Wollt mich mal kurz melden

Startbeitrag von Rosenfan am 19.10.2009 17:26

Hallo Ihr Lieben,

nach dem ganzen Streß der letzten Wochen mal ein kurzes und schniefendes Hallo.

Seit Freitag gehöre ich nun der Fraktion der Erkälteten an. Freitag fing es mit Halsschmerzen an. Seit Samstag bin ich nur noch am Niesen und Schniefen. Deswegen bin ich heute auch zu Hause geblieben, war sogar noch am Nachmittag bei der Hausärztin. Sie hat mich jetzt erst mal bis Mittwoch krank geschrieben.

Mit so einer starken Erkältung würde ich es nicht packen, 8 Stunden durchzuknüppeln. Es ist schon verdammt anstrengend, wenn man gesund und fit ist. Ist zwar blöd, gleich am Anfang krank zu sein, sind ja noch nicht mal zwei Monate, aber die Gesundheit ist mir wichtiger. Außerdem legen die Kollegen und Patienten bestimmt keinen Wert darauf, von mir angesteckt zu werden.

Am WE habe ich nachmittags noch an der angenehm frischen Luft etwas im Garten gewerkelt. Dadurch wurde die Nase etwas freier, aber drinnen ist es damit schnell vorbei.

Ich denke aber, daß ich zum Geburtstag von Vincent damit wieder fit bin (Ende nächster Woche). Von daher bin ich "froh", daß es mich jetzt erwischt hat und nicht erst nächste Woche.

Ich hoffe, Euch geht es erkältungsmäßig besser als mir. Zumindest hier im Norden ist es wieder ein wenig wärmer geworden, um die 10 Grad. Dazu eine klare Luft und auch Sonne.

Liebe Grüße,

Antworten:

Hallo Conny,

ich wünsch Dir gute Besserung und hoffe, dass Du uns nicht auch noch ansteckst. Gesundheit!

Liebe Grüße,
Brit

von Frieda71 - am 19.10.2009 17:53
Liebe Conny!

Auch von mir ganz, ganz warme Grüße und einen heißen Tee!

Werd schnell wieder gesund!

Winke aus dem Süden ins nordische Kiel (ich lern ja dazu...)

Agnes

von Agnes69 - am 19.10.2009 20:01
Liebe Conny,

Erhole Dich, bevor der Arbeitsstress wieder los geht.

von lieb.chen - am 20.10.2009 08:11
Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure lieben Genesungs- und Besserungswünsche. Hat etwas geholfen.

Ganz weg ist der Schnupfen zwar noch nicht, hätte mich auch gewundert, wenn das so schnell gehen würde. Aber morgen fahre ich wieder zur Arbeit. Ich hoffe, daß es nicht zu streßig wird. Der Donnerstag gehört mit zu den heftigen Tagen der Woche, d.h., da haben wir besonders viele Patienten abzufertigen. Sorry, anders kann man das nicht mehr sagen.

Aber diese Woche sind es dafür dann für mich ja auch nur noch zwei Tage zu arbeiten und dann ist schon wieder WE. Da kann ich mich dann (wieder) erholen. Blöde ist jetzt für mich, daß ich noch mind. zwei Wochen warten muß, bis ich mich gegen die (normale) Grippe impfen lassen kann. Sonst würde ich Gefahr laufen, einen Rückschlag zu kriegen.

So, jetzt noch ein bißchen Fernsehen. Sachen für morgen sind schon zusammengepackt. Und nachher dann bald (für mich zu früh) ins Bett.

Liebe Grüße,


von Rosenfan - am 21.10.2009 20:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.