Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Reichsbahnmasten-Nostalgiker

PM: Nun doch Chancen für Hp "Weilheim-Au" - Stadt plant ''halbe'' Fußgänger-Unterführung am BÜ Geistbühelstraße

Startbeitrag von Reichsbahnmasten-Nostalgiker am 15.11.2017 13:14

Hallo ins Forum,

ich hätte erst gedacht, es müsse heute der 1. April sein, aber es ist nicht geträumt:
Die Stadt Weilheim plant eine ''halbe'' Fußgänger-Unterführung (zunächst nur unter dem Garmischer Gleis)
am BÜ Geistbühelstraße.

Die sichere Erschließung des Trampelpfades zum Gewerbegebiet Trifthof steht für einen großen Teil
der Stadträte sicher im Vordergrund. Dass im Gleisdreieck auch noch der Haltepunkt "Weilheim-Au"
entstehen kann, war (bzw. ist) in der Stadt ja noch nicht so ganz als ÖNPV-Chance erkannt, aber jetzt
jedenfalls stimmen endlich die Voraussetzungen für die Errichtung des neuen Haltepunktes "WM-Au"
im Rahmen der bayerischen "Stations-Offensive".

Noch war dieses in Weilheim nur die Entscheidung vom Bau-Ausschuss, aber die war laut PM einstimmig,
es gibt also jetzt reale Hoffnung:

[www.merkur.de]

Ungläubig-erstaunte Grüße ins Gebiet
vom
Nostalgiker
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.