Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stephan_Leixi, Auer_Trambahner, razor300, Warten-auf-den-Gegenzug

OT: Sammelauflösung meiner Eisenbahnbriefmarken

Startbeitrag von Stephan_Leixi am 18.11.2014 10:13

Hallo zusammen.

Als Kind/Jugendlicher habe ich jede Menge Briefmarken angesammelt/gekauft!
Nun liegen diese leider nur noch rum!

Meine Frage an Euch:

Hat jemand Interesse an Eisenbahnbriefmarken?
Ich verkaufe/tausche meine komplette Sammlung oder einzelne Marken und Sätze!

Ein Tausch kann gegen andere Eisenbahnartikel, vorzugsweise Modellbahn erfolgen, ansonsten Kauf!

Außerdem habe ich auch noch jede Menge DDR - Briefmarken, den größtenteil davon Druckfrisch, also ohne Stempel!
Und natürlich jede Menge aus der ganzen Welt!

Also falls jemand von Euch Briefmarken sammelt, oder jemanden kennt, der dies tut, der darf sich gern bei mir melden!

Vielleicht sind die Briefmarken bei jemand anderem besser aufgehoben, der noch Freude dran hat?

Danke und Viele Grüße, Stephan

Antworten:

Ich glaub, du solltest mal in der Stadtbücherei WM in den Zweiten Stock schauen:

Michel Deutschland-Spezial-Katalog 2012
ab Mai 1945 (Alliierte Besetzung bis BRD)
Schwaneberger, München (2012)
Standort: YCP Miche / 2. Obergeschoß

Könnte für ernüchterung sorgen. Den ganzen Kram sinnvoll loszubringen wird eh sehr schwierig fürcht ich.

von Auer_Trambahner - am 18.11.2014 11:45
Das könnte noch ernüchternder werden, wenn man bedenkt, dass man für normale Briefmarken bestenfalls 10% des Michelpreises erzielen kann. Vielleicht freut sich der Weilheimer Briefmarkensammlerverein über ein Geschenk (das ist aber nur eine Vermutung!), der kann es an Kinder weiterverschenken.

von Warten-auf-den-Gegenzug - am 19.11.2014 17:45
Zumal das ganze offenbar keine konsistente Sammlung ist, sondern mehr ein Sammelsurium an Pf und gebraucht,
das ist dann sehr wahrscheinlich wirklich Altpapier wegen schlechtem Stempel oder ausgerissenen Zähnen etc.

von Auer_Trambahner - am 19.11.2014 18:19
Hallo.

Zitat
Vielleicht freut sich der Weilheimer Briefmarkensammlerverein über ein Geschenk


Also die Wohlfahrt bin ich noch nicht!
Es geht darum jemandem der vielleicht Freude dran hat die Marken anzubieten, zum Beispiel einem Sammler!
Das heißt aber keinenfalls, dass ich die Marken verschenke!


Zitat
schlechtem Stempel oder ausgerissenen Zähnen etc.


Also ganz für blöd verkaufen braucht ihr mich nicht!
Das ist kein oller Blecheimer mit Briefmarken drin oder ne Altpapiertonne!

Außerdem hab ich das ganze nur angeboten!
Ich erhoffe mir damit keinen Reichtum!

Und wenn ihr nix weiter Sinnvolles zu der Sache beizutragen habt, dann haltet bitte jetzt die Klappe!
Das sollte keine Diskussion über eine Briefmarkensammlung werden.

Einfach nur ein Angebot!

Danke und Viele Grüße,
Stephan

von Stephan_Leixi - am 19.11.2014 19:06
Zitat
Stephan_Leixi
Hallo.


---> "."

von razor300 - am 20.11.2014 19:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.