Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gleisarbeiter, Tobi K., Michi W.

Bahnhof Günzach Anschlußgleise?

Startbeitrag von Michi W. am 11.10.2004 21:51

Ich habe heute im Bahnhof Günzach gesehen, das die Anschlußgleise in das Werk teilweise abgebaut worden sind. Werden diese Gleise nur erneuert, oder verschwinden diese komplett?

Antworten:

hallo michi

soviel ich weis hätte der anschluss der Papir fabrik in Günzach Mora C zum Opfer fallen sollen dies wurde verhindert ich denke das in Günzach nur die Gleise sanirt werden und die Überflüssigen wie das gleis das aus richtung Kempten geht abgebaut wird schlislich ist die Papirfabrik einer der grösten einzelkunden auf der allgäubahn.

grüße aus dem Westallgäu

alex

von Gleisarbeiter - am 12.10.2004 12:21
Hi,

da es sich in Günzach um eine Papierabrik, wie in Ettringen&Schongau, handelt, werden die Anschlussgleise wohl weiterhin benötigt. Der grund dafür ist, dass zur Papierherstellung mitunter Chemikalien benötigt werden, die laut Gefahrgutverordnung(GGVSE) nicht auf der Strasse transportiert werden dürfen.

MfG aus LL

Tobi K.

von Tobi K. - am 15.10.2004 17:46
hallo

wobei ich an der Papirfabrik noch nie Kesselwagen gesehen habe. nur Geschlosene Waggons für die Papirrolen.

mfg alex

von Gleisarbeiter - am 16.10.2004 11:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.