Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Robert Brütting, 225 030, Stefan von Lossow

Weit weg: Fototour an die Mosel - 7 bunte Bilder

Startbeitrag von Stefan von Lossow am 12.03.2007 00:06

Hallo zusammen,

heute war es fällig, Ich mußte endlich einmal an die Mosel zu den 181ern. Und heute liefen bei drei Loks auch noch drei Lackierungen. blau, o/b und vr. Dazu kamen Frettchen, Veolia, Hetzerather.... Alles bei Sonne und Frühling. Was will man mehr.

Spezielle Grüße an Dennis Bergau und seine beiden Mitfahrer (Emilius und Christian? Müller). Ohne Euch wäre mir die letzte Aufnahme nicht mehr möglich gewesen! Danke!

Hier mal in chronologischer Reihenfolge, was außer Regio in 6 Stunden so alles kam:

181 220 mit EC 433
3 mal 151 mit Erzzug -> N
185.2 mit Gz -> N
185 Kohlezug -> N
145 mit Gz -> S
Frettchen mit Gz -> N
185.2 Gz -> N
181 211 mit EC 435
140er-DT mit Kohle -> N
181 211 mit EC 436
Hetzerather
185 CL 002 Veolia Stahlzug -> S
181 220 mit EC 434
181 206 mit EC 437
152 mit Gz -> N
151er-DT mit Erzzug -> S
181 206 mit EC 432

Hier 7 bunte Bilder....


mein erstes Frettchen - Hatzenport


gefolgt von Lorraine zum ersten - Hatzenport


weil sie so schön ist, gleich den Gegenzug auch noch - immer noch Hatzenport


Glück braucht der Mensch - Veolia Stahlzug zwischen Löf und Hatzenport


181 220 war die vr-Maschine, bei Löf


181 206 erst im Streiflicht


und dann in Winningen im allerletzten Licht mit +20.

Gruß, Stefan

Antworten:

Hallo Stefan,

da sind Dir ja bei Deinem Ausflug an die Mosel Superbilder gelungen :-)
Was mich besonders beeindruckt ist die Tatsache, daß Du auch weit weg von Deiner Heimat solch schöne Fotostellen ausfindig machen konntest.

Glückwunsch & Grüße

Wolfgang

P.S. Der Einsatz von "Clärchen" nach MKP und METG war dank des schönen Wetters auch sehenswert. Ich drück' Dir die Daumen für den Kleiner.

von 225 030 - am 12.03.2007 16:10
Servus,

auch ich kann die Bilder aus Hatzenport nur loben - auch wenn die Stellen allgemein bekannt sind und deshalb nicht unbedingt übermäßige pfadfinderische Leistungen erfordern. Das Ergebnis erfreut jedenfalls sehr.

Was mich sehr überrascht hat ist die doch recht große Zahl von Güterzügen für einen Sonntag!

Gruß,

RoB,
der die ER20-004 gestern übrigens fünfmal erwischt hat zwischen Schwabhausen und Arlach. ;-)

von Robert Brütting - am 12.03.2007 16:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.