Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marc_Voß, KBS 955, bluetiger, helmut.reese, sß, _korridor, Stefan von Lossow

Meßfahrten nach Bad Aibling - 1 Bild

Startbeitrag von Marc_Voß am 01.03.2016 21:23

Am Freitag konnte zwischen den ab und wieder aufziehenden Nebelschwaden auf der eingleisigen Strecke der Meßzug zur Unglücksstelle abgelichtet werden. Quasi am Büro vorbei.

Antworten:

Funkmesswagen?

Ich nehme mal an, dass das der Funkmesswagen ist, oder?

von _korridor - am 02.03.2016 07:12

Sieht nach GSM-R Messwagen aus

Wills man das Funkloch nun bestätigen? Oder danach behaupten, es hätte auch die aktuelle Messung eine 100%ige Abdeckung ergeben......

Danke für das Bild, Stefan

von Stefan von Lossow - am 02.03.2016 08:18

FRAGE zum Aufnahmeort! - Meßfahrten nach Bad Aibling - 1 Bild

tolles Bild - welcher BÜ / Ort? - vorab Danke!

von sß - am 03.03.2016 20:40
Schöne Aufnahme. Auf die Idee, die Stelle von so weit hinten zu fotografieren, bin ich noch gar nicht gekommen.

Der Bü steht übrigens in Föching am Zubringer zur A8 bzw. B318.

Schönen Gruß

von bluetiger - am 03.03.2016 20:50
Die Stelle war auch zwischenzeitlich zugewachsen und ist erst jetzt wieder frei.

von helmut.reese - am 04.03.2016 11:17

Zur Fotostelle ein "Erlebnis"

Servus,

Zu dieser Fotostelle neben dem BÜ Föching fällt mir eine Begebenheit ein, die ist schon einige Jahre her. Damals gab es an einem Wochenende planmäßigen Umleiterverkehr über die Mangfallbahn, der Regelverkehr war in der Hand von Regio Oberbayern, wobei ich mir nicht mehr ganz sicher bin, ob SEV herrschte oder nicht.
Highlight damals waren u.a. die IC/EC der Strecke München - Salzburg, die hier mit 101 und den Wendezügen entlangfuhren. Nachdem ich in der Holzkirchner Ecke eh unterwegs war, bin ich auch nach Föching zur "Fotostelle" gefahren.

Am Ort des Geschehens waren bereits einige Fotografen anwesend. Kurz nach mir kamen 2 weitere, die zuerst mal die Wiese inspizierten, dann den dort liegenden Müll an den oberen Rand "kickten" - kurz drauf wurde noch eine Stehleiter geentert und da der IC Ri. Salzburg kam, das Foto gemacht. Zug war durch und die beiden gleich mit quietschenden Reifen weggefahren. Hat mich etwas amüsiert die ganze Sache !!!


Gruß und schönes Wochenende wünscht

Andreas von der "Nachbar-KBS"

von KBS 955 - am 04.03.2016 15:02

Re: Zur Fotostelle ein "Erlebnis"

Zitat
KBS 955
....- kurz drauf wurde noch eine Stehleiter geentert und da der IC Ri. Salzburg kam, das Foto gemacht.


Ja, das kommt vor, daß der ein oder andere Fotograf eine Leiter benutzt um seine gewünschte Pespektive zu erreichen. Soll sogar Leitern mit 5 und mehr Metern Steighöhe geben. Klar, es gibt auch Kollegen, die die Froschperspektive bevorzugen.

Zitat
KBS 955
Hat mich etwas amüsiert die ganze Sache !!!


Ja, was sind wir hier doch alle für ein komisches Volk.
Und der eine zeigt seltener Bilder, der andere öfters, doch von der KBS 955 sieht man fast nie nix.

von Marc_Voß - am 06.03.2016 16:31

Re: Zur Fotostelle ein "Erlebnis"

Servus Herr Voss,

Leider mache ich meine Bilder nur für den privaten Zweck, meist zur Erinnerung. Außerdem sind es keine wirklichen Renner, sondern meist nur "Sichtungsfotos". Dementsprechend wächst aus der Lok ein Signal oder Fahrleitungsmast heraus etc.

Ferner sind die Aufnahmen nicht bearbeitet, mit einer alten Kamera aufgenommen, also nix digitales. Kann Dir gerne ein paar Bilder schicken, die Du dann bearbeiten kannst und in meinem Namen einstellst ?


Schöne Woche wünsche ich Dir !


Gruß
Andreas

von KBS 955 - am 06.03.2016 20:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.