Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sternchen*, quikie, Monkele, ekiem, Inge1, pralini, Miss Piggy

Ob wir uns....

Startbeitrag von Sternchen* am 03.02.2007 10:04



...irgendwann nochmal erholen können??

Hallo!

Es ist so gemein,daß immer alles auf einmal kommt.

Jetzt ist meine Schwiemu seit Wochenanfang im KH mit Lungenentzündung,daß WE wird sie wohl nicht mehr schaffen,ist schon am Sauerstoff angeschlossen.Auf einer Seite ist es schade,weil die Kids dann ihre Lieblingsoma verlieren,auf der anderen hoffe ich,daß sie nicht mehr so sehr zu leiden braucht und es schnell geht.

Mein Göga ist gestern Abend hier amok gelaufen und heute Morgen ganz früh zu ihr gefahren.Geschlafen hab ich auch nicht gut,bin immer wieder aufgewacht,weil ich an sie gedacht hab.

Ich bin nicht mitgefahren,da es 1.noch zu anstrengend ist und 2.da massig gequalmt wird.Die Kids helfen mir ganz gut und gleich gehen wir zusammen einkaufen,damit ich wieder raus komme.

Werde mich heute Mittag hinlegen.

So,wir wollen los.

Gruß Sternchen*

Antworten:

Meine Güte Sternchen,

da fehlen mir wirklich langsam die Worte. Tut mir sehr leid für Euch, vor allem natürlich für die Schwiemu.

Ist sie denn schon krank, dass Du gleich damit rechnest, dass sie das WE nicht übersteht?

Ich wünsche Ihr das, was für Sie wirklich das Beste ist. Der Herrgott wirds schon richtig machen (hofft man), auch wenns für die engsten Angehörigen oft schwer zu ertragen ist.

Euch allen wünsche ich sehr viel Kraft.

Liebe Grüße

Monkele

von Monkele - am 03.02.2007 10:10
Menno Sternchen.
So langsam ist es bei euch ja richtig heftig. Schwieva hatte damals auch eine. Leider ist es gerade bei älteren sehr kritisch,aber vielleicht hat der Herrgott noch ein einsehen mit euch,ich drück euch auf jeden Fall die Daumen,vielleicht übersteht sie das noch mal ohne größere Schäden. Am liebsten würd ich dir mal nen Koffer voll Glück schicken. Damit mal alles gut wird.
Liebe Grüße Quikie

von quikie - am 03.02.2007 10:22
oh Sternchen


das hört sich vorläufig nicht nach erholen an.

Das tut mir so leid.

Es ist wirklich hart, wenn man jemanden, besonders so eine tolle Oma leiden sieht.

Ich drücke dich ganz fest

denke an dich

Anne



von pralini - am 03.02.2007 10:51
Hallo Sternchen,

das tut mir sehr leid für Euch. Ich wünsche, dass es für Schwiemu so kommt, dass es für sie das beste ist.

Euch wünsche ich ganz viel Kraft.

LG Rita

von Miss Piggy - am 03.02.2007 10:59
Hallo Sternchen,
gerade habe ich bei der blöden Bügelei viel an Dich gedacht und hoffte, einen Aufschwung zu lesen.

Das tut mir aber ganz leid,
drücke alle Daumen für Euch.

Dicken Drücker von Inge

von Inge1 - am 03.02.2007 13:11
Liebes Sternchen,

bei Euch geht es ja echt heftig ab. Das tut mir sehr leid. Ich werde ganz, ganz fest an Euch denken und wünsche Euch Gottes Segen, für alles, was da kommen mag.

LG, Meike

von ekiem - am 03.02.2007 13:22

Re: Monkele!

Hallo!

Kann noch nicht schlafen,da Göga sich noch nicht gemeldet hat.

Schwiemu hat Osteporose und durch den Druck vorne die Rippen angebrochen,war damit im KH,dann 4Wo.draußen und ist dann mit Durchfall wieder rein,dann nach Weihnachten wieder raus,wurde aber gewindelt.

Tja und dann war sie vorletzten Fr.wieder reingekommen,wg.den Luftbeschwerden.Dann wurde die Lungenentzündung am Montag festgestellt und hat sich von Tag zu Tag verschlechtert,sodaß die Ärzte am Fr. sagten,sie würde es wohl am WE nicht mehr schaffen.

Ich weiß noch nicht viel mehr,außer das sie nach mir+den Kids gefragt hat heute Morgen.Mein Göga sagt,es ist eine Qual,sie an Schläuchen am Leben zu erhalten und sie wäre 2Hände voll Elend,er schluchste beim reden,daß hab ich gemerkt.

Heute gings mir auch nicht besonders gut,nachdem ich N8ts und auch Mittags nicht richtig schlafen konnte.Ich hoffe es aber für kommende N8.
Da sagt meine Maus zu mir:
Mama,daß ist man von Dir ja garnicht gewohnt,daß Du MIttags mal schläfst.Aber ich muß ja,mein Auge achtet da schon drauf.

Ich muß aber sagen,meine Kids waren heute super fleißig,wir hatten nach dem Frühstück schon die Aufgaben verteilt,hatten um 19Uhr schon Abendbrot gegessen und bis eben gespielt,sowas hatten wir schon lange nicht mehr,es hat richtig Spaß gemacht.

Selbst das Einkaufen hat Spaß gemacht und das schönste war:

Ich habe von der Freundin meines Sohnes einen kl.Blumenstrauß bekommen,mit einem kl.Dank,daß ich sie so lieb aufgenommen und in Krisenzeiten mit Junior unterstützt habe.Ich würde ihr das Gefühl geben,daß sie gemcht wird.
Ich wäre ein ganz besonderer und lieber Mensch und sie ist froh,daß es mich gibt.
Kinders,da kamen mir glatt die Tränen und ich hab sie in den Arm genommen und erstmal gedrückt.

Und was auch noch ganz toll heute war:
WIR haben zu ALLEN Mahlzeiten zusammen am Eßtisch gegessen und auch geklönt und Spaß gehabt,daß war in letzter Zeit auch nicht mehr so.
Eben wurde gefragt,wann wir Morgenfrüh denn frühstücken.
Ich finde es super,geht doch auch ohne Streß und Streit.

So,nun mache ich mir noch ne warme Milch und werde dann ins Bett verschwinden,die Kiddis sind schon.

Mal schauen,was dann Morgen wird,welche Nachricht ich erhalte,aber auf jedenfall wollen wir Morgen nochmal spielen und wenns mir gut geht,kurz über den Flohmarkt gehen,wenns nicht regnet,schaun wir mal.

So und nu gute N8
und GRuß
von Sternchen*

von Sternchen* - am 03.02.2007 22:50

Re: Monkele!



Ich nochmal!

Du fragtest letztens,wann mein Göga zur Kur muß??

Da inzwischen soviel passiert ist, er immernoch krankgeschrieben ist,ständig auf irgendwelche Termine warten muß(der nächste röntgentermin ist 15.2. und evt.noch operiert wird am Arm,wird sich das alles verschieben.

Er ist total unglücklich damit und freut sich z.zt,.daß er meine Arbeiten machen kann,er läuft der Wäsche direkt hinterher,um was zu bügeln zu haben,so schnell kann sie garnicht trocknen.

Naja,für Montag hat er dann wieder was und wenns die Socken sind,lol.Ähm,wenn man dann wenigstens immer 2 von der Sorte+Farbe hätte,grins...

So,nun aber endgültig Schluß,Auge wird glasig+verschwommen.

Gruß und danke der Nachfrage
von Sternchen*

von Sternchen* - am 03.02.2007 23:21

Re: Monkele!

Hallo Sternchen,

ich könnte ja mal ein großes Paket schicken mit Bügelwäsche, die stapelt sich nämlich bei mir in ungeahnte Höhen, da wäre er erstmal ausgelastet.

Es ist schlimm, wenn man einen geliebten Menschen so sieht, dass die Kraft langsam dahinschwindet, dass der Mensch so klein und winzig aussieht. Man möchte so gerne helfen und steht doch hilflos da. Und wenn dann noch die Krankenhausapparaturen dazukommen, wirkt das alles noch viel erdrückender. Ich drücke Deiner Schwiegermutter meine Daumen und schließe sie auch in mein Gebet mit ein.

Ich freue mich aber auch ganz arg mit Dir, dass Dein Tag so harmonisch verlaufen ist, dass Deine Kinder und auch die Freundin Deines Sohnes so lieb zu Dir sind. Und ich glaube Dir gerne, dass Du Dich wahnsinnig gefreut hast über die Blumen und vor allem die Dankessätze dazu. Ist schon schön, wenn jemand zu würdigen weiß, was man alles macht. Freu Dich und genieße diesen Teil, der Dir von Herzen vergönnt ist.

So gehe nun auch ins Bett, wir haben um Mitternacht unserem Sohnemann noch gratuliert und die Geschenke überreicht, er ist nämlich heute 16 geworden.

Ganz liebe Grüße

Deine Monkele



von Monkele - am 04.02.2007 00:10

Re: Sternchen

Hallo Sternchen
Wie geht es dir heute, ich drück dir nach wie vor die Daumen, das alles gut wird. Ist ja toll wie sich deine Family organisiert. Da kann man sehen wofür du dich all die Jahre den A...... aufgerissen hast, Wünsch dir einen schönen Sonntag. So werde jetzt gleich mal Junior wiederholen fahren.
Liebe Grüße Quikie

von quikie - am 04.02.2007 08:45

Re: Sternchen

Hallo!

Mir gehts bis aufs Auge soweit so einigermaßen.Es tränt heute wie verrückt.

Meine Schwiemu ist doch stärker als gedacht,sie will uns unbedingt nochmal sehen.Mein Göga hat sich grad auf den Heimweg gemacht.Wir werden heute Abend beraten.

Und wir anderen werden jetzt noch etwas spielen,an der Luft waren wir schon.

So,bis dann mal

Gruß Sternchen*

von Sternchen* - am 04.02.2007 15:39

Re: Sternchen

Dann weiter Daumendrücken
Hab grad fürchterliche Zahnschmerzen und erst am 20.den nächsten Termin.
Irgendwann schieß ich den Doc noch mal zum Mond. Im Dez dagewesen. Provisorisch fertiggemacht und jetzt steh ich da.
Quikie

von quikie - am 04.02.2007 20:46

Re: Sternchen

Oh mann,ich leih Dir meinen Doc,da komm ich auch ohne Termin dran.

Hallo nochmal kurz!

Also,wir verabschieden uns am Di.von SM,sie hat es sich heute nochmal so sehr gewünscht.
Hab die Entschuldigungen f.d.Kids schon fertig.

Also,wie lange sie noch leiden muß,weiß keiner,da sie ja einen Herzschrittmacher hat.
Falls es bis bis Mittw.keine Besserung gibt,soll sie in eine Ganztagsbetreuung,da SV es nicht alleine schaffen kann,sie ist eben ein Pflegefall und benötigt tägl.Ärztl.Hilfe.

So,und nun geh ich auch ins Bett.

Gute Besserung wünscht Dir
Sternchen*

von Sternchen* - am 04.02.2007 21:15

Re: Sternchen

Hallo Sternchen
Wie geht es SV in der Situation, er bricht jetzt hoffentlich nicht auch noch zusammen. Weißt du was ich in der Situation noch "gut finde", dass sie deine SM nicht ins Koma gesetzt haben und sie somit sich noch äußern kann.
Bei meinem SV hatten sie ihn ins Koma gelegt und meine sm war richtig krank daran , das sie eineinhalb Wochen nicht mit ihm reden konnte.
Schön das ihr euch alle noch verabschieden wollt.
Ach Sternchen, ich werde morgen so lange Amok laufen bis ich nen Arzt gefunden habe. Im Übrigen ist auch allgemein die Arztsituation Katastrophal.
Montag Männe Hand dick , Doc in Urlaub Vertretung murmelt vor sich hin, sucht fast ne halbe Stunde im Arzneimittelbuch nach nem Antibiotika , dazu Schmerzmittel. Die. wars angeblich besser, Mi wollte sie ihn ins KH schicken. Plötzlich redete sie von völlig anderem und wechselte ständig Fremdwörter(Bakterienbezeichnungen kenn ich mich ein bißchen mit aus). Im KH anderen Verband andere Medis ab nach Haus ,innerhalb von zwei Tagen Weg.
Morgen darf er wieder arbeiten.
Bevor ich mir morgen losfahre, muß ich mich noch um was anderes kümmern, was mit Junior zusammenhängt. Außerdem hat Junior ständig Magenschmerzen und so wie er es beschreibt auch Sodbrennen. Muß ich Kia . auch noch auf die Füße treten.
Bis bald Quikie

von quikie - am 04.02.2007 23:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.