese Räumlichkeiten dann von den Kommunen zurück gemietet?
Wäre nett wenn wir hier eine kleine Sammlung machen könnten :)

Antworten:

Peißenberg ...

... wohl nicht an Stadt oder Gemeinde sondern an dem MBCP Paffenwinkel. DB Karwendelnetz ist Mieter. Der Fdl ist im Haus, das Stellwerk in so einem Anbau.

Gruß von einem Mitbesitzer;)

von km63.8 - am 25.10.2014 10:38

Seeshaupt

... an privat, Fdl ist im Haus.

von km63.8 - am 25.10.2014 14:17

Penzberg

... mit Umweg an die Gemeinde, Fdl im Haus.

von km63.8 - am 25.10.2014 14:18

Kochel

Eigentum Gemeinde, Fdl ist im Haus

von km63.8 - am 25.10.2014 14:19

Peiting Ost

jetzt in Hand der Gemeinde, Fdl noch im Haus, Rückfallweichen und technisch unterstützter ZLB in Vorbereitung.

von km63.8 - am 25.10.2014 14:20

Schongau

Hat der Andreas Holzhey gekauft dem auch Murnau schon gehört. Fdl im Haus.

von km63.8 - am 25.10.2014 14:22

Klais

Im Eigentum der Gemeinde Krün, Fdl im Haus

von km63.8 - am 25.10.2014 14:23

Griesen Oberbayern

an einen privaten Investor der es jetzt wieder los werden will, Fdl im Haus

von km63.8 - am 25.10.2014 14:28

Guter Mann :)

die reinste One-Man-Show hier :) :spos:

von razor300 - am 29.10.2014 17:56

Füssen

Verkauft an einen örtlichen Baulöwe....
Wird grad zum Teil abgerissen.
Gruss Stefan

von 218473 - am 29.10.2014 20:00

Lengenwang

In Lengenwang wurde der Bf an die Gemeinde verkauft und vollständig wieder hergerichtet.

von 218473 - am 29.10.2014 23:32

Seeg

In Seeg wurde das alte Bahnhofsgebäude an die Gemeinde verkauft die es abreissen lies. Anschliessend baute die Gemeinde ein neues Bahnhofsgebäude.

von 218473 - am 29.10.2014 23:33

Jodbad-Sulbrunn

Hie rwurde das gebäude an Privat verkauft, und saniert. Heute dient es als Wohnhaus.

von 218473 - am 29.10.2014 23:34

Landsberg/Lech

Verkauft an die ideal mobil AG, nach eigenen Angaben ein mittelständischer Mobilitätsdienstleister aus München.
An der Spitze des Familienunternehmens steht Thomas Walter aus Landsberg.
Umbau des Bahnhofs zum "Bürgerbahnhof Landsberg".
Mittlerweile sind im EG auch wieder Fahrkarten zu erwerben.
Fdl sitzt keiner im Bf.

.

von 218 240 - am 30.10.2014 09:50

Murnau

Verkauft an die Bürgerbahnhof Oberland GmbH & Co. KG, welche im Jahr 2011 das baureife Projekt übernahm.
Nach Überarbeitung der Detailplanung begannen im April 2012 die Umbaumaßnahmen.
Die Bauarbeiten konnten im November 2012 abgeschlossen werden.
Am 30. November 2012 fand die feierliche Einweihung des Bürgerbahnhofes Murnau statt.

Bestandteile der Sanierung des Empfangsgebäudes:
- Neubau öffentlicher Toiletten
- Neugestaltung der Eingangshalle
- Kompletter Umbau des Reisezentrums
- Sanierung der Sozialräume der Deutschen Bahn
- Umgestaltung des Bahnhofskiosks in ein großzügiges Café / Bistro mit Ladenbereich
- Schaffung eines zusätzlichen Ladenlokals


.

von 218 240 - am 30.10.2014 09:54

Uffing

2008 verkauft die Deutsche Bahn AG 1.000 Bahnhöfe, inklusive Uffing, an eine britische Fondsgesellschaft.
Am 14. November 2012 kauft Familie Finkbeiner den Bahnhof für die "Plant-for-the-Planet Stiftung", um ihn zu einem Bürgerbahnhof zu machen.
Der Bahnhof Uffing gehört damit der "Plant-for-the-Planet Kinder- und Jugendstiftung", die in den Obergeschossen ihr Sekretariat eröffnen will.
Im Sommer 2013 wird der Bürgerbahnhof eröffnet mit einem großzügigen Wartesaal mit integriertem Stellwerk-Museum.

Der Fdl und das mechanische Stellwerk wurden 2008 durch ein ESTW abgelöst.


.

von 218 240 - am 30.10.2014 10:00

Huglfing

Kauf durch die Gemeinde Huglfing.
Im September 2011 wurden im Erdgeschoss Räume an ein Cafe "Hey Schaffner" verpachtet.

Der Fdl und das mechanische Stellwerk wurden 2008 durch ein ESTW abgelöst.
Im ehemaligen Stellwerk werden gelegentlich Ausstellungen gezeigt.


.

von 218 240 - am 30.10.2014 10:08

Re: Landsberg/Lech

Das Bahnhofsgebäude Landsberg wurde im Jahr 2012 durch die Bürgerbahnhof Oberland GmbH & Co. KG übernommen.
Im Bahnhofsgebäude gibt es keine bahnbetrieblichen Nutzungen. Der Fahrkartenverkauf erfolgt durch eine Agentur.

Viele Grüße, Andreas

von KBS962 - am 04.11.2014 16:55

Re: Schongau

Neben Fahrdienstleiter sind auch Sozialräume für AL und BRB sowie das Reisezentrum von DB Vertrieb im Gebäude untergebracht.

Grüße, Andreas

von KBS962 - am 04.11.2014 16:58

Re: Füssen

Es gibt eine Initiative, die den "Prinzregentenbahnhof" erhalten möchte:
Prinzregentenbahnhof bei Facebook

Grüße, Andreas

von KBS962 - am 04.11.2014 17:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.