Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Agnes69, Frieda71

rein zufällig irgendwelche Snookerfans hier?

Startbeitrag von Agnes69 am 23.01.2007 22:34

Gel, das sieht jetzt so aus, als hätte ich mich im falschen Forum verirrt. Aber ganz so , wie es aussieht, ist es gar nicht.

Ich frage mich nämlich seit einiger Zeit, ob Ronnie O'Sullivan (für alle Nicht-Snookerfans: der wahrscheinlich exzentrischste aber auch der schnellste Snooker-Billard-Spieler aller Zeiten) nicht ADS hat.

Ich habe versucht, im Eurosport-Snookerforum darüber zu schreiben, aber keiner hat reagiert. Wahrscheinlich hat da keiner Ahnung von ADS.

Darum probiere ich es mal hier. Würde mich interessieren, was andere dazu meinen.

Für heute Gute Nacht!
Agnes

Antworten:

Guten Morgen Agnes,

ich oute mich als Snookerfan.

Wie kommst Du darauf, das er ADS haben könnte? Der Gedanke war mir bis jetzt noch nicht gekommen, er hat halt manchmal seine Macken, je nachdem wie er Lust und Laune hat zu spielen.

Das halte ich eher für Starallüren. Er verblüfft halt gerne die Leute, so wie jetzt bei den Masters, das war ja genial.

Hoffentlich habe ich jetzt die Nichtsnookerfans allzusehr gelangweilt

Liebe Grüße

Brit

von Frieda71 - am 24.01.2007 06:34
Hallo Brit!

Hach! Bin ich doch nicht alleine hier mit meiner Spinnerei! Ist Snooker nicht das Größte?! - okay, kriege mich schon wieder ein.

Seit ich mich mit ADS beschäftige, sehe ich sowieso überall ADSler. Aber bei Ronnie kommt mir der Verdacht schon begründet vor. Diese Impulsivität, die Stimmungslabilität, das ständige Grimassenschneiden oder im-Ohr-bohren, das ihm gar nicht bewusst sein dürfte,... All das, kombiniert mit einer derartigen Begabung und der Fähigkeit, sich fallweise so extrem zu konzentrieren,...

Und beim Masters-Finale hat er bewiesen, dass bei aller Exzentrik sehr viel Herzenswärme in ihm steckt. (wie auch in unseren ADSlern) So, wie er sich Ding gegenüber benommen hat... Hast Du gemerkt, dass er es schnell organisiert hat, dass Ding kein Interview geben muss? Finde ich prima von ihm!

Ich habe vor kurzem bei Wikipedia über ihn nachgelesen.
Falls es Dich interessiert: [de.wikipedia.org]

Da kommen noch einige Indizien dazu: Neigung zu Suchtgift-Missbrauch, Perfektionismus, Depressionen, und auch noch die Gewaltbereitschaft bei seinem Vater (sofern man das aus der Entfernung so nennen darf).

Also ich fresse einen Besen...

Blöd ist aber, dass es ihm wahrscheinlich nichts helfen würde, das mit dem ADS herauszufinden, denn MPH fällt sicher unter das Dopinggesetz. Mit solchen Medis im Blut dürfte er bestimmt nicht spielen.

So, jetzt gönne ich den anderen wieder eine Pause von dem Thema. Aber gell - Ihr seid mir doch nicht bös? Ihr seid doch immer soooo verständnisvoll! *schleimschleim*

Liebe Grüße
Agnes

von Agnes69 - am 24.01.2007 10:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.