Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
218 240

PM: Lärm am Bahnhof Kochel: Zwei Probleme werden gelöst

Startbeitrag von 218 240 am 05.11.2014 12:48

Quelle: http://www.merkur-online.de/lokales/bad-toelz/kochel-am-see/


Kochel am See - Die lärmgeplagten Anwohner am Kochler Bahnhof können zumindest teilweise aufatmen:
Die Deutsche Bahn hat gestern mit geteilt, zwei der drei geforderten Maßnahmen umzusetzen.

Laut Pressemitteilung können vom 1. November an die Züge ohne Sicherheitsbedenken auf Gleis zwei einfahren.
Damit entfällt das Abbiegen auf der Weiche vier. An dieser Stelle hatten Anwohner über ein Quietschgeräusch geklagt.

Störend ist für die Anwohner auch, dass die neuen Züge nachts nicht mehr abgeschaltet werden können.
Dies werde in den kommenden Wochen vorbei sein, teilt die Bahn mit. Bei Reinigungsarbeiten oder bei
großer Kälte werden sie aber laufen müssen.

Eine geforderte dritte Maßnahme kann die Bahn dagegen noch nicht umsetzen: die Züge werden weiterhin Pfeifen.

Die Reaktionen auf die Pressemitteilung fielen gemischt aus. Bürgermeister Thomas Holz ist einerseits zufrieden,
weil die ersten beiden Maßnahmen wie zugesichert umgesetzt werden.
Dass die Züge weiterhin pfeifen, werde man aber nicht hinnehmen.


.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.