Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
km103, km63.8

Mal wieder eine PM zur Marchklamm

Startbeitrag von km63.8 am 11.04.2017 08:43

Kommt die Lawinenverbauung an der Marchklamm tatsächlich einmal zustande, dann wird’s richtig teuer. Die bislang kolportierte Summe von 7,3 Millionen Euro ist nach den jüngsten Planungen nicht mehr aufrechtzuerhalten. Straßenbau-Experten gehen von einem deutlich höheren Betrag aus.

>>> Zur Ski-WM 2019 nicht realisierbar - Kostenexplosion bei der Marchklamm

Antworten:

Bis zu 30 Millionen für die Marchklamm?!
Die mindestens doppelt so aufwändige / lange Umfahrung / Lawinenverbauung Heiterwang mit Bahnbrücke hat 32,5 Millionen Euro gekostet.
Einzelne Baulose spiegeln den zu erwartenden Aufwand für die Marchklamm recht gut wieder.
Warum "muss das Rad noch einmal erfunden werden"?
Wenn keine Lösung wie bei der festen Fehmarnbeltquerung - die Dänen führen Regie - mit Österreich gefunden wird, wird es vermutlich nie etwas.
Deutschland tut sich bei Tunneln mit Planung und Kosten einfach schwer.
Umfahrung Heiterwang

von km103 - am 11.04.2017 14:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.