Ein lebendes Fosil und was Traxxiges(m 2 B)

Startbeitrag von 218473 am 20.05.2015 21:27

Manchmal brauch man Glück... viel Glück. Soviel Glück wie heute, da reicht ein ganzer Zug nicht dafür.
Auch wenn aktuell Streik ist nutzte ich heute mal den Fernverkehr. Es ging mit dem ICE 787 von Würzburg nach Augsburg.
Eigentlich wollt ich bis München durchfahren um dort auf den RE nach Kempten umzusteigen. Naja, der Plan eben... aber da hatte ich Herbertshofen noch nicht passiert.
Dort sah ich durch Zufall die 139 557 an einem Zug südwärts aufgebügelt und mit Spitze. Also Plan umgeworfen.....
Na gut in Augsburg hab ich ja 45 Min Zeit bis es weiter geht, so stieg ich in Augsburg aus. Kaum am Bahnsteig sah ich dass eine Traxx sich von Augsburg-Oberhausen nähert.
Also nix wie los gen Bahnsteigende. Aber die Zeit langte nicht mehr ganz, so gab es nur einen Notschuss von der blaun Lok:


Die Traxx entpuppte sich als 146 246 "Bahnland Bayern". Sie kam wohl aus Trier mit neuen Dostos für Pasing. Somit sah ich diese Kiste auch mal, erste Livesichtung erstes Bild.

Dusel, nun hies es aber warten ob sich die 139 in Augsburg blicken lässt.
Mehrere Züge kamen von Oberhausen her, und leider fuhren alle via Rbf... so langsam wurde es eng, denn 16:43 würde mein Zug fahren. Blöd auch wenn meine 139 via Gbf fahren würde....


Um 16:37 kam sie dann doch endlich. Und zu meinem Glück sie blieb oben und fuhr durch den Hbf. Lange hat sie nicht mehr denn Mitte Juni laufen ihre Fristen
ab. Schön daher eine 139, die ja alle eigentlich 2013 (?) bereits abgestellt waren 2015 noch erleben zu dürfen. Danke Fortuna!

Das wars aber schon wieder. Ich pakte mein Zeug und nahm die Beine zu meinem Zug in die Hand.

Gruss Stefan

Antworten:

Sehr schön! :spos:

von Walter4041 - am 21.05.2015 03:36

Schön :-)

Da gabs ja bei DSO eine hübsche Diskussion über die Fuhre :D

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 21.05.2015 06:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.