Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Charly K, Das schwarze V

Aubinger Lohe morgens, abends, bis das schlechte Wetter kam [25B]

Startbeitrag von Das schwarze V am 16.09.2016 20:58

Hallo zusammen,
nachdem die letzten Wochen noch so ein schöner Spätsommer war, habe ich die Morgende und Abende genutzt, um auf dem Arbeitsweg in der Aubinger Lohe ein Paar Bilder zu machen. Zufällig fiel das Passieren der Lohe immer zusammen mit den 420er-Fahrten.



Am 30.08. hatte 245 006 den RE57416 am Haken. Die Bagger haben inzwischen die Telekomhalle beseitigt, sodass freier Blick auf das angrenzende Wohnhaus besteht.




Gefolgt von S8168, geführt von 420 456.




Und dann der RE57514, mein Abendfavourit, mit 218 446.





Am kühlen Morgen des 31.08. war 420 463 als 8155 auf dem Weg nach Höllriegelskreuth. Der hintere Zugteil, an dem Morgen 420 459, fährt ab Pasing als 8435 zum Hauptbahnhof.




Wenige Augenblicke später kam aus der Gegenrichtung 218 433 mit dem EC196. Solo ist das akustisch recht ansprechend.




Nach dem 423 folgte dann 420 460 mit der Leerfahrt 39974 nach Buchenau.




Und ebenfalls kurz darauf 420 471 zum Hauptbahnhof.




Am 08.09. war es 420 956, 200 m weiter westlich, als 8155/8435.




Dann nochmal der 39974, diesmal in der Kurve vor Aubing. Eine Leiter wäre hier nicht schlecht gewesen, aber die passte nicht auf den Gepäckträger.




Tags darauf die Leerfahrt vor der Kulisse des entstehenden ViertelsQuartiers Freiham.




Stadt und doch irgendwie Dorf...




Freitag geht auch mal eine Stunde früher...420 463 als 8167 zurück nach H`kreuth am Bahnübergang in der Lohe.




Gegenzug 420 467 als 8163 nach Geltendorf.




Neue Woche, neues Glück. Der Nebel hat jeden Tag zugenommen...218 421 führend am 196.




Die Kurve und ich sind irgendwie nicht so richtig warm geworden. Die Flatterbänder bilden den Parkplatz/Zeltplatz des Aubinger Burschenfests. Und ich finde Flatterband und S-Bahn passen gut zusammen. :)




Am Abend dann eine Dokumentation des gesperrten Germeringer Wegs. Das wird sich dort wahrscheinlich auch noch etwas verändern die nächste Zeit.




Wieder der 57514, heute der klassische Standpunkt am Autobahnhügel.




Morgenimpressionen.




Am 14.09. waren die beiden 245 mit dem RE57581 bei Puchheim unterwegs, das noch im Nebel liegt.




Kurz danach 218 426, wieder am Bahnübergang.




Die Leerfahrt als weiterer Versuch.




Der letzte des Tages...in dem Zeitraum dürfte der Bahnübergang gute 10 Minuten geschlossen sein, ehe RE in beide Richtungen, 420, 423 in beide Richtungen und wieder der RE die Stelle passiert haben.




Und zum letzten Mal der 196. Er hatte leicht Verspätung, sodass das mit dem 420 nichts wurde. Aber am Tag 8 ist das verschmerzbar. :)




Gestern Abend kam dann schon die Bewölkung, davor aber noch der RE57418. Ich bin kein sonderlicher 612-Freund, aber Vierfachtraktion ist schon nett anzusehen.




Ok, die gibts auch noch.


Dann einen schönen Abend!
Andreas





Antworten:

Super Fotos. Danke für's Einstellen.
So gefällt auch die BR 245 und die vierfach-612 erinnern (trotz OL) ein wenig an NOrdbayern (Pegnitztal).

Als ich in der 90ern in Muc beruflich "zu Hause" war, hat's mich an Abenden öfter dorthin verschlagen. Sehr viel hat sich landschaftlich nicht verändert. Für mich noch immer der schönste Münchner Stadteingang.....

Gruß aus Nordbaden
Charly K

von Charly K - am 17.09.2016 10:28
Servus,

ein sehr schöner Bilderbogen - Danke für das zeigen!

von Martin Pfeifer - am 17.09.2016 17:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.