Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum 3. Liga Nord Handball
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Frank Paulat

Einladung zur Vereinskonferenz in Halle - Macht mit!!!

Startbeitrag von Frank Paulat am 23.05.2007 13:14

Einladung zur

Ersten offenen Vereinskonferenz

über die

Verbands- und Ligastrukturen unterhalb der Bundesligen

am 30. Juni 2007, 14.00 Uhr

im Volkspark Halle,

Burgstraße 27, in Halle (Saale)

Wir bitten um Teilnahmebestätigung bis zum 3. Juni 2007!

per Mail: mail@hceinheit.de oder fpaulat@web.de
per Fax: 0345/6813630
per Telefon: 0345/6813629 oder 0171/8166282


Bis zum genannten Termin bitten wir auch um Themenvorschläge zur noch offenen Tagesordnung. Gebt bitte auch an, ob Ihr Über-nachtungsmöglichkeiten benötigt.


Über Eure Unterstützung in jeglicher Hinsicht bei der Organisation der Veranstaltung würden wir uns sehr freuen!

Außerdem freuen wir uns über Eure Anregungen, Kritiken, Hinwei-se, Statements, Sympathiebekundungen,…!!!


HC EINHEIT HALLE
KLEINE ULRICHSTRAßE 24A • 06108 HALLE (SAALE)
PHONE: 0345/6813629 • FAX: 0345/6813630
WWW.HCEINHEIT.DE


Liebe Sportfreunde,

im Namen des Präsidiums des HC Einheit Halle 05 e.V. möchte ich Euch zur Ersten offenen Vereinskonferenz am 30. Juni 2007 in die Saalestadt Halle einladen.

Wie Ihr vielleicht diversen Internetforen oder Presseveröffentlichungen entnommen habt, streben wir zwei Jahre nach der Auflösung der Regionalligastaffel Mitte eine Veränderung der derzeitigen Strukturen an.

Die jetzige Regionalligastruktur ist für alle Regionalligavereine, ob nun im Norden, Osten, Westen oder Süden aufgrund überlanger Anfahrtswege zu einer großen Belastung gewor-den. Die derzeitige Ligastruktur führt nicht nur in finanzieller Hinsicht, wie z. B. stetig steigenden Anfahrtskosten und Schiedsrichtergebühren bis hin zu Übernachtungskosten, zu nicht mehr hinnehmbaren Belastungen im Amateurhandballbereich, sondern macht sich vor allem auch im Rückgang der Zuschauerzahlen bemerkbar. Der infolge der Auflö-sung der Staffel Mitte in allen Ligen zu verzeichnende Wegfall interessanter Derbys auch über Ländergrenzen hinweg (Beispiel LVB Leipzig – HC Einheit Halle) führte bei vielen Vereinen zu sinkenden Zuschauereinnahmen. Vor allem in den Jugendregionalligen ist die derzeitige Situation nicht länger tolerabel. Ein „Weiter So!“ verbietet sich angesichts dieser Ausgangslage, wollen wir nicht unsere im Zuge des Gewinns des Weltmeistertitels im wachsen begriffene Sportart auf lange Sicht großen Schaden zufügen.

Unsere Initiative, die bereits von der HSG Wolfen 2000 e.V. und der HG 85 Köthen e.V. unterstützt wird, ist bereits eine Woche nach ihrer Veröffentlichung auf große Zustim-mung zahlreicher Vereine (z. B. Regensburg, Hoyerswerda) und Handballfans gestoßen. Im Rahmen der Konferenz wollen wir mit Euch Lösungsmöglichkeiten erörtern. Ziel der Konferenz ist es, ein gemeinsames Positionspapier zu erarbeiten, um, unterstützt durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit, ein Umdenken bei den Handballverbänden zu erwirken. Darüber hinaus wollen wir mit Euch Möglichkeiten zur Änderung der derzeitigen Ver-bandsstrukturen unterhalb des DHB und der HBL erörtern.

Zum besseren Verständnis unseres Anliegens liegt dieser Einladung auch unsere Presse-mitteilung vom 14. Mai 2007 bei. Der in der Pressemitteilung verwendete Name „Mittel-deutscher Handballverband“ bitte ich als Arbeitstitel zu verstehen.

Nähere Hintergrundinfos könnt Ihr auch dem informativen Artikel von Matthias Kornes vom 16. Mai 2007 auf handball-world.com entnehmen. Der Link zum Artikel:
http://www.handball-world.com/o.red.c/printnews.php?auswahl=8942

Um die Konferenz auf eine möglichst breite Grundlage zu stellen, haben wir neben Hand-ballvereinen aus Bayern, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Bremen, Sachsen, Sach-sen-Anhalt, Thüringen auch die Vertreter der betroffenen Handballverbände sowie Pres-severtreter eingeladen.
Da wir unmöglich an alle Interessierten denken konnten, bitten wir Euch, diese Einladung auch an Euch bekannte Handballexperten, Vereinsvertreter oder, oder … weiterzuleiten. Je breiter unsere Konferenz angelegt ist, desto größer sind die Aussichten, eingefahrene Strukturen sinnvoll aufzubrechen!

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.