Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Marc_Voß, JimKnopff, Stefan von Lossow

Schwerer Bü-Unfall heute bei MMF - m.L.

Startbeitrag von Stefan von Lossow am 01.09.2016 12:12

Servus,

heute früh hat ein PKW-Fahrer mal wieder Schranke UND Rotlicht übersehen. Bestimmt ist die Bahn Schuld....
Link

Gruß, Stefan

Antworten:

Autofahrer leicht verletzt - 628 580 hat Totalschaden

Servus!

Der Autofahrer wurde ja wie durch ein Wunder nur leicht verletzt. Der 628 580 hat das Nachsehen. Durch die herausgerissene Achse wurden Motor, Getriebe und Rahmen erheblich beschädigt. Eine Instandsetzung wird es wohl nicht mehr geben...

Schuld hat in diesem Fall die tiefstehende Sonne... (Wobei ich persönlich anderer Meinung bin, steht halt so im Artikel)

Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 01.09.2016 12:39

Re: Autofahrer leicht verletzt - 628 580 hat Totalschaden

Zitat
JimKnopff
Der Autofahrer wurde ja wie durch ein Wunder nur leicht verletzt.


Sicherlich das zweitwichtigste, das wichtigste jedoch, daß die Fahrgäste und das Zugpersonal nicht verletzt wurde.

Zitat
JimKnopff
Der 628 580 hat das Nachsehen. Durch die herausgerissene Achse wurden Motor, Getriebe und Rahmen erheblich beschädigt. Eine Instandsetzung wird es wohl nicht mehr geben...


Nun, wenn das mit dem Rahmen nicht wäre - Versicherungs-/ Fremdschäden würden i.d.R. repariert.

Zitat
JimKnopff
Schuld hat in diesem Fall die tiefstehende Sonne... (Wobei ich persönlich anderer Meinung bin, steht halt so im Artikel)


Ja, das Wetter hat immer Schuld, oder wars die S?D ? So sang es Rudi Carell in den 1970er.
Augen auf im Straßenverkehr. Und wenn man nix mehr sieht, ist halt stehenbleiben die bessere Wahl.

von Marc_Voß - am 01.09.2016 20:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.