Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
km63.8, WFN4, Stefan von Lossow, JimKnopff

Gestern mittag in Seeshaupt - 1 Bild

Startbeitrag von km63.8 am 01.04.2016 00:03

Ökologisch mit Hilfe des Radls wurde dieses Bild erzeugt:

Antworten:

Gut gemacht Lutz! Wie lange wird es die Klappersignale dort noch geben? Halbes Jahr?

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 01.04.2016 13:12

Lecker, neues Gericht!

Servus Lutz!

Hamster mit Spiegelei - wie das wohl schmeckt? Sehr gut - sieht man ja an deinem Bild! Danke fürs Zeigen :spos:

Umweltfreundliche Grüße aus Niederbayern
Gabriel

von JimKnopff - am 01.04.2016 15:29
Zitat
Stefan von Lossow
Gut gemacht Lutz! Wie lange wird es die Klappersignale dort noch geben? Halbes Jahr?


Danke;). ESTW Kochelseebahn kommt dem Vernehmen nach erst Ende 2017. Dieses Jahr erst Weilheim, wohl im November.

von km63.8 - am 01.04.2016 18:56
Zitat
km63.8
Danke;). ESTW Kochelseebahn kommt dem Vernehmen nach erst Ende 2017. Dieses Jahr erst Weilheim, wohl im November.

Ist eigentlich was bekannt, was mit den Fdl bedienten BÜ passiert? Upgrade auf Lokführerüberwachte oder Fdl-überwachte? Allen voran Penzberg dürfte da ordentlich profitieren, Schließzeiten von über 5min sind heute dort ja nicht unüblich. Downgrade auf Schrankenwärter schließe ich mal aus, weil sonst würde sich das ESTW ja nicht rentieren, wenn man schlussendlich doch kein Personal einspart.

von WFN4 - am 01.04.2016 20:35
Zitat
modercol
Ist eigentlich was bekannt, was mit den Fdl bedienten BÜ passiert? Upgrade auf Lokführerüberwachte oder Fdl-überwachte? Allen voran Penzberg dürfte da ordentlich profitieren, Schließzeiten von über 5min sind heute dort ja nicht unüblich


Die Frage stellt sich ja nur bei den im Bahnhof befindlichen. Und Lokführer überwacht ist da eher Unsinn. Die sind in der Fahrstraße mit drin, wie Huglfing, Uffing, Ohlstadt usw. Die auf der Strecke befindlichen wurden ja im Karwendelnetz tendenziell aber nicht überall auf Lokführer überwacht umgebaut. Auf der Kochelseebahn waren sie das schon bisher. An der Lauterbacher Mühle aber in Form einer aus der Fahrleitung gespeisten Museumsanlage von Pintsch Bamag.

von km63.8 - am 01.04.2016 20:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.