Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
BR-0997, KBS 955, 726 003, Marcus798, mapic, tegernseebahn

Sichtung: " Tabula-Rasa" in Schaftlach

Startbeitrag von BR-0997 am 11.05.2015 11:30

DB-Netz ist gerade dabei in Bf Schaftlach alle nicht unbedingt für den aktuellen Betrieb benötigten Nebengleise zu entfernen !

Und das vor (!) den großen Bauarbeiten....! ( Ab Donnerstag Vollsperrung HOKI-Schaftlach bis 2.Juni, mit Gleiserneuerung, sowie Unter- und Oberbauerneuerung wg.Moorlinse vom"berühmt-berüchtigten " BÜ-Piesenkamer-Weg bis Schaftlach...)
Weiß eigentlich irgendwer hier im Forum, welches Unternehmen mit welchen Loks hier im Bauzugdienst zum Einsatz kommen wird....???

Grüße

Antworten:

Hallo,

mir ist zwar nicht bekannt, welche Loks zum Einsatz kommen, trotzdem bin ich etwas verwundert, dass auch das Gleis 4 (?) offenbar entfernt wird. Wenn ich mich nicht täusche, gab es immer noch Planungen, dieses Gleis einseitig in Richtung Bad Tölz wieder anzuschließen, um zusätzliche Staufläche für das Bw Lenggries zu erhalten. Offenbar ist da mein Kenntnisstand nicht mehr aktuell.

Mfg tegernseebahn

von tegernseebahn - am 11.05.2015 14:33
Servus BR-0997 !

Danke Dir für die Meldung über den Rückbau (Tabula Rasa ist für mich etwas übertrieben, da hätte auch das Gleis 3 dann entfernt werden müssen) in Schaftlach. Nachdem ich selbst schon einige Zeit nicht mehr dort war, habe ich auch nichts davon gewußt.
Das Gleis 4 wurde bereits vor mindestens 10 - 15 Jahren Seite Holzkirchen seiner Weiche beraubt. Die Zufahrt aus Seite Bad Tölz war noch mittels Schlüsselwerkes möglich, dann aber später eigespart und somit gesperrt. Wahrscheinlich hatte die Weiche inzwischen keinen Wert mehr und wurde somit incl. Gleisen abgebaut.
Ist eigentlich das ehemalige Gleis 5, das ebenfalls schon viele Jahre nicht mehr befahrbar war (Weichen aber beide ausgebaut) inzwischen auch noch entfernt worden ? Es lagen eh nur noch Reste da.

Zu den Planungen von DB Netze im Rahmen des aktuellen Abschnittes der Vergabe der Oberlandstrecken an die BOB: Es ist das Gleis 3 mittels Bahnsteig und Zugängen wieder für den Reisezugverkehr in Betrieb zu nehmen, ein Termin existiert aber nicht. Somit dient es nur für die Bedienungsfahrt von DB Schenker, "Zwischenparken" von BOB Fahrzeugen oder eben für Bauzüge oder Sonderfahrten.

Die Bauarbeiten erstrecken sich ab Weiche 1 bis vor den BÜ Piesenkam. der zwar "berühmt-berüchtigt" ist, jedoch leider heuer ein trauriges Jubiläum erfährt. Was damals passiert ist, soll eigentlich ein abschreckendes Beispiel menschlicher Fehler darstellen.

Ferner werden noch 2 BÜ's saniert, auch der an der Piesenkamerstrasse.

Zu den ausführenden Baufirmen und Arbeitszugloks kann ich Dir leider nix sagen, aber spätestens am 14.6. wird es sicher hier jemand ins Forum rein schreiben.



Gruß von der Strecke

KBS 955

von KBS 955 - am 11.05.2015 18:25
Nebengleise gibt es in Schaftlach schon lange keine mehr. Und nicht benötigte Gleise würden mir jetzt auch keine einfallen. Gut, auf das Gleis 3 könnte man rein theoretisch vom Jahresfahrplan her wahrscheinlich verzichten. Aber das wird eigentlich schon relativ häufig benötigt, z.B. für Überführungs- oder Probefahrten, den Schneepflug, wenn der abendliche Güterzug zu früh da ist (der könnte aber auch in Holzkirchen warten), oder wenn man einfach nur einen defekten Zug zur Seite stellen muss. Das Problem ist halt, dass auf Gleis 1 und 2 Richtungsbetrieb herrscht und so bei den planmäßigen Zügen eine Gleisänderung nicht ohne Weiteres möglich ist. Und wenn noch eine Kreuzung stattfindet, dann braucht man in jedem Fall das dritte Gleis.
Momentan ist das Gleis 3 gesperrt. Was da genau gemacht wird, weiß ich auch nicht. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es entfernt werden soll.
Falls das ehemalige Gleis 4 entfernt wird, dann macht das auch keinen Unterschied mehr. Das ist schon seit einigen Jahren nicht mehr an die restlichen Gleise angeschlossen, und noch viel länger bereits gesperrt gewesen.

von mapic - am 11.05.2015 18:44
Servus,

Gleis 3 wird nicht entfernt, keine Angst. Ist im Zusammenhang mit den bevorstehenden Bauarbeiten, da Gleis 3 dann als Baugleis hergenommen wird. Die Bedienung vom Schrott Anschluß in MBT findet dann sowieso nicht statt. In der letzten Zeit wurde eh nur selten gefahren.


Gruß
KBS 955

von KBS 955 - am 11.05.2015 19:17
Hallo zusammen, sevus KBS 955

danke für die Infos !

Ich bezog das " Tabula -Rasa " ja eigentlich auch auf die betrieblich nicht benötigten Gleise !. Das das 3 er noch irgendwie fallweise benutzt wird sieht man ja . Sehr interessant ist aber daß es wieder für den PV reaktiviert werden soll. Bin gespannt was das dann wieder für eine "Reisendenübergangskonstruktion" geben wird. Schon jetzt ist man ja nah am " Goldenen Wanderabzeichen" wenn man zuerst eine Fahrkarte am Automaten ( am EG) zieht und dann zum Zug Ri München möchte....! Eilig darf man es da nicht haben !
Das ehem. Gleis 5 ist auch komplett weg. (Ob vom Gleis 4 wieder ein Stück aufgebaut wird ,kann ich nicht sagen ,ist aber ,so wie man DB-Netz kennt eher unwahrscheinlich...).Ist ja schon beachtlich das das 3 er bleibt !:)
Ist schon seltsam : Allenthalben werden freie Gleiskapazitäten händeringend gesucht, auf der Staudenbahnstrecke nach Markt -Wald oder auf der Iltztalbahn ist die kurzfristige Abstellung von Güterwagen beispielsweise inzwischen ein sehr einträgliches Geschäft aber DB-Netz baut munter immer weiter ab.....!

Schönen Abend

von BR-0997 - am 11.05.2015 19:21
Zitat
BR-0997
Ist schon seltsam : Allenthalben werden freie Gleiskapazitäten händeringend gesucht, ............... auf der Iltztalbahn ist die kurzfristige Abstellung von Güterwagen beispielsweise inzwischen ein sehr einträgliches Geschäft aber DB-Netz baut munter immer weiter ab.....!

Schönen Abend


Servus,

ein einträgliches Geschäft stelle ich mir etwas anderes vor, als einmal im Jahr 20 leere Autowagen für drei Wochen in Waldkirchen zu hinterstellen. Aber es ist zumindest ein Anfang....

Fragende Grüße, Marcus

von Marcus798 - am 12.05.2015 06:28
Zitat
BR-0997

Weiß eigentlich irgendwer hier im Forum, welches Unternehmen mit welchen Loks hier im Bauzugdienst zum Einsatz kommen wird....???

Grüße


Ich kann mich erinnern, dass Fa. Emeran Braun etwas von Schaftlach erwähnt hat - dann wäre als Logistik wieder RTS im Spiel...

von 726 003 - am 12.05.2015 13:58
Iltztalbahn,kann sein..., aber auf der Staudenbahn brummts derzeit wirklich ...!

von BR-0997 - am 12.05.2015 16:10

Update Stand 14.5.2015

Servus,

Bei einer heutigen Visite am Bf MSfl konnte ich die 2016 906 mehrmals sehen, wie sie den Altschotter mittels einigen "MFS40" Wagen von der Gleisbaustelle in den Bf nach Gleis 3, das während der Baustelle als Baugleis geführt wird, brachte. Die Los stammt von RTS, die Wagen von Eurailpool. 2-Wege Bagger stammen von der Fa. Emeran Braun sowie Pittrich, weiters Planierraupen sowie Ahlmann Knickgelenkradladern, wo man auch anstatt der Schaufel oder Ladegabel einen Haken zum Schienen bzw. Schwellen heben anbringen kann.
Ein Fiat Hitachi Kettenbagger 250 hilft beim Schotter umlagern von den MFS Wagen auf das Planum vom ehemaligen Gleis 4 und 5.

Der Umbauzug selbst fördert den Altschotter momentan auf die MFS Wagen, eine 2. Lok von RTS (auch eine 2016.9) ist Seite Holzkirchen am Zug. Der BÜ Piesenkamer Straße ist gesperrt, das Gleis wird noch bis ca. 20 m danach umgebaut Ri. Holzkirchen. Wenn die "Schotterarbeiten" beendet sind, wird die PSS (Planumsschutzschicht) eingebracht, neue Schwellen (die lagern momentan in Schaftlach bzw. beim BÜ Peisenkamerstraße) und neuer Schotter. Ob die Schienen selbst getauscht werden, ist mir leider nicht bekannt.

Angeblich sollen auf dem Streckenstück Ri. Holzkirchen punktuelle Arbeiten auch ausgeführt werden, am 1.6.2015 bei der Totalsperrung Lenggries - Holzkirchen auch auf dem südlichen Abschnitt.

Auftragnehmer ist Switelsky, der für die Arbeiten Emmeran Braun und Pittrich mit dazugeholt hat.



Gruß von der KBS 955 !

Andreas

von KBS 955 - am 14.05.2015 17:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.