Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Enno002

Der morgen nach dem Orkan

Startbeitrag von Enno002 am 20.01.2007 11:44

Hallo zusammen ,

also der morgen nach dem orkan war auf der mittenwaldbahn
ja fast wie ein erlebnis.
Am morgen ging erstmal gar nix aber das war ja fast zu erwarten.
Um 7:00 startete dann eine lok (Lok vom 30604) von Garmisch aus zur
Erkundungsfahrt nach Mittenwald und dann von Mittenwald nach Murnau.
Der erste Zug der wieder fuhr war um 8:45 in Mittenwald gestartet.
von München aus war der 30605 (Schülerzug) der erste der fuhr
und gegen 9:20 in Garmisch war.

Es folgten umgetürzte Bäume auf der Auserfernbahn
(nach dem Heiterwanger Tunel)
und zwischen Mittenwald und Scharnitz.

Eigentlich sollte ich dann mit dem 5413 der erste zug sein der
von Garmisch aus wieder bis Innsbruck fährt aber das hat der
umgestürzte Baum ja gekonnt verhindert :rp: :rp: ;) .

So sollte es sein und der 5417 sollte der ertste Zug gen XAI sein
(der Baum war bis dahin Rausgeschnitten) nur den hatte der Österreicher
schon ab scharnitz fahren lassen. Also sind wir als Lz nach XAI gefahren
und haben dart dann auf den 5420 gewendet das war dann der erste zug
der im gesamten laufweg wieder normal gefahren ist
(zwar mit 6 Wagen aber egal)

So das war mal ein kurzer einblick in den gestrigen tag

ciao und gruß
enno

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.