Frage zu Bü in Untergrainau

Startbeitrag von 1044 119 am 18.12.2016 11:28

Hallo,

diese Woche fiel mir auf dass der 45145 die Bü `s in U´grainau nur mit Schrittgeschwindigkeit und vorherigem Pfeifsignal passiert, Personenzüge fuhren normal drüber, der 45145 am Freitag auch. Kennt jemand den Grund dafür?
Vielen Dank im Voraus.

Mfg 1044 119

Antworten:

Zitat
1044 119
... diese Woche fiel mir auf dass der 45145 die Bü `s in U´grainau nur mit Schrittgeschwindigkeit und vorherigem Pfeifsignal passiert, Personenzüge fuhren normal drüber, der 45145 am Freitag auch. Kennt jemand den Grund dafür?


Zum aktuellen Vorfall weiß ich nichts aber es kommt dann und wann vor dass ein BÜ nur bei einem Zug unpässlich ist und danach wieder klaglos funktioniert.

von km63.8 - am 19.12.2016 10:17
Hallo,
komisch ist nur dass der 45145 die beiden Bü´s von Dienstag bis Donnerstag wie oben beschrieben passierte, und wenn mich mein Gehör nicht täuschte auch denjenigen am ehem. Hp Obergrainau.
Die beiden Bü´s in U´grainau werden doch beide einzeln eingeschaltet? Dass der Bü an der B23 ab und zu mal "spinnt" hab ich schon desöfteren erlebt, Blinklicht an ,Schranken unten , Autos warten, kein Zug weit und breit ,derweil ist der Bü an der Straße Richtung Eibsee/Grainau geöffnet.

Mfg 1044 117

von 1044 119 - am 19.12.2016 20:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.