Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sternchen*, Monkele, ingrid_57, Agnes69

Hühner auf der Stange!!

Startbeitrag von Sternchen* am 21.04.2013 16:01

Hallo meine Lieben!

Ich weiß nicht wie ich darauf komme,aber ich möchte in diesem Jahr mal wieder mit Euch auf der Stange sitzen auf der Hähnchenfarm,was meint ihr?

Habe heute mit einer Bekannten Frauenflohmarkt gemacht,waren 3std.,war sehr schön und im Juni gehts zu einem großen.
Tja und dann hab ich an Euch gedacht.:p

Wie es bis dahin mit Schnulli wird,kann ich noch nicht sagen,zum jetzigen Zeitpunkt würde es nicht gehen.

So,wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag.

Liebe Grüße von Sternchen & Schnulli

Antworten:

Hallo Sternchen,

mmmhmmm lecker, und das wo ich eh grad Hunger habe ;)

Ja wäre schön, wieder mal ein Wochenende dort zu schlemmen.
Wie da die Assoziation vom Flohmarkt kommt kann ich zwar nicht so nachvollziehen, aber die Idee ist gut.

Vielleicht etwas später im Jahr, denn bis Juni sind wir noch voll in Aktion.
(wieder der hartnäckige CdeB-Virus) ;)

Was macht denn Dein Schnulli? Klingt nicht so gut im Moment!?! Ich drück mal kräftig die Daumen. Grüß Ihn ganz lieb von uns.

Alles Liebe
Moni

von Monkele - am 21.04.2013 16:21

Re: Moni

Schreib nachher was dazu,ok?
Lb.Gruß

von Sternchen* - am 21.04.2013 17:04

Re:

Hallo Moni!

Ich denke mal,die SONNE und das schöne Wetter heute war ausschlaggebend für meine Hühner-Idee.

War einfach ein schöner nicht stressiger Tag trotz Flohmarkt,so relaxed irgendwie,vielleicht weil meine Frisösin(die mit war) sone ruhige Seite an sich hat und es mal nicht um meine Arbeit ging.

Hab ja auch soviel zu erledigen und kann es nur nach und nach schaffen und da ich am letzten WE Magen-Darm Virus hatte,hab ich mich von allen Pflichten befreit und mich mal richtig im Bett ausgeruht und erholt.
Das war ne gute Entscheidung.

Naja,habe zwar dadurch kommende Woche Megaviel zutun,aber das schaff ich schon irgendwie.

Tja,Schnulli,die Sache ist nicht so einfach,er hat keine Abwehrkräfte mehr und hatte 1Tag später auch Magen-D.,ich dachte schon,er muß zum Notarzt
.
Davor hatte er sich vor ca.4Wochen als es noch eisig kalt war die Bronchien verkühlt,daß sie so angeschwollen waren,daß der Lungenarzt ihm nur 1 Woche gegeben hat,um das mit Antibiotika auszu kurieren,sonst hätte es eine Not-OP gegeben,damit die Bronchien nicht explodieren/platzen oder wie sagt man das?

Richtig essen kann er nach 1,5J.immer noch nicht,sobald er was runterschlucken will kommt Luft hoch(wie eine Feder) und er hustet sich tot,verschluckt sich fast,grauenvoll und für mich ist das schlimm,weil ich nichts tun kann.
Und egal was ich koche,ob Suppe oder was festes,oder pürriertes,immer das selbe.Er sagt schon,er ißt bald nicht mehr,aber das geht auch nicht.

Morgen geht er wieder arbeiten,obwohl alle gesagt haben,ab zum Lungenarzt,nein er ist stur und geht,bis zum letzten.
Marcus hat ihn ja letztens schon mal zusammen gefaltet,hat aber nicht lange angehalten,grrrr.
Ich sag da jetzt nix mehr zu,er tut es ja doch nicht,dann muß er leiden,kann ich nicht ändern,mich macht das sonst kaputt.

Daher such ich mir jetzt Dinge,die mir Spaß machen,um abzuschalten,wird ja noch ein hartes Jahr,bin auf Wohnungssuche bevor die Bude einen neuen Besitzer bekommt.

Man gut,daß die Kids mich/uns so gut unterstützen,ich glaube,die Energie die wir früher für sie brauchten,zahlt sich heute mit vielen Dankeschön,ich hab Dich/Euch lieb, aus,kann dann ja nicht so falsch gewesen sein.

Kommendes We gehts in den Garten,sie wollen auch,daß wir ihn behalten,also hab ich Tachelis geredet,daß sie dann auch helfen müssen und alles klar,dabei kam heraus,daß sie beinahe die Woche schon hingefahren wären,wenns nicht geregnet hätte,cool.

Wir müssen uns jetzt eben daran gewöhnen,daß Schnulli nicht mehr viel machen kann,selbst ein Klo einbauen war schon zuviel,wie solls dann beim Umzug gehen? Ich glaub,dann müssen wir in anketten. :p

So,nun erstmal genug,ich geh ins Bett,hab Morgen vollen Terminplaner.

Liebe gRüße von Sterni*

von Sternchen* - am 21.04.2013 21:41

Re: Moni

Hallo Sterni,

Du Powerfrau !!! Aber gut, wenn Du auf Dich achtest und Dir auch mal eine Auszeit nimmst.

Bezüglich dem Schlucken bei Schnulli, habt Ihr schon mal daran gedacht einen Osteopathen aufzusuchen. Vielleicht habt Ihr ja bei Euch einen guten, da sollte man aber vorher gut nachfragen.

Ich bin immer wieder erstaunt, was die bewirken können. Man glaubt es kaum. Allerdings muss man das selber zahlen ... obwohl manche Krankenkassen mittlerweile auch da zumindest einen Zuschuß geben.

Ich drück die Daumen und wünsche Schnulli gute Besserung und Dir und den Kids viel Kraft um alles zu erledigen und ihn im Zaum zu halten.

Alles Liebe

Moni

von Monkele - am 22.04.2013 09:23
Liebes Sternchen,

mir fallen beim Thema "Schlucken" die Logopäden ein.
Die sind nicht nur fürs Sprechen zuständig, sondern eben auch bei Schluck-Problemen. Möglicherweise können sie Deinem/unserem Schnulli eine Technik beibringen, mit der's klappt.
Aber vielleicht hat er das ja schon probiert?

Wegen der BHF kann ich für mich noch nichts sagen. Mai ist bei mir ziemlich verplant, im Sommer (Juli/August) haben wir auch schon einiges vor ...
Kommt darauf an, welcher Termin es am Ende wird.
Auf jeden Fall würde es mich sehr freuen, Euch wieder mal zu sehen.

Liebe Grüße - auch an Schnulli,

Agnes

von Agnes69 - am 22.04.2013 13:47
hallo meine Lieben,

wie wäre es mit herbst? ich habe noch probleme mit den nieren, weswegen ich dauernd ins krkhs muß und falls es einigermaßen geht, werde ich anschließen auch in die psychosomatische klink fahren. also wird es sommer, bis ich wieder zu hause bin und hoffentlich fit.

wünsche euch einen schönen sonntag
LG,
Ingrid

von ingrid_57 - am 28.04.2013 01:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.