Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
schwertlilie, Sternchen*, Agnes69, HanneM, Chilie

Ich hab' auch ein Zeugnis bekommen

Startbeitrag von schwertlilie am 24.01.2007 10:25

Hallo,

wollte allen Mut machen, die sich auch Gedanken über eine Weiterbildung machen.

Ich habe mit 37J. noch angefangen mein Fachabi nachzuholen.

Während meiner Grundschulzeit war ich eher Durchschnitt. Am Gymnasium habe ich nach der 10. alles hingeschmissen, da ich mich nur noch gequält hatte. Ich war eine richtige Graupe. Die Quali habe ich dann nur mit Bitten und Betteln bekommen.

Jetzt halte ich mein Zeugnis der 12. Klasse in der Hand mit einem Durchschnitt von 1,8 !!!

Irgendwie kann ich selbst noch nicht fassen, dass ich das neben meinen Haupttätigkeiten als Mutter, Ehefrau, Hausfrau und Berufstätige geschafft habe.

Ich kann nur alle "Schulversagern" ermuntern diesen Weg zu gehen, wenn sie mit diesen Gedanken spielen sollten.

Viele Grüße

Antworten:

Herzlichen Glückwunsch!!!

Ich ziehe den Hut vor Dir. Allen Respekt!!
Schade, daß ich das mit den Smilies (noch) nicht kann. Ich hätte Dir ein Feuerwerk geschickt.

Lieben Gruß
Chilie

von Chilie - am 24.01.2007 10:34
Hi Schwertlilie,

ich sage da nur BOHHHHHHHHHHH.

Sitze hier und freue mich für dich,

ich bin dazu viel zu faul und würde mir das gar nicht zutrauen, nach der langen Zeit.

Einfach klasse, Gratulation


Liebe Grüße
Hannelore

von HanneM - am 24.01.2007 10:47
Hallo Hannelore,

ich bin an die ganze Sache auch nur sehr zögerlich gegangen. Ich habe mir gesagt, dass das ganze ein Experiment ist. Entweder es klappt oder es klappt nicht.

Ich habe natürlich nicht daran geglaubt, dass das Experiment so gut gelingt, da ich auch eher der träge Typ bin.

Mein alter Deutschlehrer betreut die ganze Sache und meinte bei der Anmeldung, dass die die vom GYM kommen eigentlich keine Probleme dabei haben. Da konnte ich nur drüber lächeln.

Mittlerweile habe ich auch meine "Nicht-Englisch-Könn-Phobie" überstanden. Mein alter Englischlehrer Turwitt hatte es doch echt geschafft mir dieses Gefühl zu geben, dass ich eine absolute Englischniete bin. Ich kann es aber! Meine jetzige Englischlehrerin meinte zunächst, dass es daran liegt, dass man sich als Frau immer dazu neigt, sein Können zu unterschätzen. Sie konnte mir jedoch die Phobie bestätigen, da sie den gleichen Lehrer hatte und heute sogar Englischlehrerin geworden ist.

Es ist schon interessant live zu erleben, was ein guter Lehrer ausmacht!!!


von schwertlilie - am 24.01.2007 10:57
Bravo Iris!

Respekt! Du kannst wirklich stolz auf Dich sein!
Feierst Du das eh feste?

*mitfreu*
Agnes

von Agnes69 - am 24.01.2007 11:04
Hallo Agnes,

nein wir feiern erst, wenn wir das Fachabi in der Tasche haben!!

Da die meisten nach dem Fachbabi aufhören, basteln wir schon an einer Abizeitung und sammeln fleissig Kommentare der Lehrer und der Studierenden.


von schwertlilie - am 24.01.2007 11:15
Hallo!

Na dann mal und weiterhin viel Erfolg,Du schaffst das schon.

Liebe Grüße von Sternchen*

von Sternchen* - am 24.01.2007 14:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.