Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Reichsbahnmasten-Nostalgiker, Hiwi

Ehemaliges Dießener Stellwerk 1 im EG wird ca. ab November zum italienischen Edel-Bistro

Startbeitrag von Reichsbahnmasten-Nostalgiker am 03.09.2015 14:52

Hallo ins Forum,

als Vorab-Info: Das Dießener Vorhaben, in die Nordost-Ecke des Bahnhofs einen Kiosk
mit ein bisschen langweiligem Café-Betrieb zu integrieren, wird nun viel gastronomischer
als gedacht.

Grund: Der neue Pächter nimmt den ursprünglich konzipierten "Mehrzweckraum" zu seiner
Gastronomiefläche dazu und somit wird es (zusätzlich zum Kiosk) ein ganz erwachsenes
italienisches Bistro mit echten Mittagsmahlzeiten geben. Und abends evtl. Wein-Degustationen -
da kann man ja dann ideal ins Glas schauen und anschließend mit der BRB heimfahren :drink:

.....freut sich schon jetzt
der Reichsbahnmasten-Nostalgiker

Und noch ein paar Gedanken für tiefer Interessierte....

>> Details zu der neuen Gastronomie, die spätestens am 15.11. öffnen wird, gibt es ab 4.9.
in den Lokalzeitungen, denn die hatten heute alle ihren Ortstermin im ehemaligen Stellwerk.

>> Lustig übrigens, dass nunmehr beide Dießener Stellwerke einen italienischen Anstrich
bekommen, denn im nördlichen ehemal. "Stellwerk 2" ist ja die italienisch-stämmige Künstlerin
Annunciata Foresti mit ihrem Atelier eingezogen

>> Alte Berichte über den Bahnhofs-Umbau, mit immer noch interessanten Details über
Denkmalschutz, mangelhafte Tragfähigkeit des Bodens usw., stehen übrigens hier im
Ammerseekurier
[www.ammerseekurier.de]
[www.ammerseekurier.de]

>> Zum Umbau des nördlichen Stellwerks zum Künstler-Atelier gibt es hier etwas
[kunst-im-stellwerk.de]

>> Natürlich wurde der alte Zustand des Bahnhofs auch bei uns im Forum dokumentiert
z.B. hier wie immer hervorragend von Djosh
[www.mysnip.de]
während sich die Stellwerks-Bilder von Jonas (eingestellt am 28.11.2009) leider nicht mehr laden

>> Ein Detail-Foto der alten Dießener Stellwerkstechnik ist an ganz ungewohnter Stelle
im Netz, nämlich auf der fotocommunity [www.fotocommunity.de]

>> Obwohl künftig alles auf edles italienisches Design getrimmt werden wird, bleibt das Fliesen-Wandbild
mit dem Ammersee drauf erhalten; man sieht es z.B. hier [ammerseebahn.de]
Allerdings sind durch die Umbau-Arbeiten fünf Fliesen am rechten Rand abgesprungen; sie sollen
aber demnächst noch ersetzt werden.

Antworten:

Zwei PM dazu: Ehemaliges Dießener Stellwerk 1 im EG wird ca. ab November zum italienischen Edel-Bistro

Nachtrag:
Es gibt schon einige Berichterstattung dazu online....

1) Süddeutsche:
[www.sueddeutsche.de]
(Nein, es heißt 'mercatino' - echt)

2) Kreisbote:
[www.kreisbote.de]
(Nein, noch ein paar Tage lang ist der Pächter 32 Jahre alt - auch echt)

Grüßle vom
Nostalgiker

von Reichsbahnmasten-Nostalgiker - am 03.09.2015 20:59
Hallo,

bei meiner Suche nach Bildern des Kohlebunkers für die Dampfschifffahrt bin ich auf folgenden Link gestoßen.

[heimatforscher-diessen.de]

Hier ist die Technik der beiden Stellwerke in Dießen bebildert.

Sogar ein Bild des alten Kanals für die Verladung von in Dießen gebauten Booten ist da drin.
:D

Auf die Eröffnung der "Bahnhofsgaststätte bin ich schon gespannt.

Gruß Thomas

von Hiwi - am 07.09.2015 09:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.