Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
makna, doku-des-alltags

Aprilfrische bei Aubing (2015, 14 B)

Startbeitrag von doku-des-alltags am 03.02.2016 19:02

Hallo zusammen,

heute eine Bilderserie von einer morgendlichen Stunde bei Aubing:





1.) Morgens um 7 fällt der Blick über die Gleise der KBS 970 auf die Skyline von Germering.





2.) Dann naht aus der Nebelbank in der Aubinger Lohe der 8-Wagen-Sandwich RE 57581 heran. Auf der anderen Seite Richtung Puchheim ist noch dichte Nebelsuppe, ab hier gehts in den Sonnenschein.







3. + 4.) Angeführt wird der Zug von 218 429, ein Kemptener Neuzugang des Jahres 2014. Die Lok war ursprünglich in Lübeck stationiert, später in Kaiserslautern, Darmstadt und Frankfurt.





5.) Hintendran ist 218 425, eine Kemptener Oldschool-Vertreterin, dort beheimatet von 1978 bis 2000 und dann wieder seit 2014 (dazwischen abwechselnd Kaiserslautern und Trier). Die Zuggarnitur fährt abends als RE 57588 zurück nach Kempten, dann mit beiden 218ern vorne dran. Tagsüber fahren sie wohl getrennte Wege nach Füssen und Memmingen.









6. - 8.) Kurz darauf kommt stadtauswärts der 420 465 mit 420 437, auf Leerfahrt bis Buchenau.







9. + 10.) Kaum ist der Leerzug entschwunden, braust 420 948 gut besetzt der Stadt entgegen. In Pasing wird der Zug geteilt, mit den Zielen Hauptbahnhof und Höllriegelskreuth.





11.) Schließlich dröhnt der Züricher Eurocity vorbei. Der EC 196 ist der einzige der planmäßig über Kempten fährt.





12.) Dem EC folgt der Alex in 7-Minuten-Abstand.





13.) Auch eine Kemptenerin der ersten Stunde: 218 411 (Bw/Bh Kempten 1976 - 1993 und wieder seit 2014).





14.) Und zuletzt Rückfahrt aus Buchenau des Vollzuges der Bilder 6. - 8. Die Fahrt geht zum Hauptbahnhof. Um diese Uhrzeit ist der morgendliche Zauber vorbei und die ganze Umgebung in Sonnenlicht getaucht. Was darüber hinwegtäuscht, dass die Temperatur noch ziemlich zapfig war.



Viele Grüße,
Georg

Antworten:

Großartige Motive - eine Bilderserie vom Feinsten ! Allein schon der (zuglose) Aufmacher mit Schienen und Marterl ist motivlich ein "Leckerli" ...

... und wenn Du dann die 218- und 420-Herrlichkeit in diesem tollen frühen Licht zeigst, ist das Ansporn genug, selbst wieder dahin zu pilgern !!!

BG Manfred

von makna - am 04.02.2016 14:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.