Dampfer im Regen (4 Bilder)

Startbeitrag von Dispolok am 01.05.2015 09:51

Hallo.
Dampfer in Doppeltraktion waren angekündigt und so ging es nach Weinhausen an der Strecke Buchloe-Kempten. Das Auto wurde auf einen geteerten Feldweg so hingestellt, das man unter der geöffneten Heckklappe Schutz fand vor dem regen. Nachdem die Doppeltraktion, am ende war V 100 1365,bildlich festgehalten wurde, ging es ab in Richtung Heimat.








52 8168 und 41 1150 - V 100 1365 am Ende - Richtung Kaufbeuren - 10:17 Uhr

Lasst es Euch an diesen verregneten Feiertag gut gehen und Grüße an alle,
Werner

Antworten:

Dampfzug vor Günzach und Ausfahrt Günzach. Leider sehr verregnet.

von LuiggiGnz - am 01.05.2015 16:27
Die Bildübertragung hat leider nicht geklappt.

von LuiggiGnz - am 01.05.2015 16:31
Zitat
LuiggiGnz
Dampfzug vor Günzach und Ausfahrt Günzach. Leider sehr verregnet.







von Walter4041 - am 01.05.2015 16:37
Hallo miteinander, 2.5.2015

man ein neidische Frage: Woher wisst Ihr von den vielen Dampfzugsonderfahrten? Gestern war ja die Hölle los, Dampf auf der KBS 970, und Dampf in und um Lindau.
Ich war leider völlig unwissend, ich hätte mir den Doppel-Dampfzug und/oder die Rückleistung gerne in Kaufbeuren angesehen.

Gruss HaJo

von hajoro50 - am 02.05.2015 08:13

Dampf in Hergatz

Moin,

hier noch ein Bild aus Hergatz, leider im Dauerregen :-(


und in bewegten Bildern auf youtube: hier

und noch 2 Bilder OT

01 150, welche über die Südbhan und Gürtelbahn den Weg nach Lindau suchte, hier bei Mochenwangen:


und nach dem Kopfmachen in Friedrichshafen, hier bei der Einfahrt Enzisweiler


Gruß
mathias

von m628 - am 02.05.2015 14:13
Das würde mich auch interessieren. Im Drehscheibe-online-Kalender stand IMHO nichts davon. Die 41 1150 hab ich rein zufällig in Betzigau erspäht und dann in Günzach erwischt...

von Fat Controller - am 02.05.2015 18:41
Zitat
hajoro50
Hallo miteinander, 2.5.2015

man ein neidische Frage: Woher wisst Ihr von den vielen Dampfzugsonderfahrten? Gestern war ja die Hölle los, Dampf auf der KBS 970, und Dampf in und um Lindau.
Ich war leider völlig unwissend, ich hätte mir den Doppel-Dampfzug und/oder die Rückleistung gerne in Kaufbeuren angesehen.

Gruss HaJo


Na ganz einfach: Die Fahrten waren keineswegs geheim, allerdings nicht stark beworben - aber ein Blick auf die Internetseiten der UEF [www.uef-dampf.de] bzw. BEM [www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de] hilft weiter. Die Fahrten waren lange angekündigt.

von Shadow200 - am 02.05.2015 19:10

Mit 01 150 und 41 1150 nach Lindau (m.B. u. V.)

Am 1. Mai gehts traditionell nach Lindau - in diesem Jahr waren die UEF mit 01 150 unterwegs, das BEM mit 41 1150 und als Vorspann an der Günzacher Steige zusätzlich mit 52 8168.
Leider war Das Wetter nicht so toll - Dauerduschen war angesagt. Bilder daher nicht so berauschend. Aber der gebotene Sound war spitzenklasse!!! Wer also meint, er hätte nichts verpaßt, der täuscht sich gewaltig!

Der Sound: [www.youtube.com]

Und ein paar Bilder:


01 150 dampft auf der Alb Urspring entgegen


41 1150 rollt bei Ellenberg Kempten entgegen


41 1150 stürmt mit einem Hammer-Sound Richtung Allgäu


01 150 beginnt die Heimreise


Außerdem trieb sich als 3. Dampflok 77.250 in Lindau herum


Viele Grüße an alle Getroffenen und v.a. vielen Dank an die Lokmannschaften für den Wahnsinns-Sound, der den Tag zu einem tollen Erlebnis werden hat lassen!

von Shadow200 - am 02.05.2015 19:20
Hallo Walter 4041!
Habe heute erst gesehen, das Du die beider Bilder doch zur Ansicht gebracht hast. Danke dafür. Wie hast Du es bewerkstelligt ?
Gruß LuiggiGnz

von LuiggiGnz - am 10.05.2015 08:35
Zitat
LuiggiGnz
Hallo Walter 4041!
Habe heute erst gesehen, das Du die beider Bilder doch zur Ansicht gebracht hast. Danke dafür. Wie hast Du es bewerkstelligt ?
Gruß LuiggiGnz



Am besten drückst du unter meinem Beitrag auf "Zitieren", dann siehst du es. ;-)
Es hat eigentlich nur ein Schrägstrich gefehlt....

von Walter4041 - am 10.05.2015 09:13
Hallo Walter 4041

Danke !!

Luiggi

von LuiggiGnz - am 18.05.2015 16:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.