Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
HanneM, pralini, Agnes69, Yosemite

Wunder gibt es immer wieder.......

Startbeitrag von HanneM am 10.03.2007 19:07

gestern noch mit unserer Tochter rumgezickt.
Immer das selbe Thema, aufräumen etc., Tochter dann abgedampft.

Heute kam sie eine halbe Stunde früher als ausgemacht nach Hause,
gab mir einen Kuss und einen Blumenstrauss,
ging nach oben und putzte das Badezimmer,
ging in den Keller und bügelte einen Teil der Wäsche.

Sie nimmt mir sämtlichen Wind aus den Segeln, denn jetzt kann ich ja nicht rum mosern ;0))))

Auf meine Frage, was das alles soll?
Ach Mutti, du zickst so rum, ich muss dich mal aufmuntern?!

Was sage ich denn dazu?
Wer mich kennt, kann sich mein verblüffendes Gesicht vorstellen und eigentlich bin ich schlagfertig, hier war ich sprachlos.

Hoffe diese Zeit dauert ein wenig an.

Schönes Wochenende

Hannelore

Antworten:

Liebe Hanne!

Na sowas! Das war aber eine 180°-Wendung!

Schlaues Mädchen, das! Wenn man will, dass die Eltern zu meckern aufhören, gibt es sicher keine bessere Strategie. Trotzdem kommen die meisten Kids nicht so einfach darauf. Lieber auf Konfrontation gehen, bloß nicht klein beigeben!

Ich wünsche Dir auch, dass diese Zeit - nicht nur "ein wenig" - andauert!
Eigentlich sollte das ja der Normalzustand sein - nicht wahr?

Eigentlich.....!

Schönen Abend noch!

Agnes



von Agnes69 - am 10.03.2007 19:38
Hi Hanne,

kannst du sie mir mal zum Bad putzen vorbeischicken ? Muss ich heute abend auch noch machen und hab so gar keine Böcke drauf :-(

Aber mal im Ernst: genieß diese Laune, denn niemand weiß, wie lange sie anhält ! ;-) (Höchstens bis zum nächsten Zickenkrieg, lol)

Liebe Grüße, Iris

von Yosemite - am 10.03.2007 20:02
Hi ihr zwei,

schlau ist sie ja, ist ja auch meine Tochter;0)))
der Apfel fällt nicht weit vom Stamm,

bin ja ehrlich, sie benimmt sich nicht anders als ich damals. Ich dachte ich könnte alles anders machen als meine Mutter.

Aber Plato hat sich schon damals über die Jugend beschwert, es kommt alles immer wieder.

Liebe Iris, leider geht das mit dem rüber schicken nicht,
sie ist ja wieder ob jück,
mit irgendeinem shuffle-shuttel, sie fährt mit ihrem Freund eine Stunde durch Köln und kann alle möglichen Leute kostenfrei anrufen, videos drehen etc.

Sie rief gerade an, ihr Freund und sie haben jeder ein Handy gewonnen.

Mal sehen was sie erzählt, wenn sie wieder zu Hause ist.

Grüße
Hannelore

von HanneM - am 10.03.2007 21:00


Huhu Hanne

Aber so ähnlich ist unser Großer auch, frage ich ihm was; dann macht er dass nie sofort....

Er sollte für Lehrstellen anrufen, ist dann Donnerstag auch einfach abgedampft, so wie dein Töchterchen,

Ich war richtig wütend und sauer.

Freitag kam er auch dann zeitig an, und hat drei Betriebe angerufen, ob er in den Osterferien mal schnuppern kann... er kann bei allen dreien Betrieben je zwei drei Tage schauen gehen.

ABER DAS MIT DEN BLUMEN WAR WOHL KLASSE, ;-)

Und ist doch egal ob gestern oder heute, sie hat "ihre" arbeit ja gemacht.

Einen wunderschönen Sonntag

Anne




von pralini - am 11.03.2007 08:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.