Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
218 240, 212 160

[KBS 940] PM: Bahnausbau ABS 38 - Bürgerinitiative kündigt Zusammenarbeit mit Stadt auf

Startbeitrag von 218 240 am 24.12.2015 20:40

Bahnausbau ABS 38
Bürgerinitiative kündigt Zusammenarbeit mit Stadt auf

Dorfen – Die Bürgerinitiative „Für einen Bahnausbau ohne Mauern und Schranken“ hat sich aus dem
Arbeitskreis Bahnausbau der Stadt zurückgezogen. Die beiden BI-Mitglieder Margarete Euwens-Albrecht
und Hans Waxenberger haben ihren Austritt aus dem Arbeitskreis erklärt.


Ganzer Artikel hier:
merkur.de/lokales/erding/dorfen/


Einen entspannten Weihnachtsabend
bzw. eine ruhige Schicht wünscht
Thomas

Antworten:

Antworten zum Thema DORFEN auf www.abs38.de

Re: Antworten zum Thema DORFEN auf www.abs38.de

Und wann geht's los? 2016??
Die Nachricht hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube...

Grüße vom
TB 4.2

von 212 160 - am 23.01.2016 23:16

[KBS 940] PM: Zurück in die Doppelstock-Vergangenheit

Quelle: http://www.merkur.de/lokales/erding/dorfen/zurueck-doppelstock-vergangenheit-6089044.html

Dorfen - Bahnpendler nach München fahren in der Regel in der 2. Klasse. Doch jetzt fühlen sich Pendler als Kunden 2. Klasse.
Die Südostbayernbahn hat ihre neuen Doppelstockwaggons gegen alte ausgetauscht.
Die neuen SOB-Waggons fahren seit Wochen in Nordrhein-Westfalen.



Zitat letzter Absatz:
"Mitleid hat Wengler aber mit dem Zugpersonal der Südostbayernbahn.
„Die müssen das ausbaden, was abgehobene Manager mit Sparmaßnahmen und Schönwetter-Parolen
auf diesem überalterten und billig in Stand gehaltenen Gleisbett mit Uralt-Technik und -Ausstattung
gegenüber der Kundschaft ,verbrechen‘.“ "


Grüße
Thomas

von 218 240 - am 04.02.2016 08:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.