Heute morgen schwerer Unfall zwischen Mittenwald und Scharnitz - Auto aufs Bahngleis geschleudert

Startbeitrag von km63.8 am 21.02.2007 17:29

Quelle: Radio Oberland

21.02.2007, 14:02
Zeugen gesucht
Mittenwald - Die Polizei in Mittenwald hat einen dringenden Zeugenaufruf gestartet. Heute Vormittag hat sich auf der Bundesstraße 2 ein schwerer Unfall zwischen Mittenwald und Scharnitz ereignet. Eine 18-jährige Frau versuchte einem entgegenkommenden überholenden Auto auszuweichen und kam von der Fahrbahn ab. Dabei prallte der Wagen frontal gegen einen Baum und wurde aufs Bahngleis geschleudert. Die 18-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, am Wagen entstand Totalschaden. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei Mittenwald bittet Zeugen sich unter 08823-92140 zu melden.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.