Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Das schwarze V

Besuch am Bahnhof Enzelhausen (Hallertau) [10 B]

Startbeitrag von Das schwarze V am 11.04.2015 20:28

Hallo zusammen,
die Osterfeiertage haben wieder mal Gelegenheit geboten, dem Bahnhof Enzelhausen an der Strecke Wolnzach Bf. - Mainburg/Au Hallertau (- Langenbach) einen Besuch abzustatten. Ein lokaler Schrotthändler hat es sich hier eingerichtet und auch einige 100 Meter Gleis gekauft. Damit wurde auch ein Teil der Strecke erhalten, der Rest ist inzwischen zum Großteil ein Radweg geworden.



Blick in den Bahnhof von Osten auf dem Streckengleis aus Richtung Langenbach/Au. Spontan kann ich ausmachen: eine Köf II (verm. Industrie), einen KLV, einen Beiwagen der WEG, einen MDy sowie einen Postwagen. Weiter hinten ist noch ein Signaldienst-Schienenbus und ein paar offene Güterwagen abgestellt.




Neben eine Dampfspeicherlok tummeln sich auch zwei ehemalige Flughafen-Gelenkbusse aus dem Hause MAN.




Nennen wir es Gesamtkunstwerk. :)




Nun die Strecke Richtung Mainburg, die unmittelbar hinter dem Bahnhof einen Bogen Richtung Norden macht, um bis zum Endbahnhof dem Abenstal zu folgen.




Bayerische Schienen für Kgl. Bayerische Nebenbahnen - Maxhütte 1892.




Das Streckenende bei Rudelzhausen - schaukelt sicher ganz schön bei der Gleislage. :-)




Und das ist das Streckenende Richtung Au/Hallertau. Da ist nach rund 50 Metern schon Schluss.




BÜ-Signal für die Kreuzung der Bundesstraße 301.




Blick von besagtem Bahnübergang Richtung Au.


Und dann noch ein Bild, dass auch schon fast 10 Jahre auf dem Buckel hat. Wo bleibt die Zeit?




Die Formvollendung des Münchner Trambahnfuhrparks war am 28. August 2005 dort auch noch anzutreffen.

Wer mehr wissen mag über die Bahn, dem sei die Seite bockerl.de empfohlen.


Dann noch einen schönen Abend!
Andreas






Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.