Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 5 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Christoph Schneider, doku-des-alltags, JimKnopff, s-lin

Die frühen Neunziger im Goldenen Landl, Teil 8

Startbeitrag von s-lin am 26.02.2017 19:37

Grüß Gott Hobbykollegen,

heute zeige ich ein paar Bilder, die im Frühjahr 1992 in Garmisch-Partenkirchen sowie an der Außerfernbahn entstanden sind. Es war mein erster Fotoausflug an die grenzüberschreitende Nebenbahn von Garmisch-Partenkirchen nach Tirol. Irgendwie hatte ich damals ein glückliches Händchen - nach meiner Erinnerung war es schon 1992 durchaus selten, dass der Zug aus zwei Silberlingen bestand und nicht schon ein „Mintling“ mitlief.

Viel Vergnügen!
ste



Bild 1:
Zunächst noch ein Bild von 113 266 auf der Fahrt nach München HBF kurz nach Verlassen des Bf. Eschenlohe.



Bild 2:
Jetzt zum Bahnhof Garmisch-Partenkirchen. 113 311 erhält Einfahrt aus Richtung München auf Gleis 3.



Bild 3:
113 311 abfahrbereit Richtung Mittenwald. Die Züge fuhren seinerzeit in München zur vollen Stunde ab. Hinter dem Bahnhof ist das Türmchen der Post zu erkennen.



Bild 4:
Nachschuss zu Bild 3. Mit lauten Schaltgeräuschen geht’s los, hinüber ins Isartal.



Bild 5:
113 266 erhält aus München kommend Einfahrt in Garmisch-Partenkirchen auf Gleis 3.



Bild 6:
113 266 auf Gleis 3 nebst 360 842 auf Gleis 4.



Bild 7:
113 266 auf Gleis 3. Leider habe ich kein richtiges Foto vom Personenzug links auf Gleis 6.



Bild 8:
Der nachmittägliche Nahverkehrszug nach Reutte in Tirol steht mit 113 269 auf Gleis 2 zur Abfahrt bereit.



Bild 9:
113 270 abgestellt in Garmisch-Partenkirchen, im Hintergrund die Talabfahrten des Skigebiets Hausberg.



Bild 10:
113 270 von der anderen Seite.



Bild 11:
Der morgendliche Nahverkehrszug nach Reutte steht in Garmisch-Partenkirchen bereit. Gleich nach der Aufnahme werde ich mit dem von 113 270 beförderten Zug nach Ehrwald fahren.



Bild 12:
Besonders groß war die Freude, dass die Rückkehr des Nahverkehrszuges aus Reutte in Tirol nach Garmisch-Partenkirchen mit Sonnenlicht klappte. Es war schon 1992 selten, reine Silberlingsgarnituren zu erleben. Ein weiterer Vorteil für Fotografen war, dass die 113er immer vorne am Zug waren. Die Aufnahme entstand zwischen Lermoos und Ehrwald.



Bild 13:
Sehr fotogen war schon immer der Bahnhof Ehrwald Zugspitzbahn, zumal er schön im Licht liegt. Die Bahnhofsuhr zeigt 10.55 Uhr, als 113 270 mit ihrem schönen Nahverkehrszug zum Stehen kommt.



Bild 14:
Variante zu Bild 13.



Bild 15:
Sehr froh war ich natürlich auch, dass die Ausfahrt aus dem Bahnhof Ehrwald Zugspitzbahn auch noch klappte.
(20 Jahre später hatte ich am Bahnhof Ehrwald Zugspitzbahn wieder ein Erfolgserlebnis, nämlich den letzten Planeinsatz von 111 001 zu dokumentieren: [20488.foren.mysnip.de] )


Antworten:

Hallo!

Danke für den alten und herrlichen Bilderbogen! Besonders Bild 12 hat es mir angetan...

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 26.02.2017 20:02
Hallo ste,

Deine Bilderbögen mit den ausgezeichneten Standorten und der 113 mittendrin sind echt einmalig!
Da möchte man glatt die Zeit zurückdrehen ;-)

Viele Grüße,
Georg

von doku-des-alltags - am 27.02.2017 18:49
Schöner Bilderbogen, Danke dafür!

Der Karlsruher Kopf auf Bild 3 hat auch Seltenheitswert, meiner Erinnerung nach kamen die praktisch nie auf die MWB, nur nach Kochel.

Gruß Christoph

von Christoph Schneider - am 28.02.2017 06:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.