Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
218 240, (ar)

Ladekran reißt Oberleitung ab: Zugstrecke Kochel - Bichl stundenlang gesperrt

Startbeitrag von (ar) am 01.01.2016 10:36

Meldung Radio Oberland:

Ladekran reißt Oberleitung ab: Zugstrecke Kochel - Bichl stundenlang gesperrt

Freitag, 01. Januar 2016
Ein Landwirt aus Kochel hat gestern Mittag den Bahnverkehr zwischen Bichl und Kochel für mehrere Stunden lahmgelegt. Der 25-Jährige fuhr mit seinem Rückewagen über einen Bahnübergang bei Ort und riss mit dem hydraulischen Ladekran das Bahn-Oberleitungskabel komplett ab. Da sich zu diesem Zeitpunkt kein Zug auf dem Streckenabschnitt befand, wurde niemand verletzt. Der Zugverkehr stand rund sechs Stunden still.

Antworten:

PM der DB Netz AG zum Thema BÜ: "Sicher drüber"

fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/medien/veroeffentlichungen/

Grüße
Thomas

von 218 240 - am 01.01.2016 13:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.