Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
helmut.reese, Stefan von Lossow, Inselbahner, JimKnopff, 1116er

Das Jahr 2015 in 100 Bildern

Startbeitrag von 1116er am 01.01.2016 18:48

Ein ereignisreiches Jahr 2015 ist gestern zu Ende gegangen. Heute möchte ich mein Jahr 2015 mit 100 Bildern zeigen:


Beginnen wir den Jahresrückblick 2015 mit der ersten Fototour des Jahres, der 02.01. . Dort war ich im Dieseparaides Mühldorf, genauer gesagt zwischen Tüssling und Altötting. Bis zum Mittag war hier das Wetter top. Bei blauen Himmel und viel Schnee befährt 628 422 den Ort Heiligenstatt.


Dann weiter zum 2. Feiertag von 2015, Heilig Drei König. Dieser Tag wurde in Österreich verbracht. Am Nachmittag befuhr die heute bereits entklebte 380 011 mit EC 103 Strasshof an der Nordbahn.


Schon am nächsten Wochenende ging es wieder nach Österreich, diesmal in Gasteinertal. Bei Angertal konnte ich eine bisher einmalige Bespannung des Schneeexpresses festhalten. 182 582 gab sich die Ehre, die Leerfahrt nach Mallnitz zu bespannen. Leider fährt dieser Zug in diesem Winter nicht mehr nach Mallnitz, sondern endet bereits in Schwarzach-St. Veit.


Einen Tag später, am 11.01. war 146 246 zwischen Passau und Freising und retour unterwegs. Ich versuchte mein Glück in Plattling. 30 Minuten vor dem Bild wurde ich von einem Schneeschauer überrascht. Kurze Zeit später kam immer wieder kurz die Sonne raus. Um 14:04 Uhr wäre die Planabfahrt des RE 4070 in Plattling, der mit 146 246 bespannt war. Jedoch hatte der Zug 6 Minuten Verspätung. Es war 14:10 Uhr, wo sich die Sonne wieder zeigte: und das für eine ganze Weile, um 14:12 Uhr befuhr dann die Bahnland Bayern Lok endlich die Fotostelle, mit strahlenden Sonnenschein und dunkle Wolken, die bereits in den Bayerischen Wald abgezogen waren...


03.02.: an diesem Tag fuhr ein nettes Tandem mit einem Stahlbrammenzug nach Linz. 189 821 + 189 820 ziehen hier den 2100 Tonnen schweren Zug bei Langenisarhofen ostwärts.


Einen Tag später war wieder perfektes Winterwetter vorhergesagt. Desshalb ging es an die Regensburger Schiene. Bei leichtem Nebel zog 152 124 einen Güterzug bei Sinngrün Richtung Regensburg.


Nachdem am 07.02. der Galileo-Taurus nur mit leichter Sonne in Fieberbrunn vorbei kam, entstand bei Bischofshofen dieses Bild: es zeigt 1216 940 mit dem Kaindlzug.


Wassen bei Schnee, ein Traum, der für mich am 11.02. verwirklicht wurde. Re 420 347 + Re 620 087 zogen am Mittag einem KLV südwärts.


Kurz ab in den Osten: Die Stammbrille 754 041 bespannte am 13.02. den Rx 776 nach Bayerisch Eisenstein, wo sie von zahlreichen Fotografen bei Zelena Lhota abgelichtet wurde.


Einen Tag späte bespannte 1116 153 den Treski auf der Giselabahn. Hier bei Fieberbrunn.


1116 mit n-Wagen. Ein seltener Anblick. Am 21.02. fuhr der SOB-Zug nach Bad Gastein, der von 1116 036 bespannt wurde. Das Bild entstand bei Bad Hofgastein.


Anderer Tag, gleiche Strecke. Erst am Morgen erfuhr ich, dass 1116 180 am 690 verplant war. Also ab nach Bad Hofgastein, wo ich den nagelneuen Werbeochsen ablichten konnte.


Wegen Lokmangel leihte sich das DKV Pilsen eine 754 von Prag aus. Es handelte sich um 754 044. Sieben Mal fuhr sie nach Domazlice, am 09.03. konnte ich sie bei Blizejov fotografieren.


Jeden Samstag im Winter bespannte 103 245 den Großglockner. Am Vormittag des 14.03. konnte ich die 103 mit IC 1280 bei Kufstein festhalten.


Auch Hausbach wurde in diesem Jahr wieder einmal besucht. Am Sonntagnachmittag befuhr der bisher einzige in WLC-Farben verkehrende Vectron 1193 980 einen Kistenzug nach Hamburg.


CO² frei geht der Beitrag weiter. 185 389 bespannte am 19.03. einen Güterzug nach Österreich, hier bei Dettenhofen.


Am Karfreitags-Nachmittag bekam ich die Info, dass zwei Bardotkas den Autozug nach Furth bespannen sollen. Gerade noch schaffte ich es nach Klöpflesberg, wo ich 749 019 vor 749 018 mit NEx 48330 ablichten konnte.


Der 09. und 10. April wurde am Gotthard verbracht. Am ersten Tag konnte ich den BLS-Stahlzug mit Re 425 180 und Re 425 167 bei Silenen verewigen.


Am nächsten Morgen fuhr der Orientexpress. An der Spitze war die grüne Re 4/4 11161, hier oberhalb von Wassen.


Ein Gleis und keine Signale, so sieht heute Janovice aus. Am 19.04. war vom Umbau noch nichts zu spüren, als 754 066 mit Sp 1962 die Fotostelle befuhr.


Zwei Tage später entstanden einige Bilder in Volkmannsdorf. Eines davon zeigt 183 001, der ALX 353 am Haken hatte.


Auch einige Alexwagenüberführungen gab es heuer. Eine davon fand am 27.04. statt. Bei Teisnach zog 270 010 einen n-Wagen nach Regensburg.


Weiter am 02. Mai. An diesem Tag war ein Sonderzug nach Viechtach unterwegs. Zuglok war 52 8168, das Bild entstand bei Schnitzmühle.


Einen Vectron im Abendlicht konnte ich am 06.05. erlegen. Bei Langenisarhofen zog der für WLC verkehrende 193 805 einen Containerzug nach Hamburg.


Ebenfalls für WLC verkehrt 193 223. Am 10.05. konnte ich den ELL-Vectron bei Stephansposching festhalten.


Nun ein bisschen Nebenbahn. An der Ilztalbahn gab es heuer Waldbahnshuttles zu sehen. VT 15 am 16.05. bei Fischhaus.


Obwohl es nur ein Notschuss war, zeige ich den äußerst sehenswerten Zug im Jahresrückblick. Es zeigt 183 500 mit Kesselzug bei Plattling.


Auch den Chamer Schülerzug fotografierte ich einge Male in diesem Tag. Das erste mal heuer am 18.05., hier bei Chamerau.


Dank einer Sperre im Juni zwischen Wörth und Landshut wurde der Schotterzug aus Vilshofen nach Basel über Regensburg umgeleitet, wodurch er auch an der Plattlinger Ausfahrtsgerade noch zusehen war. Bespannt war der Zug wie so oft in diesem Jahr mit 151 124.


Bei Schwarzwöhr war einen Tag später, 02.06., 189 822 mit einem Kesselzug unterwegs.


Am 04.06. konnte ich am frühen Morgen die Lomo-Rola nach Regensburg fotografieren, die dank 30-minütiger Verspätung schon mit der Sonne kam. 139 312 bei Artlkofen.


Ab in den Urlaub hieß es nur einen Tag später. Am 06.06. konnte ich an der Koperrampe 1216 142 ablichten, der einen Erzzug bei Zanigrad nachschob.


Auch 541 013 zeigte sich öfters an der Karawankenbahn. Am 07.06. bespannte er den 210 nach Villach.


Am 10.06. ging es abends noch nach Neuhaus an der Gail. Nach Lomo und CargoServ folgte 190 301 mit REX 1883 nach Udine.


Am vorletzten Urlaubstag konnte ich am Vormittag bei Hrastovlje 541 016 fotografieren, der einen Güterzug bestehend aus Autos und Container nach Koper brachte.


Kaum zu Hause, ließ sich GySEV wieder blicken. Also schnell nach Plattling, wo 470 503 um kurz nach 20 Uhr mit Autos gen Saarbrücken fuhr.


Einen Tag später konnte ich 182 560 auf der Isarbrücke ablichten, der an diesem Tag den Walter-KLV nach Wien bespannte.


Am 25.06. war ich in Tschechien unterwegs. Um 6:20 entstand dabei das erste Bild in Blizejov von 844 010.


Wegen Bauarbeiten in Regensburg wurden am 28.06. einige Güterzüge über Landshut umgeleitet. einer davon war DGS 41156 mit 1216 910, hier bei Wallersdorf.


Am 02.07. war ich wieder mal an der KBS 950. Abends um kurz nach 8 beendete ein Lomo-KLV den Fototag. Bespannt war der KLV mit dem blau/roten Zebra, 186 444, hier bei Rann.


Einen Tag später wurde im Bayerischen Wald gespitzt! Hier verlassen die beiden 212er gerade den Bahnhof Gotteszell nach Plattling. Glücklicherweise war die ozeanblau/beige 212 329 an der Spitze des Zuges.


Wiederum einen Tag später, 04.07., fuhren einige Sonderzüge nach Viechtach zum Bürgerfest. Ausserplanmäßig jedoch verkehrten am Nachmittag statt 2 sogar 4 Waldbahn-Shuttle, wobei die ersten beiden nur zur Überführung dabei waren.


Im Sommer fuhren dann endlich wieder CD 754 nach Haidmühle. Unter den Brillen war auch die 754 045, die am 11.07. eben Kremze erreichte.


Der Verkehr war an der Ilztalbahn 2015 reicht eintönig. Waldbahn und ab August Agilis verkehrten an den Wochenenden. Doch am 12.07. war statt eines Waldbahn-Shuttles ein Oberpflalzbahn-650 an der Strecke unterwegs. Hier befährt VT 28 eben Karlsbach.


Am 18.07. fand wieder eine ALX-Wagenüberführung nach Viechtach statt. D03 bei Ruhmannsfelden.


Die Tage von Galileo/Michelangelo waren am 22.07. gezählt. Glücklicherweise verschlug es den Werbetaurus noch einige Male nach Nürnberg, so auch am 22.07., als er den EZ 45904 am Haken hatte. Das Bild entstand bei Kerschhofen.


Am 26.07. war ich wieder an der KBS 880 unterwegs. Für den GySEV-Autozug nach Saarbrücken ging es nach Prüfening, wo er um kurz nach 6 am Abend vorbeikam.


Die Übergabe vom Deggendorfer Hafen nach Plattling war am 30.07. etwas kurz, nichts desto trotz ein Bild aus Pankofen.


An der Westbahn bei Eck wurde am 03.08. auf den Majestic Imperator gewartet. Dieser war mit 1010.15 bespannt.


Eine etwas seltsame Garnitur hatte am 05.08. 754 045 am Haken. Bei Cerna fährt sie gerade am Moldausee entlang.


Dann wieder an die Ilztalbahn. Bei Röhrnbach überquert 650 706 eben eine Brücke am 08.08.


Das nächste Highlight war am 11.08. unterwegs. Mit Schotter aus Blindham belieferte 221 145 die Baustelle bei Landau.


Vom alten Bundesbahndiesel zur neuesten Regio-Werbekiste. Diese war einen Tag später zwischen München und Landau unterwegs, hier bei Volkmannsdorf.


Am 22.08. ging es ins Sazavatal. Neben 749 und 754 kam auch ein Sonderzug mit 434 2186 bei Petrov.


Lichtsignal, unbeschrankter Bahnübergang. So sieht es heute in Nyrsko aus. Davon war am 23.08. noch nichts zu sehen, als 754 063 mit Rx 779 das Einfahrtsignal befuhr.


Am 26.08. ging es an die Trat 010. Bei Tynec nad Labem konnte ich 189 846 ablichten.


Am Abend konnte an der Elbe noch 151 023 mit einem Personenzug abgelichtet werden.


Wir bleiben in Tschechien. Am 29.08. war ich nochmals am Moldausee unterwegs, dabei entstand dieses Bild von 754 024 bei Krumlau.


Anstatt 750 705 bespannte 749 264 ein Zugpaar nach Haidmühle und zurück. Bei der Rückfahrt konnte ich die Bardotka bei Horice ablichten.


Traumhaftes Wetter gab es auch am nächsten Tag. Auch dieser Tag wurde in Tschechien erbracht. 749 121 bespannte an diesem Tag 9207/9206. Das erste Bild entstand bei Cesky Sternberk.


Und bei der Rückfahrt entstand unter anderem ein Bild in Vlastejovice.


Der erste Tag im September wurde bei Sopron verbracht. Hier befährt 430 332 eben den Ort Kópháza mit einem Regionalzug aus Györ.


Immer seltener werden 1142 mit "großen Augen". Am 08.09. verschlug es so eine nach Passau, hier bei der Rückfahrt nach Linz bei Wernstein.


Zwei Tage später stand ich in Oberwesel am Nachmittag, wo 103 222 mit einer Straßenbahn einige Fotografen erfreute.


Und abends konnte ich noch 186 107 mit einem KLV nach Venlo ablichten.


Am 12.09. war 146 247 nach Passau unterwegs. Hier in Vilshofen auf der Vilsbrücke.


Ausserplanmäßig verkehrte erst am Sonntag, 13.09., der Lomo-KLV von Nürnberg nach Ungarn. Perfektes Wetter, perfekte Bespannung. 189 912 bei Plattling.


Am 17.09. bespannte eine Hummel den Autozug von Pilsen nach Domazlice. 771 137 hatte eben Blizejov verlassen.


Auch die Wanderbahn verkehrte jeden Sonntag im Sommer. Hier bei Gumpenried.


Am 29.09.2015 konnte ich VT 15 auf den Viadukt nahe Zwiesel ablichten.


Einen Tag später war ich dann schon an der Gotthard Südrampe. Re 4/4 11161 bespannte einen IR nach Locarno, hier bei Fiesso.


Und am nächsten Tag erwartete ich Re 420 268 in Rupperswil.


Wieder einen Tag später gelang mir in Altötting dieses Bild: es zeigt 232 571 mit einem Güterzug nach Mühldorf.


Für einen kurzen Moment rissen die Wolken am 08.10. auf. Genau im passenden Zeitpunkt kam 1116 141 mit dem Express Interfracht nach Aalen.


Bevor 111 039 DAV entklebt wurde, fuhr sie nochmal nach Passau. Hier schob sie am 12.10. einen RE nach München.


754 066 bespannte wie so oft auch am 23.10. den Os 7414 nach Domazlice. Mit satten 40 Minuten Verspätung kam sie gerade noch mit Sonne bei Milavce.


Einen Tag später gab es Umleiter im Ennstal. Der erste Lomo-KLV mit 189 907 und 185 664 bei Liezen.


...und einer bei Öblarn.


...und noch einer bei Haus im Ennstal.


Perfekt im Regen spiegelte sich am 26.10. der Schülerzug nach Lam mit VT 28, VT 39 und VT 32.


Der goldene Oktober ging auch am 27.10. weiter, als 101 050 eine Leergarnitur nach Passau fuhr, um anschließend einige Flüchtlinge nach Bitterfeld zu bringen.


Am 30.10. war der Bodenmaiser Schülerzug an der Reihe. Bei Waldmann fahren VT 22 und VT 17 wieder nach Zwiesel.


Am 02.11. erwartete ich 754 066 in Nyrany. Der Plan ging auf, perfektes Abendlicht und richtige Lok am Zug.


Dank der Verspätung konnte ich am nächsten Morgen 1016 048 mit einer Rola bei Bad Hofgastein erlegen.


Und der 41857 auf der Angerschlucht mit 185 664 und 189 912.


Am 05.11. war ich an der Gotthard Nordrampe. Am Vormittag kam ein KLV mit einer Re 10/10 an der 3. Ebene bei Wassen vorbei.


Und dann noch am Klassiker eine Re 10/10 mit KLV gen Italien.


Am 12.11. war das Laub an den Bäumen bereits herabgefallen. Zum Nachmittag hin kam die Sonne heraus und so klappte der Walter mit fast 3h Verspätung bei Langenisarhofen.


Vier Tage später konnte ich 185 639 bei Laaber mit einem Autozug ablichten.


Im besten Abendlicht rollten am 19.11. Re 486 502 und 186 281 durchs Inntal bei Kirchbichl. Am Haken hatten sie TEC 43129.


Weiter geht es am 24.11., dort konnte ich an der Brennerausfahrt E 483 004 zusammen mit EU43-003 festhalten.


Am Mittag des 27.11. zeigte sich in und um Plattling die Sonne für längere Zeit. Gegen 15 Uhr kam der Nebel zurück. 30 Minuten vorher zog 217 002 einen Kesselzug bei Stephansposching nach Ingolstadt.


Am 06.12.2015 fuhr neben den langweiligen Himmelstreppen wieder mal eine 1099 nach Mariazell. Hier fährt R 6817 "Ötscherbär" mit 1099 010 bei Wienerbruck am See entlang.


Weiter gehts im Beitrag gleich am nächsten Tag, 07.12.: dort konnte ich am Nachmittag im herrlichen Herbstabendlicht 185 664 mit einem KLV nach Nürnberg ablichten, hier bei Langenisarhofen.


Am 14.12. stattete ich dem Dieselparadies in Mühldorf einen Besuch ab. In den Mittagsstunden konnte ich dabei einen Kesselzug aus Burghausen mit 232 359 in Heiligenstatt ablichten.


Seit dem Fahrplanwechsel wird der IC "Königsee" planmäßig wieder mit MRCE-182 bespannt, die von DB FV angemietet wurden. Dadurch kommt es zu oft außergewöhnlichen Bespannungen so wie auch am 2. Weihnachtsfeiertag, als die noch im WLC-Folien verkehrende 182 524 den IC 2082 von Berchtesgaden nach Hamburg bespannte.


Nachdem ich in Ufering den WLC-Taurus abgelichtete, ging die Reise weiter ins Salzkammergut nach Ebensee, wo 1016 048 einen REX nach Stainach-Irdning bespannte.


Einen Tag später, am 27.12., ging es auf gut Glück kurz über die Grenze nach Zelezna Ruda, da am Vortag neben 754 066 für mich eines der schönsten Brillen, 754 058, nach Eisenstein verkehrte. Und es zahlte sich aus, den am Os 7504 hing sie, 754 058, hier kurz vor dem Zielbahnhof.


Auch am Montag war wieder bestes Wetter. Am Morgen konnte ich die für Transpetrol fahrende 193 815 mit einem Gaskesselzug bei Langenisarhofen verewigen.


Und das 100. und zugleich letzte Bild in meinem Jahresrückblick 2015 zeigt den Silvestersonderzug, der zwischen Vimperk und Kubova Hut mit 749 018 verkehrte.

Ich hoffe, die Bilder gefallen euch.


In diesem Sinne, ein gutes und erfolgreichen neues Jahr 2016.


Viele Grüße
Manuel

Antworten:

Zitat
1116er
Ich hoffe, die Bilder gefallen euch.


Servus Manuel!

Boah, echt traumhaft - dieses Bilder-Feuerwerk! Danke fürs Zeigen!

Ich wünsche auch ein gutes neues Jahr mit viel Glück und Gesundheit!

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 01.01.2016 19:02

Danke. Großartig!

Mir fallen gar nicht genügend Superlative ein. Das haut einen um.Qualität und Vielfalt sind bravourös. Danke.

von Inselbahner - am 01.01.2016 20:00

Spitze!!!!

.

von Stefan von Lossow - am 01.01.2016 20:14
Hallo Manuel,

ganz großes Kino! :spos:

Und ganz schöne Umläufe! ;)

Viele Grüße
Helmut

von helmut.reese - am 02.01.2016 19:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.