Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Rosenfan, Veronika Ehrenberg, *Sammy*, C_C_W, silkesluka, Sternchen*

Wo seid Ihr denn....

Startbeitrag von Sternchen* am 06.10.2012 22:17

....alle? I missed you!!:-(

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr schon im Winterschlaf oder habt ihr Euch nur eingeigelt??
Guck immer jeden Tag,aber keiner zu sehen.

Gut ich war auch ein paar Tage außer gefecht gesetzt,schlimmer Erkältungsrückfall mit Bettruhe,war seit 10Tagen nirgends und hatte eben noch ein Thymian-Erkältungsbad genommen.

Außer heute,da war ich in der Stadt,habe mir warme wasserdichte Jacken gekauft und so mal geguckt und noch ein paar Kleinigkeiten gefunden,brauchte ja auch ein Geb.-Geschenk für mein Schnulli,hab da aber auch nicht alles gefunden,naja,hab ja noch etwas Zeit.

Dann schön draußen gesessen in einem Cafe und Milchcafe mit Käsekuchen genossen,dabei die Menschenmassen beobachtet und in meinem Buch gelesen,herrlich bei dem Sonnenschein,aber man mußte sich schon warm anziehen.

Ich habe es genossen,mal nicht gehetzt zu sein,wäre es nicht schon so spät gewesen,wäre ich noch an die Weser gegangen,aber das mache ich das nächste Mal,denn ich werde mir in Zukunft das nehmen,was mir gut tut und viel achtsamer mit mir umgehen,daß ist mir beim lesen klar geworden,da hab ich mich vernachlässigt.
Und bis Mittwoch muß ich gesund sein,da gehts wieder ab zum Zumba!

Und wenn Morgen die Sonne scheint,werden wir einen Spaziergang machen,hab ja jetzt ne schöne warme Jacke,grinsss..

So,nun ab ins Bettchen,gucke Morgen wieder rein.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
wünschen Sternchen* & Schnulli

Antworten:

Hallo *chen,

wir sind gestern aus unserem Urlaub wieder gekommen.

1 Woche an der Schlei. Bis Dienstag war das Wetter auch wunderbar, danach nicht mehr. ;0))
Wir sind bei unserem Besuch in Haitabu dermaßen durchnäßt worden, dass uns das Wasser aus den Ärmeln unserer Jacken lief! Das war ein Spaß!!

Unser Großer war ziemlich anstrengend in dieser Woche, irgendwie verändert er sich gerade wieder, da stimmt wieder gar nichts!!

Und unsere Kleine ist auch eine echte Herausforderung. Unser KiPsy hat ja die Diagnose "Haus-AD(H)S" gestellt. Stimmt auch völlig. In der Schule gab es bisher gar keine Probleme, nur zuhause dreht sie völlig frei.

Im Moment sind ja nocht Ferien, aber der Große macht sich noch gut in der Schule, obwohl die Klasse immernoch eine Katastrophe ist und ich mir bei dem Theater, dass dort wieder abgeht, wirklich nicht mehr sicher bin, dass wir unser Ziel (Schulwechsel nach der 4.), noch erreichen können.

Naja, immerhin hatten wir einen schönen Urlaub und es ist nur wenig zu Bruch gegangen, das ist doch auch immerhin mal wieder was, oder??

Alles liebe und einen schönen Sonntag (ich habe gestern noch einen Pflaumenkuchen gebacken, danit wir heute was haben ;0))))

silke

von silkesluka - am 07.10.2012 09:26
Hier bin ich Sternie....!!!!! ;o)))


Wo denn sonst ;o)) ?????


Schaue auch jeden Tag hier um die Ecke.....keiner da gewesen?.....Gehe ich wieder... ;o((

Ich habe das Gefühl, es hat sich alles ein wenig tot gelaufen, seid unsere Kids aus der wirklich problematischen Zone raus sind.....kann das sein????

Wir fangen an,wieder an uns selbst zu denken, was wir in all' den Jahren fast Alle vernachlässigt haben... ;o((


Mir geht es jedenfalls so......ich habe wieder einen ganz kleinen Schritt in's Leben gewagt.....es klappt noch nicht so wirklich....gerade jetzt in der kalten grauen Zeit, welche auf uns zukommt.

Habe schon ein wenig Angst davor .... ;o((


@ Sternchen
Wie geht es deinem lieben Schatz.....hast lange nichts geschrieben.....deswegen denke ich auch, dass es aufwärts geht ?!?!?!


Meine Oma hat immer gesagt :" Solange man von den Leuten nichts hört, geht es ihnen gut.....die meissten melden sich nur, wenn es ihnen schlecht geht."

Das trifft zwar bei einigen nicht so zu, aber ein kleines bisschen wahres ist schon dran.....habe es selbst auch schon bemerkt ;o))

Macht W. also Fortschritte oder ist Stillstand???

Ich hoffe so sehr, dass er beim nächsten Treffen wieder dabei sein kann ;o))


Was macht dein Führerschein? Hört man auch nichts mehr von ;o))
Wolltest doch zum nächsten Treffen mit dem Tupperauto kommen ?!?!?!?!



So ihr Lieben.....hoffe dass es euch guht geht, dass ihr gesund seid und ihr wieder mal etwas von euch hören lasst.....



@Silke

schön, dass ihr einen relativ schön Urlaub hattet und er fast problemlos verlaufen ist ;o))

Und mit der Schule...???
Sei froh, dass eure Kleine in der Schule noch nicht am Rad dreht ;o)) ;o))


Allen noch einen schönen Sonntag
und tausend liebe Grüße von

Vero ;o))

von Veronika Ehrenberg - am 07.10.2012 11:19
Hallo Ihr Lieben,

ich bin vor ca. drei Stunden wieder nach Hause gekommen. Ich hatte mich dieses WE mal abgesetzt, wollte auf gar keinen Fall an diesem WE zu Hause sein. Das hatte ich schon vor zwei Jahren so geplant.

Bin Freitag nachmittag losgefahren und hatte mich in einem Einzelzimmer einer kleinen Pension eingemietet. War zwar alles recht spartanisch und hätte auch etwas wärmer drin sein können, aber ich hatte meine Ruhe. Am Freitag und gestern bis Mittag war fast die ganze Zeit Regen. Zum Glück kam aber am Nachmittag dann doch die Sonne raus.

So konnte ich dann am See spazieren gehen und in einem Cafe lecker Milchcaffee trinken und Torte essen. Es war zwar draußen recht kühl, aber eine klare, angenehme Luft. Abends bin ich dann bei einem Chinesen essen gewesen. Aber so doll war der leider nicht. Ich hatte das Bufett gewählt. Aber da war vieles doch schon recht kalt, vor allem die gebackene Banane. :( Ich bin aber doch immerhin satt geworden.

Heute Vormittag bin ich dann wieder abgereist. Jetzt scheint zwar auch wieder die Sonne, aber es gab auch zwischendurch schon wieder einen Schauer. Ich hoffe ja, daß es die nächsten Tage und Wochen einigermaßen schön wird. Ich habe noch so viel im Garten zu tun. Bei Regen ist das alles andere als witzig.

@Silke: Wie fandet Ihr denn Haitabu? Wir waren letztes Jahr in den Sommerferien dort. Ich fand es für die Preise nicht so überragend. Vor allem das Wikingerdorf hatte ich mir größer und atraktiver vorgestellt. Zum Glück ist es für uns ja nur ein Tagesausflug gewesen, ist nur eine Stunde mit dem Auto von uns entfernt.

Meine Jungs haben ja jetzt auch Ferien. Vincent hatte gleich von Do. auf Frei vom Ferienspaß aus eine Übernachtung in einem Ostseebad (Laboe). Am Abend sollte dann eigentlich auch eine Piratenschatzsuche sein, aber wegen des Dauerregens ist das leider ausgefallen. Dabei hatten wir genau das doch schon mehrmals in den Sommerferien. Petrus scheint den Kindern dieses Jahr echt nicht gut gesonnen zu sein.

Na zum Glück sind die anderen Aktionen, die geplant sind, alle drinnen. Und wenn alles klappt, fährt mein Mann mit den Kindern in der 2. Ferienwoche in den Harz. Mal schauen, hängt wie immer bei uns, vom Finanziellen ab...

Euch allen noch einen schönen Sonntag.
LG,

von Rosenfan - am 07.10.2012 12:59
Hallo Ihr Lieben,

ich bin vor heute Mittag wieder nach Hause gekommen. Ich hatte mich dieses WE mal abgesetzt, wollte auf gar keinen Fall an diesem WE zu Hause sein. Das hatte ich schon vor zwei Jahren so geplant.

Bin Freitag nachmittag losgefahren und hatte mich in einem Einzelzimmer einer kleinen Pension eingemietet. War zwar alles recht spartanisch und hätte auch etwas wärmer drin sein können, aber ich hatte meine Ruhe. Am Freitag und gestern bis Mittag war fast die ganze Zeit Regen. Zum Glück kam aber am Nachmittag dann doch die Sonne raus.

So konnte ich dann am See spazieren gehen und in einem Cafe lecker Milchcaffee trinken und Torte essen. Es war zwar draußen recht kühl, aber eine klare, angenehme Luft. Abends bin ich dann bei einem Chinesen essen gewesen. Aber so doll war der leider nicht. Ich hatte das Bufett gewählt. Aber da war vieles doch schon recht kalt, vor allem die gebackene Banane. :( Ich bin aber doch immerhin satt geworden.

Heute Vormittag bin ich dann wieder abgereist. Jetzt scheint zwar auch wieder die Sonne, aber es gab auch zwischendurch schon wieder einen Schauer. Ich hoffe ja, daß es die nächsten Tage und Wochen einigermaßen schön wird. Ich habe noch so viel im Garten zu tun. Bei Regen ist das alles andere als witzig.

@Silke: Wie fandet Ihr denn Haitabu? Wir waren letztes Jahr in den Sommerferien dort. Ich fand es für die Preise nicht so überragend. Vor allem das Wikingerdorf hatte ich mir größer und atraktiver vorgestellt. Zum Glück ist es für uns ja nur ein Tagesausflug gewesen, ist nur eine Stunde mit dem Auto von uns entfernt.

Meine Jungs haben ja jetzt auch Ferien. Vincent hatte gleich von Do. auf Frei vom Ferienspaß aus eine Übernachtung in einem Ostseebad (Laboe). Am Abend sollte dann eigentlich auch eine Piratenschatzsuche sein, aber wegen des Dauerregens ist das leider ausgefallen. Dabei hatten wir genau das doch schon mehrmals in den Sommerferien. Petrus scheint den Kindern dieses Jahr echt nicht gut gesonnen zu sein.

Na zum Glück sind die anderen Aktionen, die geplant sind, alle drinnen. Und wenn alles klappt, fährt mein Mann mit den Kindern in der 2. Ferienwoche in den Harz. Mal schauen, hängt wie immer bei uns, vom Finanziellen ab...

Euch allen noch einen schönen Sonntag.
LG,

von Rosenfan - am 07.10.2012 16:17
Nur damit Ihr Euch nicht wundert, mein PC spinnt heute ein wenig. Er hat mir eben angezeigt, daß der Beitrag noch nicht gesendet wurde. Deswegen ist er jetzt doppelt drin.

Bei mir reißt ständig die Verbindung ab, brauche teilweise ewig, um was zu schreiben... :(((

LG,

von Rosenfan - am 07.10.2012 16:32
Hallo Conny,

ich hatte mir auch ein wenig mehr von Haitabu versprochen.
Das Museum war ganz schön, aber das Dorf draußen war irgendwie, naja, ich kam mir vor wie in irgendeinem Dorfmuseum, wo man sich anschauen konnte, wie die Leute vor ... Jahren gelebt haben.

Im letzten Jahr waren wir im Moormuseum in "Frag-mich-mal" (;0)), da hatten sie alle Hütten, in denen dort teilweise bis in die 50er(!!) gewohnt wurde, restauriert. Das fand ich doch irgendwie noch autentischer.

Vielleicht war Haitabu aber auch nur so unbefriedigned, weil es durch das Wetter absolut leer war.
Eine Frau hat dort gesponnen aber ansonsten war da gar nichts.
Fand ich ein wenig schade, aber wenn es bewohnt ist, wie in der letzten Septemberwoche, kann ich mir schon vorstellen, das es interessanter sein würde.

Aber was solls, wir waren da und damit war auch der Wunsch unseres Großen erfüllt worden, auch wenn er vermutlich gar nicht so richtig zufrieden gewesen ist. (Zumindest wenn ich an das Gemecker denke!)

Ganz liebe Grüße,
Silke

von silkesluka - am 09.10.2012 11:46
Huhu, bin auch noch da. :-)

Was unsere Kids betrifft, kann ich so leider nicht bestätigen. Mein Sohn ist zwar älter geworden, aber ich glaube der richtige Ärger steht mir noch bevor. Er hat Blödsinn im Kopf wie seit Jahren nicht. Hampelt und zappelt wie ein Vierjähriger obwohl er schon 12 ist. Hat mehere Jambapakete auf sein Handy geladen (hab ich zum Glück erstattet bekommen), hat innerhalb von 2 Monaten zwei Handys verloren.

Letztes WE ging bei einer vermutlichen Herumtollerei unsere gute Wohnzimmeruhr zu Bruch und vor drei Tagen hat er irgend einen Misst aus dem Internet hochgeladen und seinen PC damit zerschossen. Er sträubt sich immer mehr gegen seine Medikamente, Schule geht im sonstwo vorbei und eine Verabredung mit Freunden hatte er das letzte Mal vor den Sommerferien.

Bei meinem Mann spurt er, aber er ist ja auch nur alle zwei Wochen am Wochenende zu Hause, da fällt es auch leicht konsequent zu sein. Ich resigniere oft und lass ihn einfach machen, nur um meine Ruhe zu haben.

Das Rumgehampel und Gezappel geht mir extrem auf die Nerven. Er ist so groß, 167cm, Schuhgröße 42 und ist im Stimmenbruch, aber seine Bewegungen und seine Art ist wie bei einem 6jährigen. Außerdem ist er extrem chaotisch. Er schafft es nicht alleine sein Zimmer aufzuräumen. Wenn es dann endlich ordentlich ist, dauert es zwei Tage und es ist wieder eine Müllkippe. Er vergisst oder verliert ständig irgend was.

Ich kann nur sagen, als er klein war, war es ein Problemkind. Jetzt mit der Pupertät ist es eher schlimmer als besser geworden. In den ersten 4 Schuljahren war er sogar fast normal, bis auf kleinere Probleme. Angeblich verhält er sich in der Schule anders, sagt er zumindestens, weil er weiß, dass er sonst für geistig zurückgeblieben gehalten wird.

Ich kann mir schwer vorstellen, dass ein Mensch an einem anderen Ort soooo anders sein kann. Aber laut Psychologe hat er eine falsche Wahrnehmung von sich selbst. Er denkt, er hätte viele Freunde und wäre sehr beliebt in der Schule. In Wirklichkeit weiß jeder in seiner Klasse, dass er anders ist und er wird eben so akzeptiert, mehr nicht.

Naja, bei mir läuft es also nicht so ganz rund. Aber zum Ende des Jahres ist mein Mann wieder längere Zeit zu Hause, da er Winterpause hat. Dann wird es für eine Weile wieder besser laufen und ich werde wie jedes Jahr verdrängen, dass ich eigentlich ein Problemkind habe.

Unsere Ferien beginnen erst am Montag. Zwei Wochen Pascal pur. Großartig!!!

Ich weiß, Ihr habt viel schlimmere Problem als ich, deshalb rede ich auch so selten über meine. Aber so einmal im Jahr tut es ganz gut, auch mal etwas zu erzählen.

Genießt das schöne Hebstwetter. Es ist kalt, aber sonnig.

Viele Grüße aus dem Odenwald.

Conny

von C_C_W - am 11.10.2012 10:05

Re: .............ehrliche Antwort???

Liebes Sternchen,

als ich eben Dein Posting gelesen habe, ist mir was Verrücktes durch den Kopf
geschossen.

Ich traue mich gar nicht mehr zu posten, .......................weil ich mir einsam
vorkomme. Ich das Gefühl habe alleine zu sein. Wovon wirst Du sicherlich
denken.....???

Weil ich das Gefühl habe, mit meinem Glück alleine zu sein.

Das ist eigentlich kein schönes Gefühl wenn man teilen möchte, aber Dein
Gegenüber nicht bereit sein kann dieses Glück mit dir gemeinsam anzunehmen,
weil seine Trauer nach dem Glück überwiegt und sein Blick im
Tunnel nicht auf das Licht am Ende gerichtet ist.

Nachdenkliche Grüße
SAmmy

von *Sammy* - am 12.10.2012 20:11

Re: .............ehrliche Antwort???

Hallo Sammy,

das ist doch auch wichtig. Und für uns ist es vielleicht aufheiternd, wenn Du uns an Deinem Glück teilhaben läßt. Ich jedenfalls hätte kein Problem damit, wenn ich positive Nachrichten lese. :)

LG,

von Rosenfan - am 12.10.2012 21:20

Re: .............ehrliche Antwort???

Hallo Zusammen,


also.....ich verstehe jetzt leider nichts ;o((

Habe ich ein Posting von Sternchen übersehen Sammy?


Kann jetzt mit dem was du schreibst garnichts anfangen?!?!?!
Bin heute eh' total neben der Spur..... ;o(( weiß nicht warum.

Oder hat Sternchen dir vielleicht privat etwas geschrieben, worauf
du ihr hier geantwortet hast???

Obwohl....Conny hat es ja wohl auch verstanden..........also kann es ja nur an mir liegen ;o)))


Na ja, Hauptsache die, welche es verstehen sollen, verstehen es ;o)))


In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende und vor allen Dingen ganz, ganz viel Glück ;o))


Herzlichst Vero ;o))

von Veronika Ehrenberg - am 12.10.2012 21:40

Re: .............ehrliche Antwort???

Hallo Vero,

also ich denke, daß Sammy das auf das Erkältungspech und andere gesundheitliche Probleme bezogen hat. Ich könnte mir auch vorstellen, daß sie vorher noch andere Postings von Sternchen gelesen hatte.

Mach Dir man keinen Kopf, ob Du was falsch verstanden hast oder nicht. ;)

LG,

von Rosenfan - am 12.10.2012 22:33

Re: vero

Guten MOrgen!

Es ist ein gemischter Zustand bei Schnulli,von der Lunge her fast ok,außer dem ewigen Husten,wenn er Essen möchte,grrrr.,dadurch hab er wieder abgenommen(ich würde ja gerne tauschen).
Von der Entscheidung her,keine Chemo zu machen,ist es richtig gewesen.

Das mit der Osteoporose macht ihm zu schaffen,ist nichts mehr im mom mit schwer schleppen,nach 1 komode+1 Hängeschrank in den Keller tragen MIT Sohn,war schon zuviel.

Wie soll der Umzug werden,wenn es soweit ist?,da werde ich mir Unterstüzung holen müssen,obs ihm recht ist oder nicht,ich schaffe das nicht alleine.
Das Gutachten unserer Wohnung ist ja in Arbeit,weiß ich mehr am Ende des Monats drüber,aber ich denke,Mitte nächsten Jahres müssen wir umziehen,wenn nicht eher,da unsere Bodenfliesen wohl Astbest enthalten sollen,daß wird gerade geklärt.
Und ich mache einen Allergietest diesbezüglich,kann ja nicht sein,daß ich NUR in der Wohnung so rum niese und bei anderen o.draußen nicht.

Wir haben am Montag 1 kl.Zimmer zum Gästezi.umgeräumt,jetzt ist hier so ein Durcheinander,daß ich flüchten möchte,grrr..:-(
Wo ich doch soweiso schon am aussortieren bin.

Und dann hat MANN ja keine Geduld und muß sich unbedingt so übernehmen,daß er wieder Tage ausser Gefecht ist,alles nicht so einfach.
Aber wenn alles gut geht,macht er ab Mitte Nov.einen Arbeitsversuch.

Vero,was mein Tupperauto betrifft,ich habe den Kopf nicht frei für den Führerschein,ich schaffe es nicht,da auch noch hin zu gehen,zumal ich jetzt auch Sport machen muß und das nötige Kleingeld fehlt,da Schnulli nur Krankengeld bekommt und ich das mit Tupper so einigermaßen ausgleiche,reicht auch nicht ganz.

Wenn Du im Lotto gewinnst oder ein anderer,kann er mir ja was abgeben.:-)

So,bis später,muß meinen Tuppertisch aufbauen,hab um 12Uhr Gäste hier.

Liebe GRüße Sternie*
(Wir telefonieren,ich hab nämlich ne Frage an Dich)

von Sternchen* - am 13.10.2012 07:00

Re: .............ehrliche Antwort???

;o)))

Danke Conny ......

Dachte ich ja auch erst, aber so wirklichen Zusammenhang sehe ich noch immer nicht.....du aber auch nicht gelle ????

Sonst hättest du bestimmt nicht geschrieben: "also ich denke, " daß Sammy das auf......


Egal.... ;o)) die Sonne scheint herrlich, wir hatten keinen Regen und wir haben jetzt schon 11 Grad. ;o)))

Conny....dir wünsche ich ein tolles Wochenende, lass dich durch nichts ärgern und aus der Ruhe bringen, sondern genieße den Tag !!!!


Ganz liebe Grüße von

Vero ;o))

von Veronika Ehrenberg - am 13.10.2012 08:42

Re: ..................................zum Verstehen !!!

Hallo Vero,
hallo Rosenfan und andere,



Sonst hättest du bestimmt nicht geschrieben: "also ich denke, " daß Sammy das auf......


@ Vero : Auf was .........? Weißt Du mehr wie ich?

Also nur um kein Mißverständnis entstehen zu lassen,
mit Sternchen direkt - hat das gar nichts zutun !!!!!!!!


Es war auch nur so ein philosophieren, ein paar Gedanken nachhängen.

Was ich gemeint habe?

Ich lasse es und schreibe es nicht, weil ich weiß das ich hier einen endlosen Thread lostreten würde. Aber es sei gesagt das ich niemanden direkt angesprochen habe, sondern eine Gesamtentwicklung mehrerer Personen gemeint habe.

Gruß
Sammy

von *Sammy* - am 13.10.2012 18:05
Aber eins solltest du trotzdem machen, Sammy, wenn du fröhliche Erlebnisse hast, poste sie einfach. Also ich lese auch gerne schöne Dinge. Ich lass mich von euren Emotionen immer sehr mitreisen. Es macht mich traurig, wenn es euch nicht gut geht, aber ich freue mich, wenn ihr tolle Dinge erlebt. Und ich lache gerne über witzige Beiträge.

Liebe Grüße
Conny

von C_C_W - am 14.10.2012 07:27
sag ich doch... :))))

Schönen Sonntag noch.

LG,

von Rosenfan - am 14.10.2012 13:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.