Streckensperrung Starnberg - Tutzing wegen diletantischer Holzfällarbeiten - Link

Startbeitrag von km63.8 am 27.05.2016 16:58

Zug kracht gegen Baum: Großeinsatz für Rettungskräfte

Starnberg/Tutzing - Bei Baumfällarbeiten zwischen Pöcking und Niederpöcking fiel ein Stamm auf das Gleis und wurde von einem Regionalzug erfasst. Der Bahnverkehr zwischen Tutzing und Starnberg war stundenlang unterbrochen, die Feuerwehr musste knapp 250 Fahrgäste evakuieren.


>>> Merkur Online

Antworten:

nicht nur diletantisch, sondern rücksichtslos

Servus,

die Leute glauben wohl allmählich, sie könnten sich alles erlauben :mad: Hoffentlich bleibt das nicht ohne spürbare Konsequenzen!

Trotzdem schönes Wochenende
ste

Zitat
StGB
§ 315 Gefährliche Eingriffe in den Bahn-, Schiffs- und Luftverkehr

(1) Wer die Sicherheit des Schienenbahn-, Schwebebahn-, Schiffs- oder Luftverkehrs dadurch beeinträchtigt, daß er
1. ...

2. Hindernisse bereitet,

3. ...

4. ...
und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft.

(6) Wer in den Fällen des Absatzes 1 fahrlässig handelt und die Gefahr fahrlässig verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


von s-lin - am 27.05.2016 18:37

Re: nicht nur diletantisch, sondern rücksichtslos

Ist es den sicher, dass die Arbeiten nicht von DB Netz durchgeführt wurden?

von ET440 - am 27.05.2016 18:43

Re: nicht nur diletantisch, sondern rücksichtslos

Zitat
ET440
Ist es den sicher, dass die Arbeiten nicht von DB Netz durchgeführt wurden?


Die haben es maximal in Auftrag gegeben. Selber fällen die glaub ich keine Bäume. Von außen ist das sicher schlecht einzuschätzen, auch weil man die Grundstücksgrenzen nicht kennt.

von km63.8 - am 27.05.2016 18:50

Re: nicht nur diletantisch, sondern rücksichtslos

Das Fällen von Bäumen kann unberechenbar sein. Ein ehemaliger Arbeitskollege hat es sogar geschafft, einen Baum derart falsch anzuschlagen, daß der Stamm dann direkt auf sein neues Dienstfahrzeug fiel. Totalschaden.

von Bummelbahn - am 28.05.2016 06:34

Re: nicht nur diletantisch, sondern rücksichtslos

Zitat
Bummelbahn
Das Fällen von Bäumen kann unberechenbar sein.


Dann dürfen kritische Bäume nur bei Gleissperrung gefällt werden. Die braucht ja nicht stundenlang sein. 5 Minuten reichen ja.

von km63.8 - am 28.05.2016 06:56

Re: nicht nur diletantisch, sondern rücksichtslos

Zitat
km63.8
Zitat
Bummelbahn
Das Fällen von Bäumen kann unberechenbar sein.


Dann dürfen kritische Bäume nur bei Gleissperrung gefällt werden. Die braucht ja nicht stundenlang sein. 5 Minuten reichen ja.


Wird denn nicht gerne für so etwas immer der billigste Anbieter genommen? Vielleicht auf etwas mehr Qualität zu etwas höheren Preisen setzen?

Was waren das noch Zeiten als es flächendeckend Bahnmeistereien gab und die für "ihren" Abschnitt zuständig waren und keinerlei wirtschaftliches Interesse hatten.

von IR 2162 Alpsee - am 31.05.2016 18:11

Re: nicht nur diletantisch, sondern rücksichtslos

Zitat
IR 2162 Alpsee
Was waren das noch Zeiten als es flächendeckend Bahnmeistereien gab und die für "ihren" Abschnitt zuständig waren und keinerlei wirtschaftliches Interesse hatten.


Ja, und vor allem war es üblich das Grünzeug in Gleisnähe erst gar nicht in die Höhe wachsen zu lassen. Solche Ausholzungsaktionen wie heute waren früher gar nicht notwendig!!! Aber besonders der Bahnchef mit dem Börsenwahn hat da unglaublich viel Schaden gemacht.

von km63.8 - am 31.05.2016 18:40

Re: nicht nur diletantisch, sondern rücksichtslos

Zitat
km63.8
...auch weil man die Grundstücksgrenzen nicht kennt.


Die kann man beim Bayernviewer mit anzeigen lassen. Jetzt müssten wir aber noch wissen wo der Baum genau stand ;)

von razor300 - am 31.05.2016 20:53

Re: nicht nur diletantisch, sondern rücksichtslos

gibt es zum Bayernviewer auch einen Link?

von Bummelbahn - am 01.06.2016 15:25

link

Zitat
Bummelbahn
gibt es zum Bayernviewer auch einen Link?


verlinkt sich wie man es spricht: Bayernviewer ;-)
(Heißt heute BayernAtlas)

von razor300 - am 01.06.2016 15:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.