Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
alfr3d, razor300, KBS 955, 111227-5

falsche Zeit, falscher Ort (o. B.) - 111 123

Startbeitrag von alfr3d am 07.08.2016 09:24

Guten Morgen

auf dem Heimweg meiner Wanderung sah ich in der Entfernung die 111 123 vor 4 DoStos gemächlich Richtung Solnhofen-München zuckeln.
RB 59093 war ziemlich pünktlich, die 123 folgte.
Mit der Alten Schule im Hintergrund, einem blühenden Sonnenblumenfeld im Vordergrund (ein solches Frustbild konnte ich mir dann doch nicht verkneifen) und der bunten Lok wäre das bestimmt ein hübsches Bild geworden.

Euch mehr Glück & schönen Sonntag

Alfr3d

Antworten:

Servus an die Altmühl !

Hatte der Zug nur 4 Dosto's drauf ? Also kein "flacher" Steuerwagen dabei oder waren es 4 Dosto's incl. Steuerwagen ? Umlauf artrein mit Dosto's sollten normal doch 5 Wagen sein, außer natürlich Berufsverstärker München - Ingolstadt - Treuchtlingen bzw. München - Ingolstadt und retoure.


Gruß
Andreas

von KBS 955 - am 07.08.2016 17:39
Zitat
KBS 955
Servus an die Altmühl !

Hatte der Zug nur 4 Dosto's drauf ? Also kein "flacher" Steuerwagen dabei oder waren es 4 Dosto's incl. Steuerwagen ? Umlauf artrein mit Dosto's sollten normal doch 5 Wagen sein, außer natürlich Berufsverstärker München - Ingolstadt - Treuchtlingen bzw. München - Ingolstadt und retoure.


Gruß
Andreas


Servus !

Sollte die Leerfahrt von Aschaffenburg nach München zum gestrigen BR-Radltour-Sonderzug gewesen sein. War ja eigentlich klar, das da bei E-Bespannung die 111 123 drauf is (letzte Woche wurde ja auch der Aschaffenburger Zug mit 245 gefahren).

Pfiats Eich und Gruß
Oli

von 111227-5 - am 07.08.2016 18:08
Guten Morgen zusammen

Ja, das war kein sonntags-fahrplanmäßiger Zug, zumal er kurz nach dem Regelzug 59093 kam

Die Lok zog
und es waren wohl "vollklimatisierte" DoStos (ich war da etwa 300 m vom Zug entfernt).

Im Lauf des Tages sah ich dann die Sichtungsmeldungen/Zugnummer im anderen Forum und daraus schloss ich, dass das Wägen der Radltour sein konnten.

Standen die Wägen dann tatsächlich seither unbenutzt in Aschaffenburg?

bis demnächst

Alfr3d

von alfr3d - am 08.08.2016 05:26
Zitat
alfr3d
Standen die Wägen dann tatsächlich seither unbenutzt in Aschaffenburg?


das was du gesehen hast war die Leer-Rückführung der Dosto nach München / Mühldorf. Die Teilnehmer wurden Tags zuvor (via Donauwörth) nach Hause gefahren, die Wagen standen also nur über Nacht unbenutzt in Ascheberch.
Bei der Hinfahrt nach Marktredwitz war es ähnlich, da wurden Tags zuvor die Züge leer zum Startbahnhof überführt, Tag später die Radler eingesammelt und nach Marktredwitz gefahren, und die Wagerl anschließend direkt leer wieder nach München überführt.

von razor300 - am 10.08.2016 10:01
Danke

von alfr3d - am 10.08.2016 12:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.