PM zum Bahnhof Geltendorf und die Elektrifizierung

Startbeitrag von ThomasL am 23.03.2016 08:05

Guten Morgen!

Hier ein Zeitungsartikel


[www.augsburger-allgemeine.de]





Gruß
Thomas

Antworten:

Der Wunsch nach Lärmschutzwänden ist allgegenwärtig :-) owt.

nix

von km63.8 - am 24.03.2016 09:16

Das Lied von der Lärmschutzwand

Hallo ins Forum,

der Österreicher Christoph Spörk hat den Irrsinn zumindest für die Straßen schon mal
zu einem kabarettistischen Lied zusammen gedichtet:
[www.youtube.com] ab Zeit CUE 49:46

"Foahrst im Land umanand siggst des Land nur am Rand wegn der Lärmschutzwand"

Und dabei werden die Züge ja in der Tendenz immer leiser. Weiteres Zitat aus dem Lied:
"Da wern'S sehn, welche Kulturleistung mittlerweile dasteht im Land." (-Achtung, Ironie-)

Servus und Babaa
der
Nostalgiker

von Reichsbahnmasten-Nostalgiker - am 24.03.2016 19:10

Köstlich :-)

Zitat
Reichsbahnmasten-Nostalgiker
... der Österreicher Christoph Spörk hat den Irrsinn zumindest für die Straßen schon mal
zu einem kabarettistischen Lied zusammen gedichtet:
[www.youtube.com] ab Zeit CUE 49:46


In der Grazer Gegend hat man irgendwo die Südbahn eingemauert und nicht bedacht dass die Mauer dann den Schall der davorliegenden Schnellstraße reflektieren wird:xcool: Aber sicher hat man das durch weitere Mauern behoben inzwischen.

von km63.8 - am 25.03.2016 09:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.