Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren
Beteiligte Autoren:
km63.8, luchs, Patrick M., Frank_W.

von .0 bis .4 - bißchen was vom 628 (m12B)

Startbeitrag von Frank_W. am 04.02.2016 10:11

Hallo,

heute mal ein paar Bilder vom 628.

628 004 im Juni 2002 bei Lähn


im gleichen Monat der 628 001 in Vils


mit dem 628 024 ging es nach Schongau


Das Ziel in Oberstdorf hat der 628 103 fast erreicht.


auf dem Rückweg gab es ein oder zwei Fahrplanperioden noch etwas Kurzes als Zuggabe, wie hier der 627 105 beim 628 101


der 628 241 war am 28. August 2011 in Lindau unterwegs


ein nachmittägliche Planleistung nach Oberstdorf gab es am 18.07.2014 noch - hier der 628 429 in Altstädten


im September 2015 kam der Kemptener 628 533 für den Baustellenpendel Lindau - Aichstetten/Leutkirch nochmal an den Bodensee


am 27.01.2015 stand der 628 431 als 642-Ersatz in Immenstadt


der 628 416 tat dies am 06. August 2013 bei Durach


628 420 und 628 429 waren am 21. März 2014 als 612-Ersatz in Fischen auf dem Weg nach Kempten


Mit dem 628 533 verliess am gestrigen 03. Februar das letzte Fahrzeug der Baureihe 628 den Betriebsdienst bzw. den Hof in Kempten.




Gruß Frank

Antworten:

Hallo Frank,
danke für die schönen Bilder, vorallem die von den "Nullern" und "Einsern" sind besonders schön, das waren meine Lieblingsfahrzeuge neben den 218ern.
Hab gerade bei revisionsdaten.de überrascht festgestellt, dass 628/928 101 dem DB Museum Nürnberg gehören soll, hat jemand weitere Informationen?

Viele Grüße,
Patrick

von Patrick M. - am 04.02.2016 19:25

Danke :-)

Die einmotorigen Nullen und die Einser waren die wirklichen Wanderdünen nachdem der Begriff hier mal auftauchte. Und nach Schongau gab es nix anderes.

Lutz

von km63.8 - am 06.02.2016 08:29

Re: Danke :-)

Hmm. Was meinst Du damit? Ich habe so einige Bilder mit 628.2 in Schongau. Bis zur Übergabe an die BRB war das Standard.
Auch habe ich in Schongau die frühen 629 (628.0 + 628.0) erlebt.

Luchs.

von luchs - am 06.02.2016 09:51

Re: Danke :-)

Zitat
luchs
Hmm. Was meinst Du damit? Ich habe so einige Bilder mit 628.2 in Schongau. Bis zur Übergabe an die BRB war das Standard.
Auch habe ich in Schongau die frühen 629 (628.0 + 628.0) erlebt.

Luchs.


Natürlich waren sie alle da, auch 218er. Die Nuller und Einser hatten aber ihren eigenen Umlauf und da tauchten zuletzt nahezu immer nur einmotorige Nuller auf.

von km63.8 - am 06.02.2016 12:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.